Anzeige
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: GJ 832: Langperiodischer Exoplanet entdeckt

  1. #1
    Michael Johne ist offline E-Mail Adresse noch nicht bestätigt
    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    531

    Standard GJ 832: Langperiodischer Exoplanet entdeckt

    Anzeige
    Hallo!

    Vor knapp einer Woche konnte das bekannte Team zur Suche nach entfernten Planeten um Geoffry Marcy und Paul Butler wieder einen Exoplaneten entdecken. Der neue Exoplanet ist ein recht langperiodischer Exoplanet, der einen roten Zwergstern umkreist. Der Exoplanet GJ 832b umläuft seinen Zentralstern in einer relativ großen Entfernung von 3,4 Astronomischen Einheiten (AE) auf einer kreisähnlichen Bahn (Exzentrizität e = 0,12). Daraus resultiert eine Umlaufzeit von 9,4 Jahren. Die minimale Planetenmasse liegt bei 0,64 Jupitermassen.

    Mehr zu lesen bei...
    - Planeten.ch: Jupiterähnlicher Planet um GJ 832
    - Raumfahrer.net: GJ 832: Langperiodischer Exoplanet entdeckt
    - Das zugehörige Prerprint: A Jupiter-like Planet Orbiting the Nearby M Dwarf GJ832
    - Infoseite bei 'Extrasolar Planets Encyclopaedia': Notes for Planet GJ 832

    MfG, Michael Johne!
    Geändert von Michael Johne (10.09.2008 um 18:56 Uhr)
    Nebenbei gesagt: Ich selbst bastle an einer Exoplaneten-Datenbank (EXO-DB2 genannt) für DOS und Windows. Mit EXO-DB2 ist man in der Lage neuentdeckte Exoplaneten in die Datenbank hinzuzufügen, zu ändern, zu löschen ect. Zudem stehen diverse grafische Module wie Sternkarte, Orbit, Masse-Vergleich, Diagramme etc zur visuellen Anzeigen bereit.
    Weitere Infos wie Download, Screenshots, Hilfe etc. gibt unter www.exodb.de.vu .

  2. #2
    Registriert seit
    11.08.2008
    Beiträge
    292

    Standard

    Zitat Zitat von Michael Johne Beitrag anzeigen
    Mit EXO-DB2 ist man in der Lage neuentdeckte Exoplaneten in die Datenbank hinzuzufügen, zu ändern, zu löschen ect.
    Wieso löschen? Sind denn schon welche verschwunden? Explodiert, von schwarzen Löchern gefressen?

  3. #3
    Michael Johne ist offline E-Mail Adresse noch nicht bestätigt
    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    531

    Standard

    Anzeige
    Hallo, frosch411!

    Zitat Zitat von frosch411 Beitrag anzeigen
    Wieso löschen? Sind denn schon welche verschwunden? Explodiert, von schwarzen Löchern gefressen?
    Nein, solche krasse Szenarien sind noch nicht passiert. Vielmehr entdeckte man vermeintliche Exoplaneten, die es eigentlich nie gegeben hat, z. B. die Messungresultate täuschten einen Exoplaneten vor. Zum Beispiel war es bei HD 219542 B b der Fall.

    Speziell für EXO-DB2 hat der Benutze nun die Möglichkeit, solche vermeintlichen Exoplaneten wieder zu löschen, damit sein Datenbestand nicht unnötig verfälscht wird.

    MfG, Michael!
    Nebenbei gesagt: Ich selbst bastle an einer Exoplaneten-Datenbank (EXO-DB2 genannt) für DOS und Windows. Mit EXO-DB2 ist man in der Lage neuentdeckte Exoplaneten in die Datenbank hinzuzufügen, zu ändern, zu löschen ect. Zudem stehen diverse grafische Module wie Sternkarte, Orbit, Masse-Vergleich, Diagramme etc zur visuellen Anzeigen bereit.
    Weitere Infos wie Download, Screenshots, Hilfe etc. gibt unter www.exodb.de.vu .

Ähnliche Themen

  1. Die CoRoT-Datenernte: Ein 2. Exoplanet entdeckt
    Von Michael Johne im Forum Extrasolare Planeten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.04.2008, 12:53
  2. Extrasolare Planeten: Jüngster Exoplanet entdeckt
    Von astronews.com Redaktion im Forum Extrasolare Planeten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.01.2008, 18:10
  3. Das Exoplaneten-Jahr 2007
    Von Michael Johne im Forum Extrasolare Planeten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.12.2007, 15:13
  4. 4 neue Exoplaneten entdeckt
    Von Michael Johne im Forum Extrasolare Planeten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.07.2007, 16:29
  5. Langperiodischer Exoplanet um GJ 849
    Von Michael Johne im Forum Extrasolare Planeten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.10.2006, 14:11

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C