Mit Hilfe des Cosmic Origins Spectrograph (COS) an Bord des Weltraumteleskops Hubble konnten Astronomen jetzt einen Verdacht bestätigen, den Wissenschaftler erstmals im Februar, damals basierend auf theoretischen Überlegungen, geäußert hatten: Der extrasolare Planet WASP-12b wird offenbar gerade von seiner Sonne verspeist. In rund zehn Millionen Jahren dürfte nichts mehr von ihm übrig sein. (20. Mai 2010)

Weiterlesen...