Anzeige
Seite 31 von 34 ErsteErste ... 212930313233 ... LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 310 von 336

Thema: SpaceX - Ankündigungen, Realität, Zukunft

  1. #301
    Registriert seit
    03.06.2007
    Beiträge
    90

    Standard

    Anzeige
    Zitat Zitat von Bynaus Beitrag anzeigen
    Ob man den Roadster stattdessen versteigern könnte?
    1€. Selbstabholer. Hinterm Mars gleich links.

    Der Wille um Medien-Aufmerksamkeit und die bisherigen Erfolge hin oder her - das Vorhaben wirkt auf mich dekadent und daher unsympathisch.

  2. #302
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    St. Gallen, CH, Erde
    Beiträge
    7.043

    Standard

    @joeydee: Ich muss dir zustimmen, diese etwas dekadente und deshalb unsympathische Komponente gibt es. Wobei ein Alu- oder Betonblock sehr langweilig gewesen wäre (der Käse war besser, schliesslich ist der nicht soo teuer - und das ganze Team hat danach etwas davon...).

    Aus meiner Sicht wäre es aber spannender gewesen, mit der ersten FH eine Dragon entweder zum Mond oder Mars zu schicken. Beides ist wohl aber zu kostspielig: im ersten Fall müsste man sicher stellen, dass niemand zu Schaden kommt (z.B. durch den Wiedereintritt), was eine aktive Steuerung und damit ein Service-Modul erfordert hätte. Auch im zweiten Fall (Mars) müsste man wohl Geld investieren, um die Dragon auf dem Weg zum Mars am Leben zu erhalten (z.B., es bräuchte wieder ein Service-Modul mit Solarzellen, ausserdem muss die Dragon auf dem ganzen Weg überwacht werden, was ebenfalls kostet). Aber einfach eine ausgediente Dragon statt einem Roadster auf die gleiche Marskreuzende Bahn, das wäre wohl günstig zu haben (anderseits, vielleicht gibts im Moment einfach keine ausgedienten Dragons, die keine ausgestellten Trophäenstücke sind).
    Planeten.ch - Acht und mehr Planeten...
    Final-Frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

  3. #303
    Registriert seit
    03.11.2017
    Ort
    Steinkugel ~150Mio KM von gelben Zwergstern entfernt im Orionarm der Milchstraße
    Beiträge
    252

    Standard

    Es hätten sich sicher ein paar Studenten und Forscher gefunden, die einen, oder mehrere LowBudget Satelliten gern irgendwie in die Nähe des Mars bringen würden. So etwas hätte wenigstens Sinn, selbst wenn es scheitert. Unter normalen Umständen bringen die ihre Geräte nicht einmal ansatzweise so weit von der Erde weg. Für so eine Gelegenheit wären sie also wahrscheinlich recht dankbar.

  4. #304
    Registriert seit
    07.08.2009
    Ort
    Neubrandenburg, Deutschland
    Beiträge
    1.959

    Standard

    Kriegt man die Oberstufe in manchen Fällen vieleicht doch heil runter?


    https://sattrackcam.blogspot.de/2018/01/fuel-dump-of-zumas-falcon-9-upper-stage.html


    mfg
    101010

  5. #305
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    St. Gallen, CH, Erde
    Beiträge
    7.043

    Standard

    Zitat Zitat von Kibo Beitrag anzeigen
    Kriegt man die Oberstufe in manchen Fällen vieleicht doch heil runter?


    https://sattrackcam.blogspot.de/2018/01/fuel-dump-of-zumas-falcon-9-upper-stage.html


    mfg
    Kannst du näher erklären, was du meinst? Im verlinkten Artikel ist davon nicht die Rede.
    Planeten.ch - Acht und mehr Planeten...
    Final-Frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

  6. #306
    Registriert seit
    07.08.2009
    Ort
    Neubrandenburg, Deutschland
    Beiträge
    1.959

    Standard

    in dem Bild sieht man ja eine Falcon 9 Oberstufe die kurz vorm Eintritt in die Atmosphäre noch Einiges an Resttreistoff ablässt. Wenn man Aerobrakes ganz sachte über mehrere Orbits verteilt, ist die Oberstufe auch nicht viel schneller als ein Booster vor dem Boostbackburn.

