Die indische Weltraumagentur ISRO hat die Mondmission Chandrayaan-1 für beendet erklärt. Zuvor war der Kontakt zur ersten indischen Mondsonde abgebrochen, die im Oktober 2008 gestartet war und den Erdtrabanten eigentlich zwei Jahre lang erforschen sollte. An Bord der Sonde befanden sich auch Instrumente aus anderen Ländern, darunter aus Deutschland und den USA. (31. August 2009)

Weiterlesen...