Anzeige
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Thema: corot 9b besiedeln

  1. #11
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    607

    Standard

    Anzeige
    Hey, mal unabhängig von der Flugzeit, den Kosten und der (Un-)Wahrscheinlichkeit der Realisierung, nur als Gedankenspiel:



    Wie sieht es auf dem Planeten für Menschen aus?

    Bezüglich Atmosphäre (weiß man da schon was?)
    Bezüglich Temperaturen
    Bezüglich Wasser
    Bezüglich UV-Quantität des Sternes (zuviel für Leben?)
    ....

  2. #12
    Registriert seit
    03.09.2008
    Ort
    Thurgau
    Beiträge
    273

    Standard

    @Mars: Nur so als Gedankenspiel: Sagt dir der Begriff Gasriese irgendwas?

  3. #13
    Registriert seit
    25.06.2005
    Beiträge
    3.223

    Standard

    Hallo _Mars_,

    frag dein Reisebüro. Oder sprich zu der Hand.

    Grüsse galileo2609
    RelativKritisch | Pseudowissenschaft auf dem Sezierteller

  4. #14
    Monod ist offline Registriertes Mitglied
    Registriert seit
    20.03.2010
    Beiträge
    354

    Standard

    @ Mars:

    Wie sieht es auf dem Planeten für Menschen aus?

    Bezüglich Atmosphäre (weiß man da schon was?)
    Bezüglich Temperaturen
    Bezüglich Wasser
    Bezüglich UV-Quantität des Sternes (zuviel für Leben?)
    ....
    Lesen Sie mal hier nach:

    http://www.planeten.ch/KdW_Exoplaneten#CoRoT-9_b

    Vielleicht erschließt sich Ihnen, dass es dort für Menschen sehr schlecht aussieht - zumindest, wenn man dort leben will.

    Monod
    Das Universum trug weder das Leben, noch trug die Biosphäre den Menschen in sich. Wenn er diese Botschaft in ihrer vollen Bedeutung aufnimmt, dann muss der Mensch endlich aus seinem tausendjährigen Traum erwachen und seine totale Verlassenheit, seine radikale Fremdheit erkennen. Nicht nur sein Los, auch seine Pflicht steht nirgendwo geschrieben. Es ist an ihm, zwischen dem Reich und der Finsternis zu wählen.

    Jacques Monod - Zufall und Notwendigkeit

  5. #15
    Registriert seit
    08.06.2008
    Beiträge
    407

    Standard

    http://www.planeten.ch/KdW_Exoplaneten#CoRoT-9_b

    Hier nochmal genauere Informationen.
    Im Prinzip könnte man günstige Gasriesen besiedeln, indem man Wohnraum an riesige Heißluftballone hängt. Aber:
    -Es gibt starke Stürme, die den Bewohnern gefährlich werden können
    -2-3g ist auf Dauer sicher nicht gut für die Gelenke
    -Aus dem Gravitationstrichter zu entkommen ist ziemlich aufwändig

  6. #16
    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    6.040

    Standard

    Zitat Zitat von MGZ
    Im Prinzip könnte man günstige Gasriesen besiedeln...
    MGZ
    Du meinst das und was du nachher schreibst, ironisch, oder?

    Orbit

  7. #17
    Registriert seit
    08.02.2005
    Ort
    in einer deutschen Kleinstadt
    Beiträge
    2.368

    Standard

    Zitat Zitat von MGZ Beitrag anzeigen
    Im Prinzip könnte man günstige Gasriesen besiedeln, indem man Wohnraum an riesige Heißluftballone hängt. Aber:
    -Es gibt starke Stürme, die den Bewohnern gefährlich werden können
    -2-3g ist auf Dauer sicher nicht gut für die Gelenke
    -Aus dem Gravitationstrichter zu entkommen ist ziemlich aufwändig
    also....warum sollte man denn dann die Gasriesen besiedeln, wenn s nur Schwierigkeiten gibt?

    dann doch lieber einen schönen felsigen Mond....oder einfach ein Stück Dysonsphäre bauen...
    Gruß von Ispom

  8. #18
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    St. Gallen, CH, Erde
    Beiträge
    7.302

    Standard

    Oder, wenn man schon dabei ist, eine Supramundansphäre bauen.

    Was das ist?

    Eine Sphäre, die den gesamten Planeten umgibt, in einer Entfernung, die gross genug ist, um die Gravitation auf 1 Ge fallen zu lassen. Interessanterweise bedeutet das, dass eine Supramundansphäre über einer Welt mit x Erdmassen gerade die x-fache Oberfläche der Erde hat. Bei Jupiter wären das also rund 318 Erdoberflächen.

    Beginnen könnte man mit einem festen Ring um den Planeten, dann einem zweiten, dritten, etc. Denkbar wären auch mehrere "Ebenen" mit unterschiedlicher Gravitation.

    Wie mit allen Sphären hätte man das Problem der Stabilität - eine kleine Auslenkung reicht, um das System zu destabilisieren. Aber mit der Atmosphäre des Gasriesen darunter hat man ja eine fast unerschöpfliche Quelle an He-3 und Deuterium, das dürfte für einige Milliarden Jahre aktiver Steuerung reichen (zumindest theoretisch...).
    Planeten.ch - Acht und mehr Planeten
    Final-Frontier.ch - Auf zu neuen Welten

  9. #19
    Registriert seit
    08.02.2005
    Ort
    in einer deutschen Kleinstadt
    Beiträge
    2.368

    Standard

    gute Idee...ob man sie wohl beim Patentamt anmelden kann?
    Gruß von Ispom

  10. #20
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    St. Gallen, CH, Erde
    Beiträge
    7.302

    Standard

    Anzeige
    Wenn, dann ist das wohl schon geschehen: http://www.orionsarm.com/eg-article/4847416b8b0ad
    Planeten.ch - Acht und mehr Planeten
    Final-Frontier.ch - Auf zu neuen Welten

Ähnliche Themen

  1. CoRoT: Fleckiger Stern mit Planetenhilfe beobachtet
    Von astronews.com Redaktion im Forum Teleskope allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.07.2009, 13:59
  2. CoRoT entdeckt Planeten mit 1,75 Erdradien
    Von UMa im Forum Extrasolare Planeten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.02.2009, 07:35
  3. COROT: Das Beben ferner Sonnen
    Von astronews.com Redaktion im Forum Teleskope allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.10.2008, 19:00
  4. 3 neue Entdeckungen von CoRoT
    Von Michael Johne im Forum Extrasolare Planeten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.05.2008, 20:00
  5. CoRot erfolgreich gestartet
    Von Michael Johne im Forum Extrasolare Planeten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.07.2007, 00:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C