Anzeige
Seite 19 von 19 ErsteErste ... 9171819
Ergebnis 181 bis 182 von 182

Thema: Was ist wahrscheinlicher

  1. #181
    Registriert seit
    07.08.2009
    Ort
    Neubrandenburg, Deutschland
    Beiträge
    2.046

    Standard

    Anzeige
    Ich hab jetz mal nich alle 18 seiten durchgelesen, wenn das schon wer gesagt hat, bitte ich es zu ignorieren.
    Ich denke das der erste Kontakt keinhe großen Auswirkungen auf die Menschheit haben wird, denn so ein Kontakt wird über sehr sehr weite Strecken von statten gehen also mindestens 10 Lichtjahre. Ich halte es für Unwarscheinlich das gleich in unserem Nachbarsystem eine hochentwickelte Zivilisation lebt, je größer der Raum ist den man absucht um so größer ist natürlich die warscheinlichkeit das man was findet. Gehen wir jetzt mal davon aus das die nächste Zivilisation >20 LJ von uns weg ist und wir von denen ein Signal über Seti aufschnappen, so dauert es für eine halbwegs anständige Konversation mindestens 40 Jahre, vorrausgesetzt die Herren da antworten auch noch ein weiteres mal.

  2. #182
    Registriert seit
    17.03.2009
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    559

    Standard

    Anzeige
    Hallo Kibo,
    Zitat Zitat von Kibo Beitrag anzeigen
    Gehen wir jetzt mal davon aus das die nächste Zivilisation >20 LJ von uns weg ist und wir von denen ein Signal über Seti aufschnappen, so dauert es für eine halbwegs anständige Konversation mindestens 40 Jahre, vorrausgesetzt die Herren da antworten auch noch ein weiteres mal.
    ich bin weitestgehend deiner Meinung, erwarte aber die nächste Zivilisationen eher in 1000 LJ Entfernung. Dann ist eine Kommunikation für unsere schnelllebigen Kultur schlicht unmöglich. In 1000 Jahren wird niemand mehr den Digitalen Kauderwelsch entschlüsseln können, den wir heute so produzieren. Bücher halten heute aufgrund der billigen Qualität höchstens 100 Jahre, CDs eher nur 50 Jahre und wirklich gute Archive unseres Zeitgeschehens gibt (bisher) es nicht.

    So wird der erste Kontakt wohl für lange Zeit daraus bestehen, die Signale zu empfangen und zu analysieren in der Hoffnung mal ein Bild (Äquivalentes zu unserem TV) zu empfangen oder zumindest mal etwas "Musik" oder Sprache, was uns schon schwer fallen sollte zu unterscheiden. Es werden sicherlich auch SETI-Sendungen erfolgen mit Infos zu uns und unseren naturwissenschaftlichen Erkenntnissen.

    Wenn (daran zweifle ich halt) wir unsere Zivilisation durchgängig verändern oder halten können für die darauf folgenden 2000 Jahre, und die ETs auch, könnte eine Art Antwort kommen und somit ein gerichteter Funkverkehr mit Informationen auf einer gleichen Basis. Das wäre zwar schon fast eine Unterhaltung, sicher aber ein möglicher Erkenntnis-/Technologie-Transfer.

    SpiderPig

Ähnliche Themen

  1. Mars: Früherer Marsozean wird wahrscheinlicher
    Von astronews.com Redaktion im Forum Mission Mars
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.06.2007, 13:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C