Anzeige
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 54

Thema: Umfrage: Außerirdisches Leben

  1. #1
    Registriert seit
    30.01.2012
    Ort
    Emsdetten
    Beiträge
    14

    Standard Umfrage: Außerirdisches Leben

    Anzeige
    hallo
    Ich würde gerne von euch wissen ob ihr an Außerirdisches Leben glaubt, und wenn Ja, welche Form von Leben?

    Ich glaube an Leben außerhalb unseren Planeten.
    Ich glaube nicht an kleine grüne Männchen, aber ich glaub mindestens dadran das es auf fremden Planeten Bakterien, Organismen oder sogar Leben in Form von Tieren.
    Ich hoffe ihr auch.

    Ich hoffe auch Antworten und sage (bzw.schreibe) schon mal danke
    Kevin

  2. #2
    Registriert seit
    11.03.2006
    Beiträge
    6.506

    Standard

    Hallo Kevin,

    ob ich an solches Leben glaube oder nicht, ob wir mehrheitlich an solches Leben glauben oder nicht, hat keinerlei Einfluß auf seine tatsächliche Existenz.

    Tatsache ist: Niemand weiß es.

    Tatsache ist: Es hat nicht sehr lange gedauert (einige hundert? Millionen Jahre), bis sich Leben auf der Erde entwickelt hat. Das spricht für eine nicht ganz schlechte Chance, daß sich Leben auf dafür geeigneten Planeten entwickeln könnte.

    Tatsache ist: Es hat verhältnismäßig lange gedauert (10 bis 100 mal länger als Einzeller), bis sich Menschen entwickelt haben. Das spricht für eine deutlich kleinere Chance für die Entwicklung vergleichbar intelligenten Lebens.

    Bessere Antworten wird es erst geben, wenn wir verstehen wie sich Leben durch Selbstorganisation entwickeln kann und/oder bis wir weitere Beispiele für Leben finden, das sich unabhängig von uns entwickelt hat.

    Herzliche Grüße

    MAC

  3. #3
    Monod ist offline Registriertes Mitglied
    Registriert seit
    20.03.2010
    Beiträge
    354

    Standard

    @ Kevin:

    Ich will es mal so sagen: Bis zum Beweis des Gegenteils gehe ich davon aus, dass es kein außerirdisches Leben gibt. Glauben kann und will ich da gar nichts.

    Monod
    Das Universum trug weder das Leben, noch trug die Biosphäre den Menschen in sich. Wenn er diese Botschaft in ihrer vollen Bedeutung aufnimmt, dann muss der Mensch endlich aus seinem tausendjährigen Traum erwachen und seine totale Verlassenheit, seine radikale Fremdheit erkennen. Nicht nur sein Los, auch seine Pflicht steht nirgendwo geschrieben. Es ist an ihm, zwischen dem Reich und der Finsternis zu wählen.

    Jacques Monod - Zufall und Notwendigkeit

  4. #4
    Registriert seit
    07.08.2009
    Ort
    Neubrandenburg, Deutschland
    Beiträge
    2.052

    Standard

    Ich würde den Begriff glauben auch nicht verwenden wollen, denn glauben tut man ohne hinreichende Hinweise.
    Ich vermute dass es in der Milchstraße zumindest schon einmal ähnlich intelligentes Leben wie hier außerhalb des Sonnensystems gegeben haben könnte. Das ist vor allem durch die Anzahl der Sterne und dem Alter der Galaxie an sich begründet, ich würde dafür aber nicht die Hand ins Feuer legen.

    mfg
    101010

  5. #5
    Registriert seit
    07.08.2009
    Ort
    Neubrandenburg, Deutschland
    Beiträge
    2.052

    Standard

    @Monod

    Auch wenn unsere Meinung darauf (die Realität) keinen Einfluss hat, halte ich die Frage für dennoch interessant. Es kann nicht schaden zu wissen wie andere darüber denken.

    Zwischenstand: 1 Tiere, 1 Schleim, 1 kein weiteres Leben, 1 Intelligentes Leben
    101010

  6. #6
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    St. Gallen, CH, Erde
    Beiträge
    7.334

    Standard

    Ich sehe keinen Grund, an Ausserirdisches Leben zu "glauben". Ich denke einfach, dass es zwar nicht auszuschliessen ist, dass wir die einzige Form von Leben oder Intelligenz im Universum sind - aber ich halte das nicht für sehr plausibel.

    Einfaches Leben dürfte relativ häufig, komplexes oder gar zivilisationsfähiges Leben relativ selten sein, ohne dass ich das jetzt auf eine Anzahl belebter / von Zivilisationen bewohnter Planeten in der Galaxis herunterbrechen könnte. Zivilisationen müssen selten oder kurzlebig genug sein, dass in den letzten 4.5 Milliarden Jahren keine von ihnen auf der Erde ihre Spuren (in welcher Form auch immer) hinterlassen konnte.

