Anzeige
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Temperatur des Erdinneren

  1. #1
    Registriert seit
    04.07.2008
    Beiträge
    800

    Standard Temperatur des Erdinneren

    Anzeige
    Hallo an alle Mitleser,

    wenn ich mich nicht irre, ist das Erdinnere, vor allem der Erdkern, nicht unbedingt weitgehend unerforscht, in Bezug auf Temperatur, Beschaffenheit und Rotation des Erdkerns, aber ich interessiere mich für die Temperatur des Erdinneren. Wie wurde, falls man in der Lage ist das zu messen, der Erdkern und der Erdmantel, ja vielleicht sogar bis zum oberen Erdmantel, überhaupt die Temperatur gemessen? Welches Material kann der Hitze von bis zu 7000 °C standhalten, wie tief konnte man womit und aus welchem Material bisher eindringen?

    Wäre es denn auch möglich, ein Temperatur-Strecken-Diagramm hierfür zu erstellen, ohne jetzt alle Temperaturen je nach Tiefe zu kennen? Würde der Graph konstant steigen, immer höher steigen oder tiefer fallen?

    Danke!
    Gruß!

  2. #2
    Registriert seit
    08.06.2008
    Beiträge
    408

    Standard

    Soweit ich weiß basieren alle Annahmen über die Temperatur im Erdkern auf vorsichtigen Schätzungen.
    Man schätzt die Wärmeübergänge zwischen den Erdschichten ab, dazu die Rate mit der durch Radioaktivität und Kondensation von Materie am festen inneren Kern Wärme frei wird. Man kennt ja zumindest die Dichte und ungefähre chemische Beschaffenheit der Schichten aus der Analyse von Erdbebenwellen.
    Das Problem bei einer Sonde wäre weniger die Temperatur als vielmehr der enorme Druck. Von vielen Materialen gibt es nicht einmal Experimente zum chemischem und physikalischen Verhalten unter so enormem Druck - allerhöchstens Simulationen!

  3. #3
    Registriert seit
    04.06.2007
    Beiträge
    1.174

    Standard

    Zitat Zitat von infiniti Beitrag anzeigen
    Welches Material kann der Hitze von bis zu 7000 °C standhalten, wie tief konnte man womit und aus welchem Material bisher eindringen?
    Auf jeden Fall wurden keine Löcher bis zum Kern gebohrt und Thermometer hinabgelassen.
    meine Signatur

  4. #4
    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    6.040

    Standard

    Aber Professor Otto Lidenbrock aus Hamburg ist sogar persönlich bis zum Mittelpunkt der Erde vorgedrungen:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Die_Rei...er_Erde_(Roman)

    Orbit

  5. #5
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    Oelsnitz / Sachsen
    Beiträge
    192

    Standard

    Die tiefste Bohrung erreichte auf der russischen Halbinsel Kola eine Teufe von etwa 12 km. Das zweittiefste Loch (ich bin mir nicht ganz sicher ob das noch aktuell ist) befindet sich in Windischeschenbach in Franken bei rund 9 km Teufe. Von da aus ist es noch ein ganzes Stueck bis zum Kern. Informationen ueber das Erdinnere unter der Kruste erhaelt man ausschliesslich aus geophysikalischen Messmethoden, allen voran Seismik. Die Ausbreitung von Wellen in der Erde liefert ziemlich gute Informationen ueber die Beschaffenheit des Materials im Erdinneren.
    Der Wikipedia Artikel scheint ganz annehmbar zu sein: http://de.wikipedia.org/wiki/Innerer_Aufbau_der_Erde

  6. #6
    fspapst Gast

    Standard

    Anzeige
    Zitat Zitat von Orbit Beitrag anzeigen
    Aber Professor Otto Lidenbrock aus Hamburg ist sogar persönlich bis zum Mittelpunkt der Erde vorgedrungen:
    NEIN.
    Der ehrenwerte Herr Professor Otto Lidenbrock aus Hamburg hat den Erdmantel nur wenig Kilometer tief erkunden können, bevor er und der Rest seines Teams mit einem Vulkanausbruch wieder an die Erdoberfläche kamen!

Ähnliche Themen

  1. CHAMP: Schnelle Bewegungen im Erdinneren
    Von astronews.com Redaktion im Forum Sonnensystem allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.07.2008, 19:40
  2. Urknall-Sind wir alle ein Wesen?
    Von nuri im Forum Über den Tellerrand
    Antworten: 277
    Letzter Beitrag: 20.11.2007, 03:17
  3. Die Pioneer-Anomalie und die Ausdehnung der AE, ein Zusammenhang?
    Von stGravi im Forum Gegen den Mainstream
    Antworten: 152
    Letzter Beitrag: 18.11.2007, 17:19
  4. Wieso beschleunigte Expansion im All?
    Von Yochen im Forum Dunkle Materie & Dunkle Energie
    Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 06.10.2007, 22:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C