Vortrag: 08.06.2010
Teil 1: Vom 16. Jhdt bis 1945

Nur den wenigsten ist bekannt, dass die Astronomie in Münster eine lange Tradition hat, die bis zu 400 Jahre zurückreicht. Die Vortrags*reihe der Sternfreunde spannt einen Bogen über die ersten Anfänge Ende des 16. Jahrhunderts bis in die jüngste Vergangenheit. Der erste Teil berich*tet in einem kleinen Ausschnitt vom Wirken der Jesuiten, dem ersten hauptamtlichen Astronomen Eduard Heis und Joseph Plaßmann, dem es gelang, die erste „echte Sternwarte” in Münster zu eta*blieren.

LWL Museum für Naturkunde Münster Zeit: 19:30 Uhr Eintritt frei