Anzeige
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Thema: GJ 581e, ein Planet mit etwa 2 Erdmassen

  1. #21
    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    6.040

    Standard

    Anzeige
    Es kann sich also auch um zwanzig Asteroiden handeln, die sich nahe umkreisen.
    SpiderPig
    Wohl eher nicht. Es sei denn, sie hätten Keplers Gesetze noch nicht gelesen.
    In einem Lagrangepunkt könnte es schon einen Asteroidenhaufen geben; aber erstens müssten die so klein sein, dass man sie nicht entdecken könnte und zweitens würden sich die kaum umkreisen.
    Orbit

  2. #22
    Registriert seit
    17.03.2009
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    559

    Standard

    Hallo,
    Zitat Zitat von Orbit Beitrag anzeigen
    Wohl eher nicht. Es sei denn, sie hätten Keplers Gesetze noch nicht gelesen.
    Genau das habe ich ja in den Worten darauf schon angedeutet.:
    Zitat Zitat von SpiderPig Beitrag anzeigen
    Das ist aber recht unwahrscheinlich so nahe am Stern, da die Gezeitenkräfte eine Umlaufbahn von zwei oder mehren Objekten recht stark stören würde.
    Meine "zwanzig" Objekte sind (hoffentlich erkennbar) übertrieben.

    Aber einige Objekte können schon zusammenkommen, ohne Lagrange. Im heimischen Asteroidengürtel sind auch drei und mehrfach- Objekte gefunden worden.
    Aber wie gesagt, so nahe am Zentralgestirn ist das nicht lange stabil!


    SpiderPig
    Geändert von SpiderPig (29.04.2009 um 15:25 Uhr)

  3. #23
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    607

    Standard

    Wnn mehrere Asteroiden der Größe zusammenkommen würden, würden sie durch ihre eigene Gravitation zu einer Kugelform gepresst. somit wäre es ein Planet...

    Ich glaube nicht, dass mehrere Asteroiden über längere zeit so nen Haufen bilden könnten...

  4. #24
    Registriert seit
    17.03.2009
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    559

    Standard

    Sie zB: http://de.wikipedia.org/wiki/Eugenia_(Asteroid)
    Das ist ein Dreifachsystem!

  5. #25
    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    6.040

    Standard

    Anzeige
    Danke für den Link, SpiderPig.

    _Mars_
    Ich denke, Himmelsmechanik und Gravitation funktionieren nicht so, wie Du es Dir zur Zeit noch vorstellst.

    Orbit

Ähnliche Themen

  1. Grösster Planet!?
    Von Andromeda im Forum Astronomie allgemein
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 05.12.2007, 21:34
  2. Lupus-TR-3: Planet um leuchtschwächsten Stern
    Von Michael Johne im Forum Extrasolare Planeten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.11.2007, 14:48
  3. Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 30.04.2007, 21:01
  4. Ein weiterer 'stiller' Planet?: HD 208487 c
    Von galileo2609 im Forum Extrasolare Planeten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.09.2005, 11:55
  5. Senda - ein Planet?
    Von Gemini im Forum Sonnensystem allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.08.2005, 16:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C