Anzeige
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Sonne im Privatbesitz

  1. #1
    Registriert seit
    23.02.2010
    Ort
    Enns
    Beiträge
    159

    Standard Sonne im Privatbesitz

    Anzeige
    Hi

    Hab das Kuriosum heute endteckt:

    Die Spanierin Angeles Duran hat die Sonne auf ihren Namen eintragen lassen und
    ist jetzt die neue Besitzerin.

    Hier der "Bericht": http://www.krone.at/Steil/Spanierin_...e-Story-233181

    StarWolf
    „Naturwissenschaft ist der Glaube an die Unwissenheit der Experten.“
    Richard P. Feynman

  2. #2
    Registriert seit
    23.10.2007
    Beiträge
    761

    Standard

    Hi StarWolf ,

    das ist ne nette Storry, auf die ein unbedarfter Journalist aufgesprungen ist. Nach internationalem Recht nicht haltbar.

    Eigentum kann erworben werden durch einen Kaufvertrag. Aber nicht durch Proklamation. Stell Dir mal vor, Du gehst zum nächsten Notar, läßt den ein beeindruckend aussehendes Schriftstück entwerfen, mit rechtlichem Kauderwelsch, Stempel und sonstigem Schnickschnack, mit dem Inhalt, daß Dir ab sofort die Atmosphäre der Erde gehört. Hat ja vorher auch noch keiner für sich beansprucht. Und dann verlangst von jedem eine Atemsteuer. Wer net zahlt, wird abgemurkst...

    Weder der Mond, noch die Sonne oder irgend ein Stern kann "gekauft" werden. Weder von Einzelpersonen noch durch Regierungen. Die sind in keinem Besitzverhältnis. Mann kann sie aber nutzen. Zu Forschungszwecken. Ist durch den Weltraumvertrag der Vereinten Nationen geregelt.

    Zudem: Eigentum verpflichtet. Wenn die Dame tatsächlich "Eigentümerin" der Sonne in juristischem Sinne wäre, dürfte jeder Mensch und jede juristische Person diese Eigentümerin für jeden Schaden, den die Sonne anrichtet, haftbar machen.

    - Menschen, die Sonnenbrand oder Hautkrebs durch intensive Sonnenstrahlung bekommen, könnten sie auf Schadenersatz verklagen
    - Bauern unter dem Ozonloch in Australien könnten sie auf Entschädigung für Ernteausfälle durch Sonnenbrand ihrer Pflanzen verklagen
    - ein Radiosender könnte sie bei Sonnenstürmen auf Erstattung von Einnahmeverlusten wegen gestörtem Radioempfang verklagen

    Diese Liste läßt sich beliebig weiterführen.

    Es ist schon verrückt, was Menschen anstellen, um mal ihren Namen in der Zeitung zu lesen und wie viel Geld sie dafür ausgeben.

    Grüße
    Sissy

  3. #3
    Registriert seit
    17.09.2006
    Beiträge
    1.922

    Standard

    Mich würde interessieren, wen der Notar als Verkäufer bzw. Vertragspartner eingetragen hat. Wenn dies der erstmalige Erwerb der Sonne war, dann kann als Verkäufer eigentlich nur sein Hersteller in Frage kommen, nämlich der Herrgott persönlich
    Much more attention has been paid to carbon organic chemistry than to silicon organic chemistry, largely because most biochemists we know are of the carbon, rather than the silicon, variety (Carl Sagan)

  4. #4
    Registriert seit
    04.07.2008
    Beiträge
    800

    Standard

    Zitat Zitat von krone.at
    Die 49-Jährige hat nämlich am Wochenende verkündet, dass sie die Sonne besitzt, weil sie den Stern im Zentrum unseres Sonnensystems auf ihren Namen registrieren ließ.
    Sie glaubt wirklich, dass sie die Sonne - wir sprechen hier von der Sonne - besitzt, nur weil sich Menschen untereinander geeinigt haben? Ich habe Mitleid mit den Marsianern; jetzt können sie die Sonne nicht mehr in Besitz nehmen, weil ein paar Menschen auf dem Planeten Erde mal meinten, dass sie jetzt einer Angeles Duran gehöre.

    Zitat Zitat von krone.at
    ich hatte einfach als Erste die Idee
    Die Idee hatte sicher schon jeder mal gehabt. Ich wollte mir zudem eigentlich das Universum anschaffen und von jedem eine Gebühr verlangen, der darin lebt.

