Mit der japanischen Mondmission Selene-2 sollen in einigen Jahren auch mehrere empfindliche Seismometer auf den Erdtrabanten gelangen, um neue Daten über die geheimnisvollen Mondbeben zu liefern. Die Instrumente werden gegenwärtig in einem Bergwerk im Schwarzwald auf ihre Tauglichkeit getestet und könnten auch einmal auf dem Mars zum Einsatz kommen. (13. Juli 2012)

Weiterlesen...