Durch gleichzeitige Beobachtungen im Gamma- und Radiobereich konnten Astronomen nun nachweisen, dass die Partikel der gewaltigen Jets der Riesengalaxie Messier 87 in unmittelbarer Nähe des supermassereichen Schwarzen Lochs im Zentrum beschleunigt werden. M87 ist eine gigantische elliptische Galaxie und rund 55 Millionen Lichtjahre von der Erde entfernt. (3. Juli 2009)

Weiterlesen...