Anzeige
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37

Thema: pmvstrm und die Wissenschaft

  1. #1
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    Varusschlacht
    Beiträge
    1.230

    Standard pmvstrm und die Wissenschaft

    Anzeige
    Ich möchte die beiden Threads
    "Mond: Suche nach Spuren von Außerirdischen?" und
    "Antrieb? Energie? Erzeugung der Energie?"

    von den dort störenden OT-Beiträgen befreien.

    Warum hier?

    In diesem Forum können sich Teilnehmer des astronews.com Forums vorstellen.
    Und darum möchte ich Peter einmal bitten, seine Einstellung zu diesem Forum, der Wissenschaft im Allgemeinen und der GWUP im Besonderen darzulegen.

  2. #2
    Registriert seit
    14.06.2011
    Beiträge
    333

    Standard

    Hallo Nathan,

    Ich nutze dieses Forum um über interessante Dinge der Astronomie oder angrenzende Themen zu diskutieren.Ich glaube nicht einfach alles, denke nie in nur einer Bahn und versuche mich strukturiert durch Beobachtungen und Rückschlüsse auch sehr schwierigen Themen zu nähern und dabei gibt es für mich keine Denkverbote. Voreingenommenheit (ob ultra skeptisch wie bei der GWUP/Relativ-kritisch/Cenap) oder zu Esoterisch lehne ich komplett ab. Ich meine das es Konvergenzen und Mittelwege gibt, die vieles erklären können.Ich akzeptiere fremde Meinungen, wenn sie logisch und stringent klingen, aber ich mag keine Dogmatiker und ich lasse mir nicht vorschreiben was ich denken soll. Ich greife niemanden ohne Grund an, aber ich wehre mich wenn mich jemand beleidigt oder verleumdet.Jeder soll denken und glauben was er will und deshalb nicht fürchten müssen an irgend einem Pranger, post moderner Neuzeit Inquisitoren landen
    zu müssen.

    Gruß, Peter

    Das ist eigentlich schon alles.

  3. #3
    Registriert seit
    25.06.2005
    Beiträge
    3.223

    Standard

    Mal ein paar Fakten:

    Im Forum von astronews.com stehen zur Zeit etwas über 84.000 Posts. Davon mit Nennung oder Verlinkung des Begriffs (über die Beitragssuche)
    • GWUP: 13 Beiträge, davon 1 in 2005, 1 in 2006, 1 in 2007, 2 in 2008, 1 in 2010, die restlichen 7 in der aktuellen Diskussion insbesondere durch pmvstrm eingebracht
    • CENAP: 16 Beiträge, davon 4 in 2006, 2 in 2007, 5 in 2008, 1 in 2009, 1 in 2010, die restlichen 3 in der aktuellen Diskussion insbesondere durch pmvstrm eingebracht
    • Werner Walter: 20 Beiträge, davon 5 in 2006, 8 in 2007, 2 in 2008, 1 in 2009, 1 in 2010, die restlichen 3 in der aktuellen Diskussion insbesondere durch pmvstrm eingebracht

    Abgesehen davon, dass man das aus der Sicht von pmvstrm folgerichtige Schnappen nach Walter Werner, CENAP und die GWUP nachvollziehen kann, haben diese auf astronews.com nie eine Rolle gespielt. Walter Werner ist im Forum zwar Mitglied und hat 12 der oben gelisteten Beiträge verfasst. Er war aber zum letzten Mal am 30.08.2007 im Forum aktiv.

    Die Themen, die in diesem Zusammenhang stehen und vor allem jüngst diskutiert werden, wurden also immer aus der eigenen Kompetenz der User von astronews.com beantwortet. Die 'Kritik' an den genannten Vereinen und Akteuren stammt aus einer recht einschlägig bekannten Ecke und/oder einem personell eingegrenzten Bestand. Man kann diese 'Kritik' glauben oder sich rational damit auseinandersetzen. Es gibt jedenfalls aus der laufenden Diskussion heraus keinen nachvollziehbaren Grund, die genannten Vereine und Personen zu verunglimpfen und zu beleidigen. Dahinter steht dann wohl allenfalls eine Motivation oder Mission, die sich dem einen oder anderen mehr oder weniger klar erschliessen mag.

