Anzeige
Seite 148 von 150 ErsteErste ... 4898138146147148149150 LetzteLetzte
Ergebnis 1.471 bis 1.480 von 1494

Thema: Brauchen wir die Kernenergie?

  1. #1471
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    St. Gallen, CH, Erde
    Beiträge
    7.315

    Standard

    Anzeige
    Der spaltbare Anteil von Uran im Meerwasser ist gleich hoch wie in einem konventionellen Erz. Es geht hier bloss um die absoluten Mengen. Das gelöste Uran überwiegt die wirtschaftlichen landbasierten Vorkommen bei Weitem.

  2. #1472
    Registriert seit
    07.08.2009
    Ort
    Neubrandenburg, Deutschland
    Beiträge
    2.042

    Standard

    Wenn ihr schon beim Thema seit:

    Da gab es letztens erst eine Meldung zu Fortschritten was das Filtern von Uran aus dem Meerwasser angeht.

    http://www.scinexx.de/wissen-aktuell...018-06-15.html
    101010

  3. #1473
    Registriert seit
    30.12.2017
    Ort
    Dessau-Roßlau
    Beiträge
    199

    Standard

    Wieviel sind 0,7% von 5g Uran?
    Für mich ist das nicht wirtschaftlich.
    Es gibt einen riesigen und kostenlosen Abfallberg von U238.
    Dieser kann in einem synchronen oder asynchronen mit Plutonium TWR genutzt werden.

    Gruß,
    Jens

  4. #1474
    Registriert seit
    30.12.2017
    Ort
    Dessau-Roßlau
    Beiträge
    199

    Standard

    Zitat Zitat von Bynaus Beitrag anzeigen
    Der spaltbare Anteil von Uran im Meerwasser ist gleich hoch wie in einem konventionellen Erz. Es geht hier bloss um die absoluten Mengen. Das gelöste Uran überwiegt die wirtschaftlichen landbasierten Vorkommen bei Weitem.
    Ja, der spaltbare Anteil ist gleich groß.
    Die Urankonzentration ist wie groß pro m3 Meerwasser?

    Gruß,
    Jens

  5. #1475
    Registriert seit
    07.08.2009
    Ort
    Neubrandenburg, Deutschland
    Beiträge
    2.042

    Standard

    Die Urankonzentration ist wie groß pro m3 Meerwasser?
    Was soll die Frage? Ist doch egal, solange das Herstellen und Nutzen der Filter wesentlich billiger und umweltschonender ist, Berge auf der Suche nach Pechblende abtragen.
    Thorium kann man ebenfalls aus den Meeren gewinnen, und da kommen Brüter-Typen wieder ins Spiel.

    Den Atommüll kann man trotzdem noch verbrüten verwenden, als Neutronenquelle kann man ja dann eine klassische Kettenreaktion mit U235 aus dem Meerwasser nehmen. Jeder Brüter muss irgendwie gestartet werden, das muss dein Laufwellenreaktor auch.

    Ich sehe das so:

    Mehr U235 heißt weniger Aufbereitung des Atommülls für den Brennstoff heißt weniger kontaminiertes Material.
    101010

  6. #1476
    Registriert seit
    30.12.2017
    Ort
    Dessau-Roßlau
    Beiträge
    199

    Standard

    Die Frage nach Urankonzentration im Meer ist für die Kosten und Rentabilität wichtig.
    Investoren werden kein Projekt finanzieren, wenn es kein Gewinn abwirft.

    So sehe ich das.

    Gruß,
    Jens

  7. #1477
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    St. Gallen, CH, Erde
    Beiträge
    7.315

    Standard

    In Kibos Link findest du alle nötigen Angaben. Echt mühesam, mit so denk- und lesefaulen Usern zu "diskutieren"...

  8. #1478
    Registriert seit
    07.08.2009
    Ort
    Neubrandenburg, Deutschland
    Beiträge
    2.042

    Standard

    Och, jetzt hast du es verraten
    101010

  9. #1479
    Registriert seit
    30.12.2017
    Ort
    Dessau-Roßlau
    Beiträge
    199

    Standard

    Können wir uns auf sachliche Diskusssion zum Thema einigen?
    Wenn nicht, sollten wir hier aufhören.

    Gruß,
    Jens

  10. #1480
    Registriert seit
    03.11.2017
    Ort
    Steinkugel ~150Mio KM von gelben Zwergstern entfernt im Orionarm der Milchstraße
    Beiträge
    455

    Standard

    Anzeige
    Aufhören ist eine sehr gute Idee. Deine Beste sozusagen.
    Noch besser wird es, wenn Du sagst, ich gehe als leuchtendes Beispiel voran.

Ähnliche Themen

  1. Sicherheit der KKW
    Von hardy im Forum Über den Tellerrand
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 28.07.2007, 21:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C