Anzeige
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: rechtschreibprüfung

  1. #1
    Registriert seit
    07.08.2009
    Ort
    Neubrandenburg, Deutschland
    Beiträge
    2.173

    Standard rechtschreibprüfung

    Anzeige
    Hallo Herr Deiters,
    Wo wir schon dabei sind, kann man die interne Rechtschreibprüfung auch auf deutsch umstellen? Während ich hier diesen Text schreibe, unterstreicht er mir ja 80% aller Wörter (die restlichen 20% gibt es wohl auch im Englischen wie man und Text). Das würde manchen Usern hier sicher sehr helfen ohne jetzt Namen nennen zu wollen

    mfg

  2. #2
    Registriert seit
    09.05.2006
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    756

    Standard

    Es gibt keine interne Rechtschreibprüfung.
    Was du siehst stammt von deinem eigenen PC also musst du es auch dort ändern.

    grüße
    Absence of evidence does not mean evidence of absence.

  3. #3
    Registriert seit
    07.08.2009
    Ort
    Neubrandenburg, Deutschland
    Beiträge
    2.173

    Standard

    Hmm,
    Also das is dann jetzt aber schon ein bisschen peinlich, daran habe ich gar nicht gedacht. Dass muss dann wohl vom Opera Browser stammen, Ich arbeite ja an 3 verschieden PCs und hab dass da auf allen. Hab die Option dafür aber noch nicht gefunden, naja

    danke und Gruß

  4. #4
    Registriert seit
    07.08.2009
    Ort
    Neubrandenburg, Deutschland
    Beiträge
    2.173

    Standard

    Ein später Nachtrag ist besser als gar keiner

    Die Rechtschreibprüfung ist ein Feature vom Opera Browser, sie Ist standardmäßig auf englisch eingestellt, und springt bei allen Schreibtools jedweder Art an. Zum konfigurieren, kann man im festgeschriebenen Text einfach rechts-klicken und ganz unten Die Auswahl "Wörterbücher"->"Wörterbücher Hinzufügen/Entfernen" anklicken, da ist dann natürlich auch deutsch bei. Rot unterstrichene Wörter können per Rechtsklick einfach korrigiert werden, dann bekommt man eine Auswahl orthographisch korrekter Möglichkeiten. Wen es nicht gefällt kann im Mausmenü auch das Häkchen bei Rechtschreibprüfung entfernen.
    Ich habe diese Funktion, in dem letzten Jahr richtig lieb gewonnen und möchte sie gerade hier nicht missen, nicht auszudenken was ihr sonst von mir lesen müsstet
    Geändert von Kibo (01.11.2011 um 21:11 Uhr)

  5. #5
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.810

    Standard

    Moin, Kibo,

    ich bin ja bekennender Sprachnörgler und du glaubst nicht, wieviele Fehler TROTZ Rechtschreibprüfung in deinem Post enthalten sind
    Macht aber nichts, solange es nicht um wissenschaftliche Fakten und Nomenklaturen geht
    Und auch wenn ich für mich keine Rechtschreibprüfung verwende (lieber strenge ich meinen Grips an), sei es jedem ans Herz gelegt sie anzuwenden, bevor ein Lesender zu Schaden kommt.
    cs, Frank
    frank-specht.de

  6. #6
    Registriert seit
    07.08.2009
    Ort
    Neubrandenburg, Deutschland
    Beiträge
    2.173

    Standard

    Doch doch, dass glaub ich dir schon. Blos so viel Mühe muss ich mir ja dann auch nicht machen

  7. #7
    Registriert seit
    03.02.2011
    Beiträge
    171

    Standard

    Bloß!! ;-)
    Stolzer Finder eines Exoplaneten!

  8. #8
    Registriert seit
    04.07.2008
    Beiträge
    813

    Standard

    Anzeige
    Wenn schon korrigieren, dann auch vollständig: das, glaub'

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C