Anzeige
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Bemannte Marsmission...möglich oder unmöglich?

  1. #11
    pompat³ Gast

    Standard

    Anzeige
    Warum sollte treti die letzten beide Sätze weglassen? Der Mond ist näher und weist im Prinzip die selben Probleme für eine Besiedlung aus. Gut, ein bißchen "unglücklich" formuliert. In den Diskussionen über die Marsbesiedlung könnte man fast bei jeden Beitrag den Mars durch den Mond ersetzen. Warum in die Ferne schweifen, wenn Probleme wesentlich näher vielleicht schneller gelöst werden könnten?

  2. #12
    pompat³ Gast

    Standard

    Das ist doch keine Antwort darauf. Ich denke, jeder Frage verdient eine Antwort. Alles andere ist nur eine Ausweichmanöver, die Inkompetenz zeigt, oder anders, nicht den Willen sich damit zu beschäftigen. Dann lieber keine Antwort.

  3. #13
    Registriert seit
    14.12.2005
    Ort
    Gebürtig in der Kurpfalz - dem Herzen Deutschlands :-) Mittlerweile im tiefsten Schwabenland lebend
    Beiträge
    1.621

    Standard

    Das ist doch keine Antwort darauf.
    Weils auch nicht wirklich ne Frage war.

    In den Diskussionen über die Marsbesiedlung könnte man fast bei jeden Beitrag den Mars durch den Mond ersetzen. Warum in die Ferne schweifen, wenn Probleme wesentlich näher vielleicht schneller gelöst werden könnten?
    Vielleicht solltest Du Dich mal näher mit den Unterschieden von Mond und Mars beschäftigen.

    Gruß Alex

  4. #14
    Registriert seit
    10.11.2009
    Ort
    bei Koblenz
    Beiträge
    162

    Standard

    Zitat Zitat von pompat³ Beitrag anzeigen
    Warum sollte treti die letzten beide Sätze weglassen? Der Mond ist näher und weist im Prinzip die selben Probleme für eine Besiedlung aus. Gut, ein bißchen "unglücklich" formuliert. In den Diskussionen über die Marsbesiedlung könnte man fast bei jeden Beitrag den Mars durch den Mond ersetzen. Warum in die Ferne schweifen, wenn Probleme wesentlich näher vielleicht schneller gelöst werden könnten?
    Hallo Pompat³

    Erstens hat treti diese beiden Sätze wohl ganz bewußt "eingestreut", um die Leier von den angeblich nicht erfolgten Mondlandungen wieder ins Boot zu bringen

    Zweitens haben die Sätze mit dem Thread-Thema rein gar nichts zu tun - und diejenigen, die mit ihm schon die VT Mondlandung "diskutiert" haben, fühlen sich wohl zu Recht genervt!

    Drittens solltest Du dich, wie bereits gesagt, über die Unterschiede zwischen Mond und Mars mal näher informieren.
    Ich glaube, da gibt es so 2 bis x !
    Gruß Stevie

  5. #15
    Registriert seit
    23.09.2011
    Beiträge
    26

    Standard

    Anzeige
    Will die bescheiden "Diskussion" durch meinen Beitrag eigentlich nicht weiter steigern, aber nach dieser kurzen Einleitung ins Thema gleich ein Totschlagargument anzubringen ist schon sehr seltsam.

    Vor allem was soll ich sich in 500 Jahren an der Psyche des Menschen geändert haben, dass er dies dann plötzlich doch kann???

    Der Mensch mag nicht so zuverlässig sein wie eine Maschine, aber momentan ist die menschliche Psyche das letzte was Missionen zum Mars scheitern lassen würde.

    Was unterscheidet den Sprung zum Mars, von dem Sprung des Homo Sapiens aus Afrika, der Seefahrer nach Amerika, der Astronauten zum Mond?
    Das man die Erde nicht sieht?
    Haben die Seefahrer Kolumbus und Cook etc. die Heimatküste gesehen?
    Waren die Astronauten nicht außerhalb der schützenden Hülle unsere Atmosphäre?

    Die Natur hat uns da was tolles eingebaut um bei neuen Situationen uns nicht nach kurzer Zeit in den Wahnsinn zu treiben, dass nennt sich Gewöhnung.

    Damit will ich nicht sagen, dass es keine psychische Herausforderung ist, aber damit haben wir seit unserer Existenz reichlich Erfahrung.

Ähnliche Themen

  1. Bemannte Mondlandung oder wie geht man mit Geschichte um
    Von Viper2024 im Forum Raumfahrt allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.01.2010, 17:26
  2. Bemannte Marsmission zu teuer
    Von stanley13 im Forum Mission Mars
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 24.03.2009, 19:55
  3. Europas Einstieg in die bemannte Raumfahrt
    Von Viper2024 im Forum Raumfahrt allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.05.2008, 13:26
  4. Ist es nicht eigentlich unmöglich .......
    Von Ionit im Forum Forschung allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.02.2008, 20:54
  5. Konkurrenz und bemannte Raumfahrt
    Von ispom im Forum Interstellare Raumfahrt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.03.2007, 11:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C