    Soweit ich das weiß verändert sich beim Aerobrake fast nur die Apoapsis. Die Bahn wird immer kreisförmiger, unterschreitet die erste kosmische Geschwindigkeit und dann geht es spiralförmig abwärts.

    Ich meine, das ist zumindest nicht unmöglich. Von daher habe ich da die Hoffnung noch nicht aufgegeben.

    mfg

    PS: Gerade bei Zuma habe ich mir da Hoffnungen gemacht, denn der wird ja nicht hoch fliegen, und ich meine kleinere Gridfins an der Oberstufe gesehen zu haben.
    Geändert von Kibo (12.01.2018 um 08:48 Uhr)
    101010

  7. #307
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    St. Gallen, CH, Erde
    Beiträge
    7.043

    Standard

    @Kibo:

    in dem Bild sieht man ja eine Falcon 9 Oberstufe die kurz vorm Eintritt in die Atmosphäre noch Einiges an Resttreistoff ablässt.
    Ja, wobei es schwierig abzuschätzen ist, wie viel Treibstoff für die Lichtshow nötig ist.

    Wenn man Aerobrakes ganz sachte über mehrere Orbits verteilt, ist die Oberstufe auch nicht viel schneller als ein Booster vor dem Boostbackburn.
    Nicht sicher dass das so möglich ist: zum einen muss man sich bewusst machen, dass der Booster vor dem Boostbackburn nur mit etwa 2-2.5 km/s unterwegs ist, die Oberstufe aber mit rund 8 km/s (bis zu 16 mal mehr Energie). Zudem ist die Oberstufe nicht für Aerobrakes gebaut, sie hat keinen Hitzeschild. Denkbar aber dass man einen re-entry burn versuchen könnte, aber auch da ist in der Oberstufe wohl kaum genügend Treibstoff vorhanden, um die Geschwindigkeit in den Bereich eines re-entry burns eines Boosters zu bringen.

    Hast du ein Foto der "Oberstufen-Gridfins"? Ich hätte auf jeden Fall noch nichts dazu gehört.

    Aber nein, es ist wohl nicht völlig unmöglich, aber doch schwierig. Wiederverwendung der Oberstufe wirds wohl erst bei der BFR geben.

    PS: FH Testfeuern wurde auf morgen Abend (europäischer Zeit) verschoben.
    Planeten.ch - Acht und mehr Planeten...
    Final-Frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

  8. #308
    Registriert seit
    03.11.2017
    Ort
    Steinkugel ~150Mio KM von gelben Zwergstern entfernt im Orionarm der Milchstraße
    Beiträge
    252

    Standard

    Hat sich was getan, mit dem Triebwerktest? Habe bisher keine Infos gefunden.

  9. #309
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    St. Gallen, CH, Erde
    Beiträge
    7.043

    Standard

    Wurde erst auf heute verschoben, jetzt auf unbestimmte Zeit. Wird wohl noch etwas dauern bis die Rakete soweit ist.
    Planeten.ch - Acht und mehr Planeten...
    Final-Frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

  10. #310
    Registriert seit
    03.11.2017
    Ort
    Steinkugel ~150Mio KM von gelben Zwergstern entfernt im Orionarm der Milchstraße
    Beiträge
    252

    Standard

    Anzeige
    Hätte die Falcon Heavy nicht bereits 2013 ihren Erstflug haben sollen?
    Wenn der Tesla schon verpackt ist und die Verschiebungen so weiter gehen, dann wird er wohl als Oldtimer zum Mars starten. ;-)

Ähnliche Themen

  1. SciFi vs. Realität
    Von Adestis im Forum Smalltalk
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.09.2009, 15:01
  2. realität und phantasie
    Von esperanto im Forum Besiedelung von Planeten und Monden
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 09.08.2009, 10:27
  3. Zukunftstechnologie: Schutzschilde für Raumschiffe bald Realität?
    Von astronews.com Redaktion im Forum Raumfahrt allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.06.2007, 12:36
  4. Realität
    Von Hanmac im Forum Gegen den Mainstream
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.02.2007, 00:51
  5. Parallele Dimensionen Blödsinn oder Realität?
    Von dllfreak2001 im Forum Forschung allgemein
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 31.07.2005, 02:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C