Anzeige
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Neutrinomasse Standardmodell?

  1. #1
    Registriert seit
    13.03.2008
    Beiträge
    102

    Standard Neutrinomasse Standardmodell?

    Anzeige
    Hallo,

    mal eine Frage zum Standardmodell der Teilchenphysik.
    Oft lese ich, dass der Nachweis einer Neutrinomasse das Standardmodell widerlegen würde. Jetzt habe ich aber gelesen, dass das Standardmodell keine Aussage über die Neutrinomasse trifft, also die Masse aus dem Standardmodell nicht abzuleiten ist. Das heißt aber doch nicht gleichtzeitig dass eine mögliche Masse nach dem Standardmodell verboten wäre, nur weil das SM den Wert nicht hergibt, oder?
    Ich meine auch mal gelesen zu haben, dass eine Neutrinomasse das Standardmodell nicht widerlegt. Es ist lediglich unschön, dass man die Masse aus dem SM nicht direkt herleiten kann.

    Welcher dieser Aussagen trifft denn zu? Wirft die Neutrinomasse das SM über´n haufen oder kann man problemlos die Masse einbauen? Das SM ist ja meines wissens eine der best belegtesten Modelle überhaupt, oder?


    Grüsse

  2. #2
    Registriert seit
    24.05.2007
    Beiträge
    169

    Standard

    Zitat Zitat von 10Andi10 Beitrag anzeigen
    Welcher dieser Aussagen trifft denn zu? Wirft die Neutrinomasse das SM über´n haufen oder kann man problemlos die Masse einbauen? Das SM ist ja meines wissens eine der best belegtesten Modelle überhaupt, oder?
    Soweit ich weiß, kann man das Standardmodell relativ Problemlos für Neutrinomassen erweitern, allerdings hat man dann einige zusätzliche Parameter zu den bereits vorhandenen 19, was natürlich unschön ist.

  3. #3
    Registriert seit
    13.03.2008
    Beiträge
    102

    Standard

    Aha, vielen Dank. das hört sich doch schon viel besser an, als "Neutrinomasse widerlegt das Standardmodell" Dafür ist es mir persönhnlich zu gut experimentell bestätigt als dass es einfach so falsch wäre

  4. #4
    Registriert seit
    24.05.2007
    Beiträge
    169

    Standard

    Anzeige
    Zitat Zitat von 10Andi10 Beitrag anzeigen
    Aha, vielen Dank. das hört sich doch schon viel besser an, als "Neutrinomasse widerlegt das Standardmodell" Dafür ist es mir persönhnlich zu gut experimentell bestätigt als dass es einfach so falsch wäre
    Es ist auch interessant zu wissen, dass die Pontecorvo–Maki–Nakagawa–Sakata-Matrix (langes Wort, musst ich mal nachschauen), die die Neutrinooszillationen beschreibt, ein Analogon zur CKM-Matrix ist, die ja eine der Grundlagen des Standardmodells darstellt.

    Link hier:Wikipedia

Ähnliche Themen

  1. Begründung für beschleunigte Expansion
    Von Joachim Stiller Münster im Forum Dunkle Materie & Dunkle Energie
    Antworten: 290
    Letzter Beitrag: 18.01.2016, 12:28
  2. Teilchenphysik: Neuer Schwerpunkt überprüft Standardmodell
    Von astronews.com Redaktion im Forum Forschung allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.06.2009, 18:30
  3. Gefahren durch die Experimente am CERN - LHC
    Von tom.1st im Forum Schwarze Löcher
    Antworten: 2782
    Letzter Beitrag: 17.09.2008, 23:35
  4. Schattenmodell
    Von Ommoder im Forum Gegen den Mainstream
    Antworten: 140
    Letzter Beitrag: 08.05.2008, 17:00
  5. Neutrinos - jenseits vom Standardmodell ?
    Von ralfkannenberg im Forum Forschung allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.04.2006, 19:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C