    Wenn das Universum unendlich ausgedehnt ist, gibt es mit Sicherheit nicht nur ausserirdisches Leben und ausserirdische Intelligenz, sondern auch unendlich viele exakte Kopien der Erde bzw. der Menschheit.
    Planeten.ch - Acht und mehr Planeten
    Final-Frontier.ch - Auf zu neuen Welten

  7. #7
    Registriert seit
    20.01.2007
    Beiträge
    388

    Standard

    Also wenn hier ausdrücklich danach gefragt wird, was man "glaubt", möchte ich das auch zum Besten geben, auch im Hinblick auf Fragen, die in einem andern Strang diskutiert wurden.

    Daß es überhaupt außerirdisches Leben gibt, denke ich schon.

    Sollte es zu "intelligentem" Leben auf anderen Planeten gekommen sein, so glaube ich, daß dieses dem unseren sehr, sehr, sehr ähnlich ist. M.E. wird das "Konvergenzprinzip" umso mächtiger, je weiter die Evolution voranschreitet.

    Diese Wesen werden also fast so aussehen wie wir, fast dasselbe denken. Vielleicht, daß dort die buddhistoiden Religionen mehr mit lateinoiden Sprachen verbunden sind, dafür die christoiden als Hauptssprache eine chinoide Sprache haben - aber viel weitergehend stelle ich mit die Unterschiede nicht vor. Falls es jemanden von uns dorthin verschlägt, und er sagt "Mama", "Papa" wird man erraten können, was er meint.

    Gruß
    zabki

  8. #8
    Registriert seit
    14.12.2005
    Ort
    Gebürtig in der Kurpfalz - dem Herzen Deutschlands :-) Mittlerweile im tiefsten Schwabenland lebend
    Beiträge
    1.621

    Standard

    Das Wort "glauben" ist im deutschen zweideutig.
    Es gibt religiöses Glauben und es gibt glauben im Sinn von "anhand gewisser Überlegungen für sehr wahrscheinlich haltend".

    Ich verwende das Wort hier im zweiten Sinn.

    Daher "glaube" ich sehr, daß es noch anderes Leben im Universum gibt, vermutlich bei fast jedem Stern.
    Eine andere Frage ist die von komplexerem Leben, aber auch das halte ich für sehr wahrscheinlich.
    Was intelligentes Leben angeht, so glaube ich daß es so selten anzutreffen ist, daß wir nichteinmal davon ausgehen können daß es zu diesem Moment noch andere Zivilisationen im All gibt. Vielleicht vor 100.000 Jahren, vielleicht wieder in 100.000 Jahren.

    Mehr als grob abschätzen kann das eh keiner von uns hier ehe man mal einen leisen Hinweis bekäme.

    Gruß Alex

  9. #9
    Monod ist offline Registriertes Mitglied
    Registriert seit
    20.03.2010
    Beiträge
    354

    Standard

    @ Kibo:

    Es kann nicht schaden zu wissen wie andere darüber denken.
    Ja, das sehe ich auch so. Der Verweis auf den fehlenden Einfluss des "Glaubens" auf die Realität kam allerdings nicht von mir ...
    Das Universum trug weder das Leben, noch trug die Biosphäre den Menschen in sich. Wenn er diese Botschaft in ihrer vollen Bedeutung aufnimmt, dann muss der Mensch endlich aus seinem tausendjährigen Traum erwachen und seine totale Verlassenheit, seine radikale Fremdheit erkennen. Nicht nur sein Los, auch seine Pflicht steht nirgendwo geschrieben. Es ist an ihm, zwischen dem Reich und der Finsternis zu wählen.

    Jacques Monod - Zufall und Notwendigkeit

  10. #10
    Registriert seit
    04.09.2011
    Beiträge
    129

    Standard

    Anzeige
    Ich bin auch davon überzeugt, dass Leben im Universum weit verbreitet ist.

Ähnliche Themen

  1. Umfrage: Dein Lieblingsobjekt im Sonnensystem
    Von Kosmo im Forum Sonnensystem allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.06.2011, 13:40
  2. Außerirdisches Leben: Weg vom astronomischen Geozentrismus
    Von astronews.com Redaktion im Forum SETI
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 13.11.2009, 10:49
  3. Außerirdisches Leben schon gefunden?
    Von fspapst im Forum Astrobiologie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.08.2008, 08:38
  4. Umfrage Online-Plattform für Astronomie-Begeisterte
    Von astronews.com Redaktion im Forum Amateurastronomie allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.01.2008, 09:29
  5. Leben?
    Von Fanghong im Forum Extrasolare Planeten
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 08.01.2007, 23:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C