Anzeige
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 49

Thema: Higgs-Teilchen aus der Zukunft zerstörten den LHC

  1. #1
    Registriert seit
    12.05.2008
    Beiträge
    1.241

    Standard Higgs-Teilchen aus der Zukunft zerstörten den LHC

    Anzeige

  2. #2
    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    6.040

    Standard

    Naja, auch den Theoretikern wird's halt mal langweilig...
    Die LHC-Kritikerschar hat das Paper natürlich wohlwollend zur Kenntnis genommen: Herr Uebbing, den wir ja bestens kennen, hat seiner Begeisterung in Form einer Leserzuschrift im Springer-Link Ausdruck verliehen und auf der Seite von Goritschnig wird es natürlich auch zitiert.
    Orbit
    Geändert von Orbit (15.10.2009 um 20:04 Uhr)

  3. #3
    Registriert seit
    18.01.2009
    Beiträge
    989

    Standard

    Hallo Sk,

    die Idee, die mir anderweitig schon zu Augen kam, fand ich sehr Anregend und Mutig.

    Leider konnte ich Deinem Post nur den Link, aber keine Deiner Beurteilungen oder Ansichten, die Link-Hypothese betreffend, entnehmen.

    Gerade dass würde mich jedoch sehr interessieren!???

    Freue mich auf eine eventuelle Antwort...

    Nette Grüße
    z

  4. #4
    Registriert seit
    12.05.2008
    Beiträge
    1.241

    Standard

    Hallo ZA RA,

    ich finde diese Theorie sehr skurril, kann sie allerdings nicht falsifizieren.
    Kann diese Theorie irgendwas besser erklären, als der Mainstream?
    Wissenschaftler müssen auch mal rumspinnen, aber meistens endet das in Sackgassen.

    Grüße
    SK

  5. #5
    Registriert seit
    18.01.2009
    Beiträge
    989

    Standard

    Hallo Sk,

    Danke für die Antwort.
    Skurril, hm Kurios ja aber Skurril?

    Ich finde man sollte sich den ´´Spass´´ machen den die beiden vorschlagen.

    Aus ca. 1 Million Karten (nur eine ist für den Stop des Experimentes am LHC) eine zu ziehen.

    Im Ernst.
    Immerhin handelt es sich um zwei anerkannte Professoren der Quantenphysik, die das ganze vorschlagen.

    Ich finde das man hier, obwohl man gerne den Mainstraem und Promotion hochhält, sich gerade alzuwenig offen gegenüber solch mordernen Überlegungen der Quantenphysik äussert, obwohl man kein Gegenmittel zu haben scheint.

    Sehr schade das es wahrscheinlich auch dadurch dazu kommt, das ein solches Thema hier so wenig Beachtung findet, finde ich.

    Nochmals vielen Dank für Deine Antwort.
    Nette Grüße
    z

  6. #6
    Registriert seit
    07.08.2009
    Ort
    Neubrandenburg, Deutschland
    Beiträge
    2.039

    Standard

    @Z
    also wenn du mich fragst, werden die Herren im Cern das mit den Karten nicht mit machen, aus einem ganz einfachen Psychologischen Effekt:
    Die Chance ist 1.000.000 zu 1, der schätzt bei so riesigen Verhältnissen das unwarscheinlichere immer viel zu hoch ein, deswegen spielen so viele Lotto und die Leute haben Flugangst
    Wenn die sich auf das Spielchen einlassen dann haben sie einen großen Einsatz gemacht und im Prinzip ja gar keine Gewinnchance. Im besten Fall bleibt alles beim Alten im schlechtesten sind ne Menge Forscher arbeitslos und die Kinder in der CERN Gegend haben einen neuen, äusserst teuren, Abenteuerspielplatz.
    Kann sein, dass man dadurch paar Forschungsgelder rettet, aber stell dir mal vor die Ziehen die schlechte Karte einfach nur aus reinem Zufall und das ganze hat überhaupt nix mit den bösen Teichen zu tun!!!!
    Milliardengrab für Steuergelder, blos weil ein Forscher so ein irrsinniges Pech hat.
    Die werden nicht im Traum daran denken so zu Zocken, und wenn sie es doch zun wird das Ergebnis keinen Einfluss auf sie haben.

  7. #7
    Registriert seit
    30.12.2005
    Ort
    Ansbach
    Beiträge
    1.217

    Standard

    So absurd finde ich das jetzt nicht. Man müßte nur eine physikalischen Prozess finden der nicht nur von den Anfangsbedingungen, sondern auch von den Endbedingungen abhängt. Determinismus ade. Sowas gibt es in der Quantenwelt.

    Gruß Helmut

  8. #8
    Registriert seit
    18.01.2009
    Beiträge
    989

    Standard

    Zitat Zitat von Kibo Beitrag anzeigen
    .... aber stell dir mal vor die Ziehen die schlechte Karte einfach nur aus reinem Zufall und das ganze hat überhaupt nix mit den bösen Teichen zu tun!!!!
    Eine sehr interessante Überlegung finde ich...
    Dazu muss ich mal versuchen, mir ein paar abwegige Gedanken zu machen...
    Danke...

    So nun such ich noch, ermutigt durch Aragorn, ein paar Daten und Thesen zum Thema herraus an die ich mich noch Dunkel erinnere.
    Dafür auch Herzlichen Dank.

    Grüße
    z

  9. #9
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    St. Gallen, CH, Erde
    Beiträge
    7.302

    Standard

    Ich schlage vor, wir schauen mal wies geht mit dem Neustart des LHC und dann schauen wir weiter.
    Planeten.ch - Acht und mehr Planeten
    Final-Frontier.ch - Auf zu neuen Welten

  10. #10
    Registriert seit
    18.01.2009
    Beiträge
    989

    Standard

    Anzeige
    Es ist aber doch mittlerweile so spannend!

    Wie kannst Du da nur so ruhig bleiben?

    http://mediaarchive.cern.ch/MediaArc...at-144-dpi.jpg


    Ein bisschen mehr Optimismus bitte!

    Grüße
    z

    Zitat Hegel
    „Was vernünftig ist, das ist wirklich; und was wirklich ist, das ist vernünftig.“
    Zitat ende
    Geändert von ZA RA (22.10.2009 um 22:45 Uhr) Grund: Zitat

Ähnliche Themen

  1. Theorie über die Geburt/Gestalt des Weltalls Teil 2 (lang)
    Von Robert4125 im Forum Gegen den Mainstream
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.07.2009, 18:45
  2. Licht und virtuelle Teilchen
    Von Kampfzwerg im Forum Astronomie allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.01.2008, 20:48
  3. Urknall - Denkansatz
    Von Smileyx85 im Forum Astronomie allgemein
    Antworten: 186
    Letzter Beitrag: 03.12.2007, 20:55
  4. Haben Tiere mehr als die uns bekannten Sinne?
    Von Toni im Forum Über den Tellerrand
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 08.06.2007, 19:00
  5. Stringtheorie
    Von SkaG 89 im Forum Forschung allgemein
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 18.10.2005, 22:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C