    Grüsse galileo2609
    Geändert von galileo2609 (06.01.2012 um 01:13 Uhr)
    RelativKritisch | Pseudowissenschaft auf dem Sezierteller

  4. #4
    Registriert seit
    25.06.2005
    Beiträge
    3.223

    Standard

    Zitat Zitat von pmvstrm Beitrag anzeigen
    und ich lasse mir nicht vorschreiben was ich denken soll.
    Das befürchtet wohl auch niemand. Zumindest ich gehe davon aus, dass Posts wie dieser deinem freien Willen entspringen.
    Wäre ja noch schöner, wenn das nicht so wäre

    Dein Schnappen gegen CENAP und die Akteure dahinter hat richtigen Unterhaltungswert. Keine Quellen, wenn's drauf ankommt, aber schon welche, über die man sich dann richtig totlachen kann:
    Zitat Zitat von pmvstrm Beitrag anzeigen
    CENAP beschimpft Billi Meier als Lügner, Betrüger und Heuchler
    Quelle:
    http://www.figu.org/ch/verein/period...nap-beschimpft
    Alternativ gebe ich dir mal ein paar andere Links: MUFON-CES, Illobrand von Ludwiger. Das reicht mal für den Anfang.

    Grüsse galileo2609
    RelativKritisch | Pseudowissenschaft auf dem Sezierteller

  5. #5
    Registriert seit
    14.06.2011
    Beiträge
    333

    Standard

    Da ist er ja wieder auf Dich habe ich schon die ganze Zeit gewartet. Der Hochinquisitor und Scharfrichter *********** , Miglied der GWUP, Drahtzieher des Alpha Centauri Fanatiker Forums und Intimer CENAP Insider die nicht ohne Grund in der Wikipedia als Polemiker und unsachliche Laien bezeichnet werden. Cnap ist ein Einmannshow und Uli Thime Werner W Helferlein ein Gerichtlich verurteilter krimineller. Der renomierte Astrophysiker Prof Harald Lesch hat Werner als nicht qualifizierten Möbelverkäufer enttarnt und Mufon-Ces als einzige, seriöse UFO-Forschungsgruppe in Deutschland bezeichnet.

    Kein Wunder das Du da aus der Deckung auftauchen musstest um deine Kumpels und Dich zu verteidigen.Der Link auf deine Esowatch Schwachsinnsseite die auch von einen deiner Kumpels betrieben wird, zeigt nur erneut wie verlogen, fadenscheinig und Doppelzüngig Ihr seid, das hat waren Unterhaltungswert!

    Vor allen wenn einer wie Du daher kommt, ein Psychostalker der Leute ausspäht und dann mit falscher Identität anruft um Material für seine ebenso merkwuerdigen Kumpels zu besorgen.Jemanden so gestörtes wie Dich sollte man umgehend zwangseinweisen und nie wieder rauslassen.
    Geändert von Webmaster (06.01.2012 um 11:13 Uhr) Grund: Klarnamen eines Forumsmitglieds unkenntlich gemacht

  6. #6
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.789

    Böse So ein Schmonz

    Ganz ehrlich, Peter,

    wie passen diese Posts zusammen?
    Zitat Zitat von pmvstrm Beitrag anzeigen
    Das Internet ist kein rechtsfreier Raum und wenn Du Menschen draußen auf der Strasse oder hier wiederholt beleidigst und schlimmer noch, versucht vor anderen mit deinen Bemerkungen verächtlich zu machen, dann ist das ein erheblicher Straftatsbestand! [...]
    (kursiv und unterstrichen von mir)

    Zitat Zitat von pmvstrm Beitrag anzeigen
    Der Hochinquisitor und Scharfrichter *****, Miglied der GWUP, Drahtzieher des Alpha Centauri Fanatiker Forums und Intimer CENAP Insider die nicht ohne Grund in der Wikipedia als Polemiker und unsachliche Laien bezeichnet werden. Cnap ist ein Einmannshow und Uli Thime Werner W Helferlein ein Gerichtlich verurteilter krimineller.
    (Name von mir ersetzt durch *****)

    Mit solchen Äußerungen entziehst du dir selbst jede Glaubwürdigkeit - auch bei allfälligen Anwälten.
    Und Thime wird eigentlich "Thieme" geschrieben, das solltest du deinem Anwalt auch beichten.