    Zitat Zitat von krone.at
    Duran, die in Salvaterra de Miño, einer Stadt in Galicien an der Grenze zu Portugal, lebt, will nun vonjedem, der die Sonne nutzt, eine Gebühr einheben.
    Gut, dann laufe ich mal eben in die Bank, um die Gebühren zu überweisen.

    Zitat Zitat von krone.at
    ich bin nicht dumm


    Meine Stirn ist schon ganz rot vor Geklatsche.

  5. #5
    Registriert seit
    04.06.2007
    Beiträge
    1.238

    Standard

    jetzt wird sogar schon der Sonnenbrand privatisiert
    meine Signatur

  6. #6
    Registriert seit
    14.12.2005
    Ort
    Gebürtig in der Kurpfalz - dem Herzen Deutschlands :-) Mittlerweile im tiefsten Schwabenland lebend
    Beiträge
    1.621

    Standard

    Hey, das eröffnet ungeahnte Möglichkeiten!

    Endlich jemand, den man auf Schadensersatz oder Schmerzensgeld verklagen kann wenn wegen Sonnenstürmen Satelliten ausfallen, wenn man Sonnenbrand kriegt oder Waldbrände ganze Gegenden in Schutt und Asche legen weil jemand mit ner Lupe rumgespielt hat.

    Klasse Sache! Leute, laßt sie also - selbst Schuld. Wer mit dem Feuer spielt...

    Sie glaubt wirklich, dass sie die Sonne - wir sprechen hier von der Sonne - besitzt, nur weil sich Menschen untereinander geeinigt haben?
    Naja, auf der Erde hat das mit dem Grundbesitz doch genauso geklappt. Und dazu muß man nichtmal damit argumentieren daß man Besitzverhältnisse nicht in die Steinzeit zurückdatieren kann - ein Blick in die ehemaligen Kolonialländer, von Australien über Afrika bis Amerika reicht dafür vollkommen. Obwohl es da sogar Gerichtsurteile gibt, die die Landnahmen als illegal bezeichneten...

    Gruß Alex

  7. #7
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    Varusschlacht
    Beiträge
    1.230

    Standard

    Also, ich werde nicht zahlen!

    Soll sie mir doch den (Sonnen-)Hahn zudrehen.

  8. #8
    Registriert seit
    14.12.2005
    Ort
    Gebürtig in der Kurpfalz - dem Herzen Deutschlands :-) Mittlerweile im tiefsten Schwabenland lebend
    Beiträge
    1.621

    Standard

    Teilschuld bei der Klimaerwärmung und deren Kosten ist quasi vorprogrammiert. Prima, dann können wir ja weiter heizen wenn einer schonmal die Hälfte der Schäden übernimmt.

  9. #9
    Registriert seit
    17.09.2006
    Beiträge
    1.922

    Standard

    Zitat Zitat von Nathan5111 Beitrag anzeigen
    Also, ich werde nicht zahlen!

    Soll sie mir doch den (Sonnen-)Hahn zudrehen.
    Kennst Du die Doppelfolge von den Simpsons "Wer erschoss Mr. Burns"?

    Pass auf, dass sie Dir nicht auch so einen gigantischen Sonnenschirm über dem Kopf aufspannt
    Much more attention has been paid to carbon organic chemistry than to silicon organic chemistry, largely because most biochemists we know are of the carbon, rather than the silicon, variety (Carl Sagan)

  10. #10
    Registriert seit
    23.02.2010
    Ort
    Enns
    Beiträge
    159

    Standard

    Anzeige
    wusste ich doch, dass euch das gefällt

    übernimmt sie auch die haftung, wenn die sonne zum roten riesen wird, oder ist dann schon die garantiezeit vorbei.

    lg - SW
    „Naturwissenschaft ist der Glaube an die Unwissenheit der Experten.“
    Richard P. Feynman

Ähnliche Themen

  1. Sonne: Sonne etwas kleiner als gedacht
    Von astronews.com Redaktion im Forum Sonnensystem allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.03.2012, 15:47
  2. Sonne am 05.06.2007
    Von BDBruemmer1 im Forum Beobachtungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.06.2007, 17:38
  3. Bahnradius der Sonne?!?!
    Von sonicdarula im Forum Sonnensystem allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.10.2006, 19:53
  4. Wo bleibt das Material, das in ein Schwarzes Loch fällt?
    Von MiniAstrophysikerin im Forum Schwarze Löcher
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.07.2006, 19:33
  5. zog gestern ein planet an der sonne vorbei?
    Von Blubby1983 im Forum Beobachtungen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 26.05.2006, 12:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C