Anzeige
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 41

Thema: Licht Raum & Zeit und So

  1. #21
    Registriert seit
    23.10.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    33

    Standard noch einmal zum Licht

    Anzeige
    Hallo,
    um noch einmal zum Licht zu kommen, worauf ich hinaus will ist: für das Photon ist es gleich ob es aus 2 Mio. LJ Entfernung, 8 Lichtminuten oder 20 cm von einer Solarzelle eingefangen wird. Für das Photon ist die Entfernung wie auch die Zeit ohne Relevanz.
    Es altert nicht, weil keine Zeit vergeht und ist, wie der Teufel aus dem Kasten, da wenn es arbeiten soll. Ich meine das nicht esoterisch sondern Bildhaft.
    Mit freundlichen Grüßen Ollyti
    Geändert von ollyti (28.10.2009 um 17:01 Uhr)

  2. #22
    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    6.040

    Standard

    für das Photon ist es gleich ob es aus 2 Mio. LJ Entfernung, 8 Lichtminuten oder 20 cm von einer Solarzelle eingefangen wird. Für das Photon ist die Entfernung wie auch die Zeit ohne Relevanz.
    Für das Photon wohl nicht, aber für uns Beobachter schon. Das hat Dir MGZ in Beitrag 2 bereits erklärt. Ein Photon aus einer Distanz von 8 Lichtminuten braucht 8 Minuten, bis es da ist. Unsere Solarzellen reagieren also ausschliesslich mit 8,3 Minuten altem Licht.
    Orbit
    Geändert von Orbit (28.10.2009 um 17:16 Uhr)

  3. #23
    Registriert seit
    23.10.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    33

    Daumen runter 8 Minuten

    Ich empfinde das als eine ziemlich egozentrische Sichtweise!

  4. #24
    Registriert seit
    07.08.2009
    Ort
    Neubrandenburg, Deutschland
    Beiträge
    2.113

    Standard

    <--Scherz an
    Um nicht zu sagen terrazentrische Sichtweise.
    geradezu ptolemäisch
    Scherz aus -->

  5. #25
    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    6.040

    Standard

    Gut, es gibt noch das indirekte Licht vom Mond, das nachts auf die Kollektoren fällt. Das braucht 1,2 Sekunden länger. Und natürlich das der Fixsterne. Da ist aber das jüngste 4 Jahre alt. Die Effizienz dieser Nachtbeleuchtung soll insgesamt nicht gerade berauschend sein.

    Orbit

  6. #26
    Registriert seit
    23.10.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    33

    Blinzeln Umweg

    Hallo,
    es ist doch wohl nicht so das die Photonen vom Mond oder den Planeten und so einfach abprallen! Ich denke dass sie mit der Atmosphäre und oder Oberfläche Wechselwirken. d.h. Sie werden absorbiert und es werden wiederum Photonen emittiert und tauchen dann auf unserer Solarzelle in der Nacht auf und Leisten ihre arbeit. Es handelt sich also nicht um die original Photonen Welche von der Sonne auf den „Weg“ zu uns gesandt wurden.
    Mit freundlichen Grüßen Ollyti
    P.S
    Bei terrazentrische Sichtweise ist es mit 8,3 Minuten altem Licht sicher Richtig
    aber aus sicht des Photons ist es Brandneu uns nicht gealtert.
    Geändert von ollyti (29.10.2009 um 13:28 Uhr)

  7. #27
    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    6.040

    Standard

    Ich sehe gerade, dass ich weiter oben Stuss geschrieben habe:
    Zitat Zitat von ollyti
    für das Photon ist es gleich ob es aus 2 Mio. LJ Entfernung, 8 Lichtminuten oder 20 cm von einer Solarzelle eingefangen wird. Für das Photon ist die Entfernung wie auch die Zeit ohne Relevanz.
    Zitat Zitat von Orbit
    Für das Photon wohl nicht, aber für uns Beobachter schon.
    Es muss natürlich heissen:
    "Für das Photon schon, nicht aber für uns Beobachter."
    Orbit

  8. #28
    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    6.040

    Standard

    Zitat Zitat von ollyti
    es ist doch wohl nicht so das die Photonen vom Mond oder den Planeten und so einfach abprallen!
    Einige schon. Stichwort 'Albedo':
    http://de.wikipedia.org/wiki/Albedo
    Aber Du hast insofern Recht, dass ich das mit dem Mondlicht zu simpel dargestellt habe.

    Ein letztes Mal zu Deinem runnig-gag:
    Zitat Zitat von ollyti
    aber aus sicht des Photons ist es Brandneu uns nicht gealtert.
    Die 'Sicht des Photons' interessiert niemanden!
    Orbit

  9. #29
    Registriert seit
    07.08.2009
    Ort
    Neubrandenburg, Deutschland
    Beiträge
    2.113

    Standard

    <---Scherz ein
    Doch Ollyti^^,
    zu schade das wir kein Photon im Forum haben dasd uns seine Sicht der dinge schildern könnt
    scherz aus !>

  10. #30
    Registriert seit
    23.10.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    33

    Unglücklich Das richtige Forum

    Anzeige
    Zitat Zitat von Orbit Beitrag anzeigen
    Einige schon. Stichwort 'Albedo':
    http://de.wikipedia.org/wiki/Albedo
    Aber Du hast insofern Recht, dass ich das mit dem Mondlicht zu simpel dargestellt habe.

    Ein letztes Mal zu Deinem runnig-gag:

    Die 'Sicht des Photons' interessiert niemanden!
    Orbit
    Ich finde es erstaunlich dass in einem Wissenschaftsforum bestimmte Blickwinkel niemanden interessieren
    Vieleicht ist es nicht das richtige Forum
    Mit freundlichen Grüßen Ollyti

Ähnliche Themen

  1. Raum, Materie und die Zeit
    Von Neon im Forum Gegen den Mainstream
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.09.2009, 13:37
  2. Urknall, Raum und Zeit
    Von Dr. Oehm im Forum Gegen den Mainstream
    Antworten: 157
    Letzter Beitrag: 20.12.2008, 12:33
  3. krümmt ein schwarzes Loch den Raum oder das Licht?
    Von Ionit im Forum Schwarze Löcher
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 08.07.2008, 18:19
  4. Zeit und Raum und manches mehr
    Von aveneer im Forum Smalltalk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.09.2007, 20:21
  5. Vakuum.... Wirklich ein "leeres" Nichts??
    Von JGC im Forum Forschung allgemein
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 04.01.2007, 18:43

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C