Der Januar mit seinen langen Winternächten bietet zahlreiche Möglichkeiten für einen interessanten Spaziergang am Sternenhimmel. Dort findet man vor allem die typischen Sternbilder des Winters und den Gasriesen Jupiter. Die Erde erreicht am 2. des Monats den sonnennächsten Punkt ihrer Bahn. Und auch Sternschnuppenfreunde könnten auf ihre Kosten kommen. (1. Januar 2013)

Weiterlesen...