Anzeige
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 53

Thema: Teleskop für Einsteiger (MEADE 6" F5 150/750 LXD75)

  1. #31
    Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    32

    Standard

    Anzeige
    hab an den seitlich angebrachten Rädchen gedreht.. von der Schärfe tut sich aber nichts... :/

  2. #32
    Registriert seit
    07.08.2009
    Ort
    Neubrandenburg, Deutschland
    Beiträge
    2.119

    Standard

    Gleiches Thema, Mond zu hell:

    http://forum.astronomie.de/phpapps/u...4/Mond_zu_hell

    gerade bei Dobson ein logischer "Nachteil"

    mfg
    101010

  3. #33
    Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    5.245

    Standard

    Hallo Patrick,

    Zitat Zitat von Rolli89 Beitrag anzeigen
    Hab grad versucht den Mond zu erkennen, aber irgendwie ist der Mond bei mir zu hell und meine Pupillen tun mir weh, wenn ich längere Zeit da reinschaue.... ist das normal?
    ja das ist ganz normal und es gibt da auch eine passende Abhilfe. Dein Dobson sammelt bereits so viel Licht, dass du einen zusätzlichen Mondfilter benötigst und den gibt es für relativ kleines Geld bei den bekannten Astrohändlern.

    Apropo Vergrößerung... wie stell ich die ein..?
    Die Vergrößerung berechnet sich als Quotient aus Brennweite des Teleskops geteilt durch die Brennweite des Okulars.

  4. #34
    Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    32

    Standard

    Ja schade, dass ich das erst so spät erfahren habe, sonst hätte ich mir den mitbestellen können, als ich noch in Deutschland war. Nichtsdestotrotz kann ich ja noch das Skyseeing machen, auch wenn der Mond nur grad zu ein Viertel ist aber wie du schon erwähntest, bei Neumond besser.
    Ich habe aber noch den gewaltigen Fehler gemacht, dass das Teleskop nur 20 Minuten draußen auf der Terasse stand, denn ich glaube die Spiegel haben sich ja dann beschlagen... Na ja morgen stell ich es mal vorsichtshalber eine Stunde früher auf so, dass sich das Teleskop lang genug abkühlen kann... vielleicht erkenne ich ja dann irgendeinen Stern

  5. #35
    Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    32

    Standard

    ach ja, hab ich schon gesagt, dass ich den Mond nicht mehr mag? ;p

  6. #36
    Registriert seit
    23.10.2007
    Beiträge
    761

    Standard

    Hi Patrick,

    hab an den seitlich angebrachten Rädchen gedreht.. von der Schärfe tut sich aber nichts... :/
    Hat sich denn der Okularauszug überhaupt bewegt? Es kann sein, daß Du eine Verlängerungshülse zwischen Okularauszug und Okular schrauben/stecken mußt. Guck mal, ob da eine dabei war...

    Falls ja, Verlängerungshülse ranmachen, dann die Reduzierung von 2" auf 1 1/4" dran, dann Okular rein...

    Okularauszug ganz nach innen Richtung Tubus stellen und dann langsam nach außen drehen, während Du durchguckst. Irgendwann wirds hell, dann hast den Mond im Visier. Und wenn Du geduldig und langsam weiter drehst, wird er scharf. Ist er scharf, fixierst den Okularauszug, indem Du die kleine Schraube von Hand festdrehst. So verhinderst Du, daß durch Druck vom Auge/Kopf beim Gucken sich die Schärfe wieder verstellt.

    Wenn Du dann ein anderes Okular reinmachst für eine andere Vergrößerung, mußt die Feststellschraube lösen, ehe Du die Schärfe für das neue Okular einstellst...

    Probier das ganze mal tagsüber aus, damit Du Dich ein bissy an die Bedienung gewöhnst. Du solltest dazu ein wirklich weit entferntes Objekt (Baum, Kirchturmspitze in mehreren km ...) anvisieren. Dann mal mit allen vorhandenen Okularen die Vergrößerung ausprobieren...

    Des wird scho.

    Grüße
    Sissy

  7. #37
    Registriert seit
    23.10.2007
    Beiträge
    761

    Standard

    Hi,

    ach ja, hab ich schon gesagt, dass ich den Mond nicht mehr mag? ;p
    da tust unserem Trabanten aber Unrecht! Ich kann stundenlang auf seiner Oberfläche verweilen! Die Kraterlandschaft läßt sich ja mit verschiedenen Vergrößerungen herrlich erkunden. Jeden Tag kannst andere Krater/Berge/Rillen beobachten. Hol Dir ne Mondkarte, das hilft beim Zurechtfinden.

    CS (clear sky, der Astronomengruß)
    Sissy

  8. #38
    Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    32

    Standard

    Danke Sissy für den Hinweis,

    das werde ich alles morgen ausprobieren. Na ja durchs Suchfernrohr sah der Mond schon irgendwie hübsch aus Als ich dadruch geguckt habe, dachte ich, dass ich ihn schon seiner maximalen Größe gesehen habe, haha, aber es geht ja noch ne Stufe weiter, nur leider unscharf halt Und diese Probleme mit dem Tau gehen mir auch auf den Senkel, was heißt, dass ich auf warmes Wetter warten werden muss..
    ...

  9. #39
    Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    32

    Standard

    Ach ja, und als ich grad den Polarstern anvisiert habe sah ich druchs Okular nen weißen Kreis, jedoch war in der Mitte ein schwarzer Punkt, der das Bild wie eine CD aussehen ließ. Ich frage mich deshalb: Ist das gewöhnlich, oder eine Spur von falscher Justierung? Ach Sterne gucken kann so kompliziert sein .. *rollingeyes*

  10. #40
    Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    32

    Standard

    Anzeige
    Ich war grad draußen und habe versucht die Schärfe an einem Objekt einzustellen, welches ca 500m weiter weg war :/ Einmal mit dem 25 min Okular und einmal mit dem 15mm.. jedoch war die Spitze des Kirchturms weiter sehr unscharf.. Hab am Rächen hin und her gedreht, aber das half auch nicht richtig weiter.. Was mache ich denn falsch? *seufz* Ach ja Sissy. Die Verlängerungshülse war auch dabei, du meinst sicherlich dieses silberne Ding, dass man ans Okular schrauben kann, oder? Ach ich geh noch einbisschen weiter ausprobieren
    Geändert von Rolli89 (16.04.2013 um 13:38 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Einsteiger-Teleskop
    Von IcedEarth im Forum Ausrüstung
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 22.11.2016, 10:19
  2. Refraktor Teleskop DS-2080AT von Meade
    Von Dark-Simon im Forum Ausrüstung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.02.2009, 21:07
  3. Meade DS 2070 AT Refraktor-Teleskop mit GoTo!
    Von Menor im Forum Ausrüstung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.01.2008, 10:57
  4. SALT: "First Light" für Elf-Meter-Teleskop
    Von astronews.com Redaktion im Forum Teleskope allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.09.2005, 12:27
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.02.2005, 09:26

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C