Anzeige
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Milchstraße: Wie Galaxien ihre Sterne mischen

  1. #1

    Standard Milchstraße: Wie Galaxien ihre Sterne mischen

    Anzeige
    Unsere Sonne ist ihrer chemischen Zusammensetzung nach deutlich näher am Zentrum der Milchstraße entstanden. Französische Astronomen bieten nun eine Erklärung dafür, wie die Sonne an ihre heutige Position gelangt ist. Schuld könnten Resonanzen zwischen den Spiralarmen und dem zentralen Balken unserer Heimatgalaxie gewesen sein. (11. Januar 2010)

    Weiterlesen...

  2. #2
    Registriert seit
    27.06.2008
    Ort
    Smiltene (Lettland)
    Beiträge
    1.183

    Standard

    Sollten wir dann nicht 10.000 lj weiter innen nach Sonnensystemen wie unseres suchen?

    Metallizität und Alter dürften dort eine höhere Wahrscheinlichkeit haben, oder???

  3. #3
    Registriert seit
    06.01.2008
    Ort
    nahe Stuttgart
    Beiträge
    408

    Standard

    Hi Tom Tom,

    Zitat Zitat von TomTom333 Beitrag anzeigen
    Sollten wir dann nicht 10.000 lj weiter innen nach Sonnensystemen wie unseres suchen?
    Wird wohl schwierig sein, so weit weg zu suchen, die meisten der bisher gefundenen Planetensysteme liegen im Umkreis von ~100 Lj. Ausserdem könnten die anderen Systeme ja auch nach aussen gewandert sein!

    Gruss, Delta3.

  4. #4
    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    6.040

    Standard

    Zitat Zitat von DELTA3 Beitrag anzeigen
    Ausserdem könnten die anderen Systeme ja auch nach aussen gewandert sein!
    Das schon; aber hier...
    Zitat Zitat von DELTA3
    Wird wohl schwierig sein, so weit weg zu suchen, die meisten der bisher gefundenen Planetensysteme liegen im Umkreis von ~100 Lj.
    ...hast du etwas falsch verstanden. Wenn man die Metallizität misst, schürft man nicht nach Metallen auf Planeten.
    Die Metallizität ist eine Eigenschaft der Sterne...
    http://de.wikipedia.org/wiki/Metallizität
    ...und man misst sie spektroskpisch. Das ist auch in grossen Distanzen möglich.
    Orbit

  5. #5
    Registriert seit
    06.01.2008
    Ort
    nahe Stuttgart
    Beiträge
    408

    Standard

    Anzeige
    Zitat Zitat von Orbit Beitrag anzeigen
    Wenn man die Metallizität misst, schürft man nicht nach Metallen auf Planeten.
    Die Metallizität ist eine Eigenschaft der Sterne...
    ...und man misst sie spektroskpisch. Das ist auch in grossen Distanzen möglich.
    Orbit
    Das ist mir schon klar! Anscheinend habe ich mich schon wieder mal unklar ausgedrückt... ich sprach davon, auf solche Distanzen nach Planetensystemen zu suchen (10.000 Lj).

    Gruss, Delta3.

Ähnliche Themen

  1. Astrobiologie: Experten fordern Suche nach bizarrem Leben
    Von astronews.com Redaktion im Forum Astrobiologie
    Antworten: 377
    Letzter Beitrag: 26.08.2013, 17:07
  2. Galaxien: Neues über das Schicksal der Milchstraße
    Von astronews.com Redaktion im Forum Forschung allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.10.2009, 20:05
  3. Sterne: Supernova schleudert Stern aus Milchstraße
    Von astronews.com Redaktion im Forum Forschung allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.03.2009, 20:44
  4. Millionen unentdeckte Sterne in der Milchstraße?
    Von astronews.com Redaktion im Forum Forschung allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.03.2006, 02:26
  5. Unzählige Galaxien im jungen Universum - AstroNews vom 27.09.05
    Von Bernd Jaguste im Forum Gegen den Mainstream
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.09.2005, 19:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C