Anzeige
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Rotation des Uranus ?

  1. #1
    Registriert seit
    15.11.2010
    Beiträge
    126

    Standard Rotation des Uranus ?

    Anzeige
    Da der Planet ja gekippt ist, wie dreht sich denn der Uranus, von der Sonne aus gesehen ? Zeigt die Kante der Ringe oder die volle Scheibe der Ringe zur Sonne ?

  2. #2
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.785

    Standard

    Moin!
    Zitat Zitat von Emily Beitrag anzeigen
    Da der Planet ja gekippt ist, wie dreht sich denn der Uranus, von der Sonne aus gesehen ? Zeigt die Kante der Ringe oder die volle Scheibe der Ringe zur Sonne ?
    Beides gilt im Laufe eines Uranus-Jahres genau zweimal.
    cs, Frank
    frank-specht.de

  3. #3
    Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    5.186

    Standard

    Zitat Zitat von FrankSpecht Beitrag anzeigen
    Beides gilt im Laufe eines Uranus-Jahres genau zweimal.
    Hallo zusammen,

    ich habe mal irgendwo gelesen, dass Uranus bildlich gesprochen um die Sonne rollt. Das verleitet leider genau zu Emilys Fehlschluss, weil die Drehachse aufgrund der Drehimpulserhaltung im Laufe eines Uranus-Jahres natürlich räumlich konstant bleibt. Ich hatte bis dato diese falsche Vorstellung auch noch irgendwo im "Hinterkopf" gespeichert.

    Danke für die Korrektur.

  4. #4
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.785

    Standard

    Moin, Bernhard!
    Zitat Zitat von Bernhard Beitrag anzeigen
    ich habe mal irgendwo gelesen, dass Uranus bildlich gesprochen um die Sonne rollt. Das verleitet leider genau zu Emilys Fehlschluss
    Du hast vollkommen Recht, diesen (blöden) Spruch gibt's tatsächlich. Insofern ist meine Antwort an Emily wohl etwas knapp ausgefallen.

    @Emily:
    Bilder sagen bekanntlich mehr als tausend Worte, daher hier eine Darstellung, die hoffentlich verständlich ist:
    http://www.geo.de/GEO/heftreihen/geokompakt/62412.html
    cs, Frank
    frank-specht.de

  5. #5
    Registriert seit
    15.11.2010
    Beiträge
    126

    Standard Danke

    Danke an Frank, die Grafik hat das nun prima dargestellt.
    Wünsche allen Himmelsguckern noch ein schönes Wochenende
    Geändert von Emily (19.11.2010 um 15:33 Uhr)

  6. #6
    Registriert seit
    15.11.2010
    Beiträge
    126

    Standard

    Anzeige
    @ Bernhard: Ja genau diese Aussage hat mich nun irritiert, wenn der Planet auf seiner Umlaufbahn "hinrollt" wäre ja wie bei unserem Erdmond immer nur dieselbe Seite zu sehen.

Ähnliche Themen

  1. Diamant-Ozeane auf Uranus und Neptun?
    Von ispom im Forum Sonnensystem allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.01.2010, 09:20
  2. Rotation
    Von Neon im Forum Sonnensystem allgemein
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 15.11.2009, 18:21
  3. Uranus: Jahreszeiten auf dem siebten Planeten
    Von astronews.com Redaktion im Forum Sonnensystem allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.10.2008, 18:50
  4. Cepheiden: Rotation der Milchstraße einfacher als gedacht
    Von astronews.com Redaktion im Forum Teleskope allgemein
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 24.09.2008, 14:36
  5. Ist die Rotation der Zentralkörper unWICHTIG ?
    Von stGravi im Forum Gegen den Mainstream
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 12.02.2008, 09:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C