Seit langem rätseln Astronomen darüber, um was es sich bei den ultraleuchtkräftigen Röntgenquellen handeln könnte, die man in Galaxien sowohl im nahen als auch im entfernten Universum beobachtet hat. Jetzt gelang es einem Forscherteam ein solches Objekt in unserer Nachbargalaxie Andromeda aufzuspüren und nachzuweisen, dass es ein stellares Schwarzes Loch enthält. (24. Februar 2012)

Weiterlesen...