Anzeige
Seite 1 von 30 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 291

Thema: Begründung für beschleunigte Expansion

  1. #1
    Registriert seit
    22.03.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    319

    Standard Begründung für beschleunigte Expansion

    Anzeige
    Hallo Ihr Lieben,

    ich bin mal so mutig, und poste hier.

    Aus den Beobachtungstatsachen an fernen Ia-Supernovae, das sind wir uns, denke ich, einig, schließt man auf eine beschleunigte Expansion des Weltalls. Wenn man aber eine solche These im Rahmend der Wissenschaft aufstellt, so muss man sich auch argumentativ begründen. Ich möchte nun von Euch nichts anderes wissen, alls wodurch eine solche beschleunigte Expansion (als These oder Postulat) überhaupt gerechtfertigt ist. Wie genau sieht die Begründungslogik dazu aus, und ich meine jetz nicht irgendeine aposeriore-Erklärung, sondern den "ursprünglichen" Erklärungszusammenhang. Ich würde mich freune, könnte Ihr es mir mit Euren eigenen Worten sagen. Mac sagt ja, dass Ihr das beten könnt. Aber auch ein Link würde mir reichen, denn ich habe im Internet leider nichts gefunden. (Aber bitte nicht auf Englisch, meien Grudnkenntnissse, ich sagte es bereits, reichen für ein Wissenschaftsenglisch nicht aus.) Gruß und danke im Voraus Joachim Stiller Münster
    Und, spreche ich jetzt Eure Sprache? JSM

  2. #2
    Registriert seit
    22.03.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    319

    Standard

    Wie, war das schon alles? Wie soll ich denn jemals Euren Standpunkt einnehmen, wenn ich ihn nicht begründen kann?
    Was ganz anderes: vielleicht könnt Ihr mir wenigstens einen eischlägigen Titel auf dem deutschen Buchmarkt an die Hand geben. Ich finde da einfach Nichts. (Ich hoffe, Ihr kennt Euch überhaupt noch auf dem Buchmarkt aus, und arbeitet nicht bereits ausschließlich mit dem Internet.) Das Buch sollte sich schwerpunktmäßig mit der beschleunigten Expansion und ihrer Begründbarkeit beschäftigen, weniger mir DE. Daran bin ich noch nicht interessiert. (Führt ja auch zu nichts!!!). Gruß Joachim Stiller Münster

  3. #3
    Registriert seit
    22.03.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    319

    Standard

    Also, das scheint ja eine echt komplizierte Begründung zu sein. Wie wäre es einfach mit einem Link. Ich schaue in den nächsten Tagen nich einmal vorbei. Ihr habt also ausreichend Zeit. Gruß Joachim Stiller Münster

  4. #4
    Registriert seit
    27.06.2008
    Ort
    Smiltene (Lettland)
    Beiträge
    1.175

    Standard Freundlichkeit ist aller erster Anfang!

    Sehr geehrter Herr Stiller,

    Mit meiner Antwor möchte ich sie auf etwas Aufmerksam machen umd Hoffe mein Grundkontext kommt richtig bei ihnen und denen die Antworten sollen an.
    Sie schreiben um 23.17 uhr einen Post und regen sich um 0.28 uhr (mitten in der Woche wo jeder sterbliche Deutsche arbeiten muss) das noch nicht geantwortet wurde. um 1.32 werden sie sogar Zynisch.......
    Glauben sie das da auch nur einer der Anwesenden Astro-Freaks (falls da um diese Zeit noch einer war) auch nur die kleinste Lust verspürte ihnen eine eloquente Antwort zu genben.
    Schauen sie bitte mal wie ich das machen würde:

    Liebe Fangemeinde. Ich glaube das wir alle Herrn Stiller verstanden haben. Könntet ihr mir nun helfen einiges zum Thema beizutragen, damit wir in der Zukunft mir freundlichen Fragen bombardiert werden.
    Klar hat die DE damit zu tun und klar auch das Herr S. keine Lust hat sich damit zu beschäftigen, weil sie sich nicht belegen lässt.

