Anzeige
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Berechnung von Temperaturen der Planeten

  1. #1
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    607

    Standard Berechnung von Temperaturen der Planeten

    Anzeige
    Hallo an alle,

    Hätte jemand mal kurz Zeit, mir näherzulegen, wie man mittels der Solarkonstante die Temperaturen der Planeten (ohne Atmosphäre,.. ) vereinfacht berechnen kann?

    Oder hätte möglicherweise jemand einen guten Link dazu?


    Danke und mfg

  2. #2
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    St. Gallen, CH, Erde
    Beiträge
    7.553

    Standard

    Also: Wenn Planeten im thermischen Gleichgewicht sind, dann gilt Einstrahlleistung = Abstrahlleistung, P_in = P_out.

    P_in ist Solarkonstante (S, Watt/m^2) * Querschnittsfläche des Planeten (Pi * R^2) * 1-Albedo des Planeten (1-a)

    P_out ist Oberfläche des Planeten (4 * Pi * R^2) * Boltzmann-Konstante (sigma = 5.67 * 10^-8) * Oberflächentemperatur^4.

    Aufgelöst nach der Oberflächentemperatur (in Kelvin):

    T = 4. Wurzel aus (S * Pi * R^2 * (1-a) / 4 * Pi * R^2 * sigma)

    Durch kürzen:

    T = 4. Wurzel aus (S * (1-a) / 4 * sigma).
    Planeten.ch - Acht und mehr Planeten
    Final-Frontier.ch - Auf zu neuen Welten

  3. #3
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    607

    Standard

    Danke, Bynaus.
    Das ist verständlich.
    Die Bolzmannkonstante war mir bis jetzt eigentlich nur aus Gasgleichungen geläufig....

    Ach ja, und die Solarkonstante abhängig von der Distanz? Sinkt die Quadratisch?
    Geändert von _Mars_ (17.06.2010 um 17:42 Uhr)

  4. #4
    Registriert seit
    25.06.2005
    Beiträge
    3.223

    Standard

    Hallo _Mars_,
    Zitat Zitat von _Mars_ Beitrag anzeigen
    Ach ja, und die Solarkonstante abhängig von der Distanz? Sinkt die Quadratisch?
    das Web ist dein Freund: Solarkonstante
    Wann kommt mal ein wenig Eigenleistung von dir? Oder muss man dir alles auf Dauer vorkauen?

    Grüsse galileo2609
    RelativKritisch | Pseudowissenschaft auf dem Sezierteller

  5. #5
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.806

    Standard

    Moinsen,
    Zitat Zitat von galileo2609 Beitrag anzeigen
    das Web ist dein Freund
    Das scheint noch ein langer Weg zum Borg-Dasein, wie es sich so manche zu wünschen scheinen
    Geändert von FrankSpecht (18.06.2010 um 04:30 Uhr)
    cs, Frank
    frank-specht.de

  6. #6
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    607

    Standard

    Solarkonstante hab ich schon bei wikipedia gegooglet, und da kam alles mögliche, nur nicht das, was ich mir vorgestellt hatte...

  7. #7
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    St. Gallen, CH, Erde
    Beiträge
    7.553

    Standard

    @_Mars_: Ja, invers quadratisch mit dem Abstand.

    Die Boltzmann-Konstante müsste eigentlich "Stefan-Boltzmann-Konstante" heissen, um sie von der Boltzmann-Konstante in den Gasgleichungen (die "Ludwig-Boltzmann-Konstante"...) abzugrenzen. Erstere hat mit letzerer nämlich nichts zu tun.
    Planeten.ch - Acht und mehr Planeten
    Final-Frontier.ch - Auf zu neuen Welten

  8. #8
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.806

    Standard

    Anzeige
    Zitat Zitat von _Mars_ Beitrag anzeigen
    Solarkonstante hab ich schon bei wikipedia gegooglet, und da kam alles mögliche, nur nicht das, was ich mir vorgestellt hatte...
    Doch, _Mars_,
    denn dort steht:
    Aus der Solarkonstanten lässt sich die Strahlungsleistung Φ der Sonne berechnen, indem man sie mit der Oberfläche A jener Hüllkugel um die Sonne multipliziert, die den Radius des mittleren Erdabstands r = 149,6 · 109 m hat:
    ϕ = E0*A = E0 * 4πr²
    In der Formel steckt das inverse Quadrat, wie Bynaus schon sagt, drin!
    cs, Frank
    frank-specht.de

Ähnliche Themen

  1. Außerirdische: Gut oder Böse?
    Von SRMeister im Forum SETI
    Antworten: 444
    Letzter Beitrag: 01.12.2020, 08:19
  2. Wahrscheinlichkeit und Einzigartigkeit von Leben
    Von Conz im Forum Astrobiologie
    Antworten: 252
    Letzter Beitrag: 18.11.2019, 18:12
  3. Extrasolare Planeten: Planeten mit vier Sonnen?
    Von astronews.com Redaktion im Forum Extrasolare Planeten
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 01.08.2007, 16:31
  4. Extrasolare Planeten: Planeten verschmutzen ihre Sonne
    Von astronews.com Redaktion im Forum Extrasolare Planeten
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 16.07.2007, 15:48
  5. extraterrestrische Planeten
    Von ispom im Forum Extrasolare Planeten
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 13.05.2005, 13:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C