Anzeige
Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8910
Ergebnis 91 bis 96 von 96

Thema: Modell betreffend kleinste Raumzeiteinheiten und möglichen Implikationen

  1. #91
    Registriert seit
    27.12.2011
    Beiträge
    53

    Standard

    Anzeige
    Hallo Ralf
    Das ist so wahnsinning dabeben - auf diese 2/3 kommte es auch nicht mehr an.
    Gruss
    Pfunz
    P.S.: Das mit den 400 Photonen pro cm3 hätte ich eigentlich wissen müssen

  2. #92
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    8.049

    Standard

    Zitat Zitat von Pfunz Beitrag anzeigen
    Das ist so wahnsinning dabeben
    Hallo Pfunz,

    wenn Du die Ursache hierfür gefunden hast kannst Du das korrigieren.

    Zitat Zitat von Pfunz Beitrag anzeigen
    - auf diese 2/3 kommte es auch nicht mehr an.
    Aber das hier ist ein "schönes" Problem und nicht irgendeine kosmologische Feinabstimmung.


    Freundliche Grüsse, Ralf

  3. #93
    Registriert seit
    27.12.2011
    Beiträge
    53

    Standard

    Hallo Ralf
    In meinem usprünglichen Papier, welches etwas länger ist als der Einleitungsbeitrag, hatte ich zwei Alternativen. Eine ist somit definitiv auszuschliessen.
    Mit der anderen möchte ich euch nicht langweilen. Im Einleitungsbeitrag hatte ich von potenzieller Raumzeit geschrieben, dazu aber nichts mehr weiter geschrieben, um die Sache nicht weiter zu verkomplizieren. Ich werde über jener Idee wohl über die Wintermonate herumbrüten (und Stringtheorie etc. versuchen etwas genauer zu verstehen).
    Der Thread war sehr hilfreich und mich möchte mich bei euch herzlich bedanken.
    Schöne Grüssse
    Pfunz

  4. #94
    Registriert seit
    11.03.2006
    Beiträge
    6.533

    Standard

    Hallo Ralf,

    Zitat Zitat von ralfkannenberg Beitrag anzeigen
    Aber das hier ist ein "schönes" Problem und nicht irgendeine kosmologische Feinabstimmung.
    Danke für den Bauchmuskelkater und die blauen Flecken von unterm Tisch! Viel mehr als 80 Größenordnungen für eine kosmologische Feinabstimmung zu nehmen - wenn das keine köstliche Karikatur des Mathematikers in Dir ist, dann wees ich et nich ...

    Herzlich lachende Grüße

    MAC

  5. #95
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    8.049

    Standard

    Zitat Zitat von mac Beitrag anzeigen
    Viel mehr als 80 Größenordnungen für eine kosmologische Feinabstimmung zu nehmen - wenn das keine köstliche Karikatur des Mathematikers in Dir ist, dann wees ich et nich ...
    Hallo Mac,

    das war auch so beabsichtigt. Diese 80 Grössenordnungen entsprechen übrigens der Anzahl Protonen und/oder (kann man hier problemlos synonym verwenden) Elektronen im Universum, d.h. 10^80 ist also schon eine ziemlich grosse Zahl.


    Freundliche Grüsse, Ralf

  6. #96
    Registriert seit
    08.04.2013
    Beiträge
    3.535

    Standard

    Anzeige
    Hallo Pfunz,

    Zitat Zitat von Pfunz Beitrag anzeigen
    Das ist so wahnsinning dabeben - auf diese 2/3 kommte es auch nicht mehr an.
    ...
    P.S.: Das mit den 400 Photonen pro cm3 hätte ich eigentlich wissen müssen
    Zitat Zitat von Pfunz Beitrag anzeigen
    ...Der Thread war sehr hilfreich und mich möchte mich bei euch herzlich bedanken...
    Wenn es Dir nichts ausmacht, nur so unter Laien, kannst du mir bitte mit Deinen Worten erklären, was hier so schräg war, bzw., kannst du Deinen Erkenntnisgewinn mit mir und allen anderen Leserinnen und Lesern teilen, die nicht ganz so auf eurer (Mac, Ralf, Du) Höhe sind? Wenn auch nur als Versuch, mit ein wenig Empathie für Außenstehende!?

    Kennst Du das nicht, dass bei einem PC-Problem - genau exakt das Gleiche - wie bei einem selber, man einen Thread findet, und am Ende der Fragestellende nur schreibt, ok, erledigt, oder, jetzt habe ich's, danke. Besonders wenn man die Profi-Antworten selber kaum verstanden hat!? ... Nur als Analogie - ich habe dies Problem zum Glück nicht so oft.

    Da der Thread noch offen ist, sag doch mal was mehr dazu, erklär es mir UND Deinen Mitleserinnen und Mitlesern.
    Gruß,
    Dgoe

Ähnliche Themen

  1. Rosetta: Kometenlander Philae als Modell
    Von astronews.com Redaktion im Forum Rosetta
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.09.2010, 12:30
  2. GOCE: Modell des Erdschwerefelds ungenau
    Von astronews.com Redaktion im Forum Raumfahrt allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.05.2010, 17:50
  3. Teilchenphysik: Kalte Atome als Modell für Urmaterie
    Von astronews.com Redaktion im Forum Forschung allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.01.2009, 19:50
  4. Modell: Entfernungen zu anderen Sternen?
    Von Ionit im Forum Astronomie allgemein
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 09:53
  5. Modell eines Planetensystems ?
    Von kosmos im Forum Sonnensystem allgemein
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 04.03.2006, 01:25

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C