Anzeige
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: bitte um bestätigung für UFO-sichtung

  1. #11
    Registriert seit
    15.06.2005
    Ort
    Thun
    Beiträge
    370

    Standard ...Versuchsaufbau

    Anzeige
    das mit den Wolken könnte man bei einer Sehstörung noch erklären, aber die Scharfeinstellung und das simultane Sehen schliessen es dann aus. Gut für Dich und Deine Augen!

    Heute ist doch Freitag, kennst Du nicht jemanden, der Dir Gesellschaft leisten kann? Vier Augen sehen mehr als zwei und vielleicht kommt die richtige Idee.

    ...aber wahrscheinlich ist es heute Abend bewölkt...

    Gruss,
    Micha

  2. #12
    Registriert seit
    28.07.2005
    Beiträge
    7

    Standard

    hallo bynaus und miora,

    ich würde erwarten, daß ihr aus der schweiz ein hervorragendes seeing genießt!
    versuchts doch mal (wenn du zeit hast) und schaut richtung strasbourg, grob also nach norden mit einer elevation von ca 45°. strasbourg ist von mir so etwa 70 km südwestlich (bin genau zwischen karlsruhe und rastatt, ba-wü). bei der höhe, in der ich das phänomen mindestens vermute, ist es jedenfalls über frankreich anzusiedeln. wenn ihr also in westlicher bis nordwestlicher richtung schaut, solltet ihr was sehen.

    @ galileo2609, aus münchen wäre es definitiv westwärts.

    wenn ihr nichts dergleichen beobachten könnt, während ich aber die objekte sehe heute nacht, handelt es sich mit allerhöchster wahrscheinlichkeit um ein lokal begrenztes phänomen, das dann auch eine ebenso lokal begrenzte erklärung haben muß! falls ihr aber doch was seht, wirds massiv spannend...

    ich schau' später noch in den atlas, um genauere geographische angaben machen zu können.

    wer hat oder kennt jemand mit der notwendigen ausrüstung dafür? (schreibt man jetzt "notwÄndig" mit "ä", kommt das von "notwand"??? - sorry: unseriös, aber spaß muß auch sein)

    bis dennsen mal viele grüße,
    o.d.

  3. #13
    Registriert seit
    28.07.2005
    Beiträge
    7

    Standard

    hallo zusammen,

    leider nix neues: mistwetter!

    versuche es weiter, bis dann viele grüße,
    o.d.

  4. #14
    Registriert seit
    08.08.2005
    Beiträge
    1

    Idee Ufo Sichtung melden

    hi,
    Du solltest Deine Ufosichtung hier melden. Gesellschaft zur Erforschung des UFO-Phänomens e.V. Die kriegen bestimmt raus was es ist

  5. #15
    Registriert seit
    28.07.2005
    Beiträge
    7

    Idee

    hi zusammen,

    spät, aber hier kklärung:
    die beobachtung ist tatsächlich lokal. habe einigen aufwand betrieben und dann endlich aufschluß bekommen. nachdem ich mir ein weitfeld-zoomokular zugelgt hatte, war es manchmal möglich, an das objekt ranzuzoomen. man erkennt dann deutlich ein flattern - ja: nachts und in erstaunlicher höhe! es sind tatsächlich fledermäuse, aber wieso sehe ich die? fledermäuse leuchten nicht und es ist dunkel!
    nein, eben nicht! in einiger entfernung (sichtweite) befindet sich ein mit quecksilberdamflampen (stark!) von unten angestrahltes fabrikgebäude. fliegen die fledermäuse durch den kegel, sehe ich sie. treten sie ais ihm aus, verschwinden sie in der dunkelheit - wie unspektakulär!
    nein, auch nicht ganz: fledermäuse sind so hoch meines wissens nicht anzutreffen (aufgrund von straßenlaternen nahe dem fab-gebäude habe ich einen größenvergleich und die tiere waren viel! kleiner, und: diesmal habe ich immerhin zeugen. was machen die so hoch oben? insekten werden gewiß von dem licht angezogen und bieten reichlich beute, aber so hoch?
    und nochwas: refektieren die flügelunterseiten der flattermänner tatsächlichso viel licht, daß man das in dieser höhe noch sieht?

    zumindest für fledermausfans eine evtl. spannende beobachtung...
    sorry für den veranstalteten wirbel
    und nochmal vielen dank für rat und antwort!!!

    nächtliche grüße,
    o.d.

  6. #16
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    St. Gallen, CH, Erde
    Beiträge
    7.468

    Standard

    treten sie aus ihm aus, verschwinden sie in der dunkelheit - wie unspektakulär!
    Im Gegenteil! Spektakulär, dass Fledermäuse UFO-Sichtungen hervorrufen können. Das können wir zu der langen Liste der Dinge, die schon für UFOs gehalten wurden, hinzufügen. Danke für deine Nachforschungen!
    Planeten.ch - Acht und mehr Planeten
    Final-Frontier.ch - Auf zu neuen Welten

  7. #17
    Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    37

    Standard

    Anzeige
    Hallo hallo,
    hab eine andere Theorie da Karlsruhe eine Studenten Stadt ist könnte es doch eine Gruppe von Studenten sein, die Ihre Rc Helikopter testen oder andere ferngesteuerte Flugzeuge. Wie leistungsstark die sind zeigt dieses Video[ http://www.youtube.com/watch?v=l08sONIYaFs ]

    In Karlsruhe wird von der Uni aus oft was getestet

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C