Anzeige
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 50 von 50

Thema: E8- Weltformel von A.G.Lisi

  1. #41
    Registriert seit
    28.04.2010
    Beiträge
    27

    Standard

    Anzeige
    Hallo Bernhard,

    Danke für die Liste! Jetzt wird mir klar warum SL(2,C) da so eine zentrale Rolle spielt.

    @ZaRa: Also 320 Seiten sind viel aber schrecken mich nicht ab. Also so in 2 Monaten weiß ich dann hoffentlich mehr.

    lg
    Volki

  2. #42
    Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    5.200

    Standard

    Zitat Zitat von Volki1729 Beitrag anzeigen
    Jetzt wird mir klar warum SL(2,C) da so eine zentrale Rolle spielt.
    hier noch der Link auf das paper von 1976 von Mansouri & Chang für weitere Details:
    http://prd.aps.org/abstract/PRD/v13/i12/p3192_1
    F. Mansouri hat im Anschluß daran noch weitere Veröffentlichungen zu diesem Thema geschrieben, aber das paper von 1976 gibt, glaube ich, einen gewissen Überblick über die grundlegenden Ideen.
    MfG

  3. #43
    Registriert seit
    18.01.2009
    Beiträge
    989

    Standard YANG-MILLS Theorie / Riemannsche Differentialgeometrie

    Hallo Volki,

    puh da haben wir uns was eingebrockt.
    http://elib.uni-stuttgart.de/opus/vo...pdf/HECK93.PDF
    Bzgl. Bernhards letztem Link:frei zugängliche Informationen zum Thema
    Methoden und Anwendungen der Riemannschen Differentialgeometrie
    in Yang-Mills-Theorien.

    Grüsse
    z
    Ps :Besonders interessant und wichtig für Laien, hier gibt es ein Symbolverzeichnis!!!
    Geändert von ZA RA (25.06.2010 um 18:23 Uhr) Grund: Ps

  4. #44
    Registriert seit
    28.04.2010
    Beiträge
    27

    Standard

    Hallo

    Also Danke mal für die vielen Links.

    @Bernhard: Das Paper von Mansouri & Chang werde ich mir ansehen, ich hab zumindest mal das PDF gespeichert. Ich glaube mir wird dieses Paper reichen (vorläufig ).

    @ZaRa: Danke, aber nein. 150 Seiten durch eine Dissertation sich durch zu arbeiten, ist meistens sehr mühsam und wenn man nicht ganz vom Fach ist meistens auch keine Erleuchtung. Den anderen Link zur Arbeit von Dragon finde ich schon sinnvoller.

    lg
    Volker

  5. #45
    Registriert seit
    04.12.2009
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    150

  6. #46
    Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    5.200

    Standard

    hier noch etwas populärwissenschaftliches zu E8 (zweiter Beitrag):
    http://hera.ph1.uni-koeln.de/~heintzma/ueb/S202.htm

    Schade, dass es keinen deutschen Wikipedia-Artikel zu E8 gibt.
    Grüße
    Geändert von Bernhard (02.07.2010 um 15:09 Uhr)

  7. #47
    Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    5.200

    Standard

    Hallo zusammen,

    die deutschen Untertitel des Vortrages von G. Lisi auf ted.com wurden gestern freigeschaltet.
    MfG

  8. #48
    973 Gast

    Standard

    Da sieht man mal wieder, auf was für Irrwegen heutzutage Bereiche der Physik sind ...

    Warum bleiben diese Leute nicht in der Mathematik, da wird wenigstens nicht behauptet, nach solchen Schemen würde die Welt funktionieren ...

  9. #49
    Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    5.200

    Standard

    Zitat Zitat von 973 Beitrag anzeigen
    Da sieht man mal wieder, auf was für Irrwegen heutzutage Bereiche der Physik sind ...
    Hallo 973,

    ich empfinde die Beschreibung der Gravitation als Eichtheorie mit Eichgruppe SL(2,C) als ziemlichen Sumpf. Es gibt dazu nur wenig Literatur und man kann das auch nicht einfach selbst mal kurz nachrechnen.

    Insofern würde ich mir insbesondere die Darstellung der Lebensumstände von G. Lisi am Ende des Vortrages ansehen. Die sind nämlich wirklich beeindruckend.
    Gruß

  10. #50
    Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    5.200

    Standard

    Anzeige
    Zitat Zitat von Volki1729 Beitrag anzeigen
    Zu E10-Kandidaten. Ich glaube man könnte mit der selben Idee E10-Kandidaten ausschließen vorausgesetzt es gibt nur wenige Einbettungen von SL(2,C) in E10, welche die physikalischen Bedingungen ToE1 und ToE2 erfüllen.
    Hi Volker,

    ich denke es ist an der Zeit dieses Thema mal wieder etwas zu reaktivieren? Was meinst Du mit E10? Eine Lie-Algebra mit der Bezeichnung E10 gibt es nicht. E8 ist angeblich die größte, mögliche exzeptionelle Lie-Algebra.

    Ansonsten Danke für den Link auf den Preprint von J. Distler.

    @All: Einführende Literatur zu der exzeptionellen Lie-Algebra E8 findet man u.a. in dem Lehrbuch von W. Greiner, "Quantenmechanik Symmetrien".
    Gruß

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C