Der Planet Mars war global gesehen über drei bis vier Milliarden Jahre hinweg trocken und kalt. Zu diesem Schluss kommt ein Team von Wissenschaftlern, das Staub analysiert hat, den die beiden Marsrover Spirit und Opportunity eingefangen haben. Eine wasserreiche Phase in der Marsgeschichte kann es danach nur in der Frühzeit des Planeten gegeben haben.

mehr:
http://www.astronews.com/news/artikel/2005/07/0507-021.shtml