    Es ist wirklich traurig. Auf der einen Seite bewunderte ich dein Engagement bei der Entwicklung der Software My3DStarChat mit Bernhard zusammen, auf der anderen Seite verachte ich deine restlichen Äußerungen zum Thema Astronomie hier im Forum

    PS: Um Missverständnissen vorzubeugen: Ich bin kein Handlanger von galileo2609 und er benötigt gewiss auch nicht meine Unterstützung. Der verkraftet solche Posts von dir wahrscheinlich besser als ich und zieht vermutlich sogar einen Vorteil daraus.
    Geändert von FrankSpecht (06.01.2012 um 04:47 Uhr) Grund: PS hinzugefügt
    cs, Frank
    frank-specht.de

  7. #7
    Registriert seit
    12.05.2008
    Beiträge
    1.241

    Standard

    Zitat Zitat von pmvstrm Beitrag anzeigen
    Da ist er ja wieder auf Dich habe ich schon die ganze Zeit gewartet. Der Hochinquisitor und Scharfrichter xxx xxx, Miglied der GWUP, Drahtzieher des Alpha Centauri Fanatiker Forums und Intimer CENAP Insider die nicht ohne Grund in der Wikipedia als Polemiker und unsachliche Laien bezeichnet werden. Cnap ist ein Einmannshow und Uli Thime Werner W Helferlein ein Gerichtlich verurteilter krimineller. Der renomierte Astrophysiker Prof Harald Lesch hat Werner als nicht qualifizierten Möbelverkäufer enttarnt und Mufon-Ces als einzige, seriöse UFO-Forschungsgruppe in Deutschland bezeichnet.

    Kein Wunder das Du da aus der Deckung auftauchen musstest um deine Kumpels und Dich zu verteidigen.Der Link auf deine Esowatch Schwachsinnsseite die auch von einen deiner Kumpels betrieben wird, zeigt nur erneut wie verlogen, fadenscheinig und Doppelzüngig Ihr seid, das hat waren Unterhaltungswert!

    Vor allen wenn einer wie Du daher kommt, ein Psychostalker der Leute ausspäht und dann mit falscher Identität anruft um Material für seine ebenso merkwuerdigen Kumpels zu besorgen.Jemanden so gestörtes wie Dich sollte man umgehend zwangseinweisen und nie wieder rauslassen.
    Ich hab's mal zitiert, damit du es nicht nochmal änderst.
    Den RL-Namen habe ich ersetzt.

    SK

  8. #8
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.789

    Standard

    Gut so, SK,
    da Peter seinen Post tatsächlich geändert hat, seit ich ihm geantwortet hatte. Da kommt jetzt mindestens eine weitere verbale Entgleisung hinzu.
    cs, Frank
    frank-specht.de

  9. #9
    Registriert seit
    14.06.2011
    Beiträge
    333

    Standard

    Was soll denn bitte daran Vorteilhaft sein, wenn man Seiten als neutrale Quelle nimmt die er selbst geschrieben hat?
    Und offensichtlich scheint es Dich mehr zu erregen das ich mit Herrn S. Klartext Rede anstatt der Tatsache das mir ein Astronewsuser erzaehlt hat das dieser Psyho in gestalkt und unter falschen Namen bei ihm gemeldet hat. Was Kommt als nächstes? Nazis sind toll und Kinderficker sind doch auch ganz nett?

    Denk mal über deine Sichtweise nach unglaublich das Du solche Gestalten auch noch in schützt nimmst, ich glaub ich muss gleich kotzen.

  10. #10
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.789

    Standard

    Anzeige
    Zitat Zitat von pmvstrm Beitrag anzeigen
    Was soll denn bitte daran Vorteilhaft sein, wenn man Seiten als neutrale Quelle nimmt die er selbst geschrieben hat?
    Wer hat welche Seiten geschrieben? Meinst du, galileo2609 habe die GWUP- oder CENAP-Websites gebastelt?
    Wenn ja, dann frage ich mich ernsthaft, von welchem Planeten du stammst.
    Aber ich kann dir auf die Sprünge helfen: Ich bin Webprogrammierer (einer von der weniger guten Art, die keine Kommentare einbetten)
    Vielleicht habe ich ja die Webpräsenzen ...

    Der Rest deines Posts zeigt deinen momentanen Gemütszustand an. Leg' dich hin, so, wie ich jetzt auch!
    cs, Frank
    frank-specht.de

Ähnliche Themen

  1. Faszination Wissenschaft
    Von FrankSpecht im Forum Über den Tellerrand
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.09.2011, 11:11
  2. Glaube / Religion / Wissenschaft
    Von fspapst im Forum Über den Tellerrand
    Antworten: 159
    Letzter Beitrag: 26.11.2008, 14:26
  3. bild der wissenschaft
    Von DrShmurge im Forum Smalltalk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.03.2008, 22:26
  4. Kosmogonie und Kosmologie - Religion und Wissenschaft
    Von archaeus im Forum Gegen den Mainstream
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 16.05.2006, 01:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C