Hallo,
Ich habe schon seit langem den Wunsch mir ein Teleskop zu kaufen. Habe mich auch schon ein wenig umgehört.
Zu mir kann ich sagen das ich seit etwa 1 bis 2 Jahren den Sternenhimmel mit einem Fernglas beobachte. Für Strnbilder und den Mond ist das ganz schön. Nur würde ich gerne auch andere Planeten unseres Sonnensystems mal näher sehn. Durch meine Beobachtungen komm ich am Sternenhimmel schon ganz gut zurecht. Würde mich aber dennoch als Einsteiger bezeichnen.
Meine Fragen zu den Teleskopen:
Welche Objetivegröße ist vorteilhaft?
Welche Brennweite sollte es haben?
Wo liegt der unterschied zwischen Spiegel und linsenteleskop? und welches ist für einen Einsteiger besser?
Was sagt das Öffnungsverhältnis aus?
Naja das sind schon mal einige Fragen. Mein Preisrahmen liegt so bei 150 €. Ist zwar nicht viel, aber für den Anfang sollte es doch reichen.
Habe mir schon folgende Teleskope angesehn:
SKYWATCHER 114/900mm EQ 2
SKYWATCHER 70/900mm EQ-2
BRESSER Lyra (2006)
BRESSER Quasar
SEBEN Big Pack 76/900
Habt ihr Erfahrungen mit einem von diesen oder könnt ihr mir Vor- und Nachteile dieser nennen?
Danke schon mal fürs durchlesen. Würde mich freuen wenn ich eine Anwort bekomme.
Mfg Stefan.H.