Das wissenschaftliche Planungskomitee der europäischen Weltraumagentur ESA hat in der vergangenen Woche drei Missionen ausgewählt, von denen zwei im Jahr 2017 ins All starten könnten. Darunter befindet sich auch der Solar Orbiter, eine Mission, die unsere Sonne detailliert untersuchen soll. Beteiligt an der Entwicklung sind auch Wissenschaftler aus Kiel. *(19. Februar 2010)

Weiterlesen...