Anzeige
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Erdnahe Asteroiden: Apophis auch 2036 keine Gefahr für die Erde

  1. #1

    Standard Erdnahe Asteroiden: Apophis auch 2036 keine Gefahr für die Erde

    Anzeige
    Der Asteroid 99942 Apophis ist gestern in großem Abstand an der Erde vorübergeflogen. Und so wird es, nach aktuellen Berechnungen, auch im Jahr 2036 sein. Lange Zeit hatte man befürchtet, dass der Asteroid bei einer dichten Passage im Jahr 2029 so abgelenkt werden könnte, dass er 2036 die Erde trifft. Allerdings ist Apophis offenbar größer als bislang angenommen. (10. Januar 2013)

    Weiterlesen...

  2. #2
    Registriert seit
    27.12.2011
    Beiträge
    166

    Standard

    Laut meinen Simulationen wird Apophis nie mit der Erde kollidieren (also 2200 ist er zumindest ganz weit weg). Dafuer geht der Mond aber ,,drauf" (er fliegt aufgrund von apophis weg von seiner umlaufbahn im jahre 2066 in etwa , vielleich auch 2067).
    Netten Gruss
    Danial
    PS.: ich glaub das selber nich :P
    PPS.: ich habe ,,Universe Sandbox" fuer die Simulation verwendet

  3. #3
    Registriert seit
    21.10.2012
    Ort
    Gera
    Beiträge
    25

    Standard

    Zitat Zitat von Astrophysiker Danial Beitrag anzeigen
    Laut meinen Simulationen wird Apophis nie mit der Erde kollidieren (also 2200 ist er zumindest ganz weit weg). Dafuer geht der Mond aber ,,drauf" (er fliegt aufgrund von apophis weg von seiner umlaufbahn im jahre 2066 in etwa , vielleich auch 2067).
    Der MOND fliegt aufgrund von Apophis aus seiner Umlaufbahn? Hast du es nur falsch formuliert oder ist es in deiner Simulation wirklich passiert? Wenn ja...dann musst du einen riesen Fehler in der Eingabe deiner Daten haben! Der Mond hat eine Masse von 7,349 · 10²² kg und Apophis ~5·10E10kg....wie soll Apophis den Mond aus seiner Umlaufbahn "kicken"?

  4. #4
    Registriert seit
    27.12.2011
    Beiträge
    166

    Standard

    Les mein PS., dann weist du was ich mein ..
    Glaubst du wirklich ich nimm diese Simulation ernst :P ?
    Netten Gruss
    Danial

  5. #5
    Registriert seit
    21.10.2012
    Ort
    Gera
    Beiträge
    25

    Standard

    Natürlich :-P Ich probiere es grad selbst aus und komme noch zu viel schlimmeren Folgen. Hoffentlich werden noch Abwehrschilde für die Erde gebaut

  6. #6
    Registriert seit
    27.12.2011
    Beiträge
    166

    Standard

    Anzeige
    hast du auch Universe Sandbox ? Damit kann man leuten richtig nen schrecken einjagen
    Netten gruss
    Danial

Ähnliche Themen

  1. Erdnahe Asteroiden: Toutatis taumelte an der Erde vorüber
    Von astronews.com Redaktion im Forum Sonnensystem allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.12.2012, 13:41
  2. Erdnahe Asteroiden: Asteroid 2011 AG5 dürfte Erde verfehlen
    Von astronews.com Redaktion im Forum Erdnahe Asteroiden
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.06.2012, 19:48
  3. Erdnahe Asteroiden: Asteroid 2005 YU55 zunächst keine Gefahr
    Von astronews.com Redaktion im Forum Erdnahe Asteroiden
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 23.11.2011, 05:55
  4. Erdnahe Asteroiden: Ein Schüler, Apophis, BILD und die NASA
    Von astronews.com Redaktion im Forum Erdnahe Asteroiden
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 05.05.2008, 12:57
  5. Erdnahe Asteroiden: Rendezvous mit Apophis?
    Von astronews.com Redaktion im Forum Erdnahe Asteroiden
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.02.2008, 20:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C