Der größte Saturnmond Titan leuchtet ganz schwach im Dunklen. Das ergab die Auswertung von lange belichteten Aufnahmen der Saturnsonde Cassini. Besonders überraschte die Astronomen, dass das Leuchten nicht hauptsächlich aus dem oberen Teil der Atmosphäre des Trabanten zu kommen scheint, sondern vor allem aus tieferen Schichten. (1. November 2012)

Weiterlesen...