    Aber eine fachliche Antwort bezüglich der rotverschiebung würde ja schon reichen.
    Und nur mal unter uns: Ich glaube auch (noch) nicht an DE und DM!
    Aber ich möchte hier keine Verwarnung bekommen..... also versuche ich mich an die Regeln zu halten..... dafür ist mir das Forum zu wichtig!

    So, Herr S. Ich hoffe sie haben "Verstanden" worauf es ankommt und werden dies in Zukunft berücksichtigen.
    Und Folks, lass mich jetzt nicht Hängen.
    Tom, und es schneit hier immer noch... jetzt schon 20 cm
    Geändert von TomTom333 (19.03.2009 um 10:03 Uhr)

  5. #5
    Registriert seit
    22.03.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    319

    Standard

    Hallo TomTom,

    Ok, ist akzeptier. Ich war sicherlich zu ungeduldig, nicht zuletzt bei der Komplexität des Problems. ich bitte einfach um Entschuldigung und Nachsicht. Damit können wir dann hoffenlich zum eigentlichen Thema der Begründungslogik der These von der beschleunigten Expansion zurückkommen. Gong! Die erste Runde ist eröffnet .... Gruß Joachim Stiller Münster

  6. #6
    Registriert seit
    25.10.2005
    Ort
    Planet Erde. (noch)
    Beiträge
    471

    Standard

    Das Thema gab es hier vor Zeiten schon mal:

    http://www.astronews.com/forum/showthread.php?t=1705

    Vielleicht hellfen Dir die Links in dem damaligen Thread ja weiter ...

  7. #7
    Registriert seit
    22.03.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    319

    Standard

    Hallo Klaus,

    danke für den Hinweis, werde es mir gleich einmal ansehen. Danke gruß Joachim Stiller Münster

  8. #8
    Registriert seit
    22.03.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    319

    Standard

    Hallo Klaus, der Link trägt leider nichts zur Sache bei. Und der Untelink ist auf Englisch, was ich ja nicht verstehe. Gruß Joachim Stiller Münster

  9. #9
    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    6.040

    Standard

    der Link trägt leider nichts zur Sache bei
    JSM
    Es geht hier - vor allem in den Beiträgen 1, 20, 31-33, 38-43, 61-63 und 78 - zwar nicht um Deine Fragen, sondern um jene von Yochen; aber die überlappen mit Deinen.

    Orbit
    P.S. Danke für den Hinweis, Klaus.

  10. #10
    Registriert seit
    22.03.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    319

    Standard

    Anzeige
    Nein, Orbit, tun sie nicht, denn Jochen behauptet eine gebremste Expansion. Ich behaupte hier aber eine beschleunigte Expansion und will lediglich den Grund dafür Erfahren. Es ist doch so, Orbit, seit nunmehr einem Jahr bin ich hier im Forum, und noch nicht ein einziges mal konnte mir die beschleunigte Expansion sauber begründet Werden, Hier wird hingegen immer nur Versteck gespielt. Keine Ahnung, was das soll. Gruß Joachim Stiller Münster

    Angesichts der Bedeutung der beschleunigten Expansion, etwa für unser menschehitliches Selbstverständnis, aber auch für unser Menschenbild selber, ist ein solches permanentes Versteckspiel wohl kaum angemessen. Da stellt sich einfach die Frage nach Eurer Integrität. Gruß Joachim Stiller Münster

Ähnliche Themen

  1. Es gibt keine beschleunigte Expansion
    Von Joachim Stiller Münster im Forum Gegen den Mainstream
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 11.05.2008, 16:24
  2. Wieso beschleunigte Expansion im All?
    Von Yochen im Forum Dunkle Materie & Dunkle Energie
    Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 06.10.2007, 23:32
  3. Beschleunigte Expansion des sichtbaren Raums (Meine alternative Theorie ;-)
    Von Joz77 im Forum Dunkle Materie & Dunkle Energie
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 05.07.2007, 14:46
  4. Dunkle Energie eine Illusion?
    Von prim_ass im Forum Dunkle Materie & Dunkle Energie
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 27.04.2007, 11:46
  5. Frage zur Expansion d. Universums
    Von Hosch im Forum Astronomie allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.01.2006, 16:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C