Anzeige
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 74

Thema: Generationenschiff

  1. #1
    Registriert seit
    05.03.2007
    Beiträge
    42

    Standard Generationenschiff

    Anzeige
    Hallo,
    hat sich von euch schon mal jemand mit der Möglichkeit von Mehrgenerationenschiffen auseinander gesetzt?
    Edel sei der Mensch, hilfreich und gut.

    Goethe

  2. #2
    Registriert seit
    08.02.2005
    Ort
    in einer deutschen Kleinstadt
    Beiträge
    2.368

    Standard

    ja, irgendwann hatten wir das thema schon mal.

    ich würde mitfliegen

    interstellare Grüße von Ispom
    Gruß von Ispom

  3. #3
    Registriert seit
    22.08.2006
    Ort
    Dessau
    Beiträge
    1.384

    Standard

    Zitat Zitat von ispom Beitrag anzeigen
    ich würde mitfliegen
    Ich nicht. Ich warte, bis die bessere Technik erfunden ist, die schnellere Schiffe erlaubt und damit überhole ich Dich dann!

    Lichtschnelle Grüße von
    Toni
    Alle Vermehrung unseres Wissens endet nicht mit einem Schlusspunkt, sondern mit vielen weiteren Fragezeichen.
    Hermann Hesse

  4. #4
    Registriert seit
    08.02.2005
    Ort
    in einer deutschen Kleinstadt
    Beiträge
    2.368

    Standard

    Zitat Zitat von Toni Beitrag anzeigen
    Ich nicht. Ich warte, bis die bessere Technik erfunden ist, die schnellere Schiffe erlaubt und damit überhole ich Dich dann!

    Lichtschnelle Grüße von
    Toni
    wenn jeder so denken würde, dann hebt hier nie jemand ab.

    dem Pioniergeist verpflichtete Grüße von Ispom
    Gruß von Ispom

  5. #5
    Registriert seit
    20.05.2005
    Ort
    61118 Bad Vilbel
    Beiträge
    107

    Standard ..aber wohin?

    Hallo,

    ich will auch mit, aber nur wenn ihr mir sagt, wo es hingeht.

    Gruß SirToby

  6. #6
    Registriert seit
    08.02.2005
    Ort
    in einer deutschen Kleinstadt
    Beiträge
    2.368

    Standard

    Zitat Zitat von SirToby Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich will auch mit, aber nur wenn ihr mir sagt, wo es hingeht.

    Gruß SirToby
    Fahrt ins Blaue
    Gruß von Ispom

  7. #7
    Registriert seit
    20.05.2005
    Ort
    61118 Bad Vilbel
    Beiträge
    107

    Standard aha, ins Blaue..

    Hallo,

    mal angenommen, dass man mit den Teleskopen der nächsten Generation tatsächlich im Umkreis von, sagen wir, 50 Lichtjahren einen erdähnlichen Planeten entdeckt. Durchmesser rund 10000km, kreisförmige Umlaufbahn in habitabler Zone, mit Atmosphäre, flüssigem Wasser und biologischer Aktivität. Das müßte doch die Raumfahrtnationen der Welt beflügeln in aller Eile Antriebskonzepte zu entwerfen, um dann eine ganze Armada von Sonden dorthin zu schicken. Das wäre dann zwar noch kein Generationenschiff zum Einsteigen. Aber immerhin ein Generationenforschungsprojekt.

    Ist doch nicht abwegig oder? Habe doch noch irgendwo gelesen, dass die NASA bereits wieder an Nuklearantrieben bastelt. Dabei geht es doch eigentlich um mehr Tempo und damit eine andere Klasse von Reichweiten. Wenn erst einmal unser Sonnensystem in erträglichen Zeiten "bereist" werden kann, dann ist doch die stellare Raumfahrt der nächste logische Schritt. Oder bin ich da zu optimistisch?

    Gruß SirToby

  8. #8
    Registriert seit
    05.03.2007
    Beiträge
    42

    Standard

    Also ich würde auch mitfliegen. Mich könnt ihr aber unterwegs bei den Jungfrauen im Paradies absetzen. Da gehör ich nämlich hin Ne mal im ernst. Nehmen wir mal an wir würden mit halber Lichtgeschwindigkeit fliegen, dann würde es immernoch 100 Jahre dauern. Wobei für uns jedoch nur die hälft der Zeit vergangen ist. Demnach würd ich die Ankunft nicht miterleben. Dafür aber unsere Kinder.

    halbe Zeit Grüße
    Edel sei der Mensch, hilfreich und gut.

    Goethe

  9. #9
    Registriert seit
    11.03.2006
    Beiträge
    6.506

    Standard

    Hallo Supernova,

    Zitat Zitat von Supernova 1a Beitrag anzeigen
    Nehmen wir mal an wir würden mit halber Lichtgeschwindigkeit fliegen, dann würde es immernoch 100 Jahre dauern. Wobei für uns jedoch nur die hälft der Zeit vergangen ist.
    wieso die Hälfte der Zeit?

    Herzliche Grüße

    MAC

  10. #10
    Registriert seit
    22.08.2006
    Ort
    Dessau
    Beiträge
    1.384

    Standard

    Anzeige
    Zitat Zitat von ispom Beitrag anzeigen
    wenn jeder so denken würde, dann hebt hier nie jemand ab.

    dem Pioniergeist verpflichtete Grüße von Ispom
    Oh je, ispom, Deinen Pioniergeist in allen Ehren, aber was meinst Du denn, wie weit Du mit der heutigen Technik in so einem Raumschiff kommen würdest? Bis Du das Zeitliche gesegnet hast, hast Du ja noch nicht einmal unser eigenes Sonnensystem verlassen! Selbst Deine Kindeskinder werden womöglich noch nicht einmal das Ziel (ich weis immer noch nicht, wo es denn hingehen soll?) erreichen!

    Und wieviel Psychologen da mit auf die Reise kommen müssten, um den späteren Generationen zu erklären, warum ihre Vorväter so dämlich waren und sie auf eine solch unrealistische Reise geschickt haben? Deine Kinder sind dann im All geboren und werden vermutlich auch dort sterben, ohne je zu wissen, wie unsagbar schön ein bewohnter Planet sein kann und was man ihnen damit vorenthalten hat. Auf diejenigen, die sich zu einer solchen Reise entschließen, lastet ein gewaltiger moralischer Druck, der durch kaum etwas rationales zu rechtfertigen ist!

    Aus diesen Gründen bin ich von vornherein absolut gegen eine solche Variante der "Eroberung des Weltalls"!

    Moralisch äußerst bedenkliche Grüße von
    Toni
    Alle Vermehrung unseres Wissens endet nicht mit einem Schlusspunkt, sondern mit vielen weiteren Fragezeichen.
    Hermann Hesse

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C