Anzeige
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Die Stringtheorie des Lichts

  1. #1
    Registriert seit
    22.03.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    319

    Blinzeln Die Stringtheorie des Lichts

    Anzeige
    Ich möchte an dieser Stelle einmal auf die von mir so genannte "Stringtheorie des Lichts" meines ehemaligen Physiklehreres hinweisen.
    Licht hat grundsätzlich Teilchen- und Welleeigenschaft zugleich. Dann ist Licht entweder weder Teilchen, noch Welle, oder aber sowohl Teilchen, als auch Welle. Mein ehemaliger Physiklehrer nahm letzteres an und meinte dazu, dass das Licht dann aus kurzen "Welleabschnitten" mit einer bestimmten Wellenlänge bestündne. Diese hätten dann ganz logisch sowohl Teilchen- als auch Welleigenschaft. Ich habe diese Welleabschnitte einfach "Strings" getauft. Die Stringtheorie des Lichts hat aber nichts zu tun mit der sogenannten "Super-String-Theorie".
    Gruß Joachim Stiller Münster

  2. #2
    Registriert seit
    04.06.2007
    Beiträge
    1.330

    Standard

    ja, danke, gut zu wissen, und Grüße an den Lehrer

  3. #3
    Registriert seit
    22.03.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    319

    Standard

    Kleinvieh mach auch Mist!

    Gruß Joachm Stiller Münster

  4. #4
    Registriert seit
    14.09.2007
    Beiträge
    409

    Standard

    Licht ist weder Welle, Teilchen noch "string". Sind alles Begriffe aus der klassischen Physik die in 100 Jahren niemanden mehr dazu verleiten werden, sich so einen Käse vorzustellen. Zum einen weil sich dann die "neuen" Begriffe der Quantenmechanik dafür durchgesetzt haben (wahrscheinlichkeitstheoretische Deutung einer statistischen Wellenfunktion, Superposition und so Zeug) und zum anderen weil man Kindern von klein auf Dinge wie das bohrsche Atommodell nur noch im Geschichtsunterricht vorsetzen wird und sich (hoffentlich) auf eine zeitgemäßerere Vermittlung von Wissen in den Schulen konzentriert.

    ins#1
    "In the beginning the universe was created. This made a lot of people angry and has widely been considered as a bad move."
    ©The Hitchiker's Guide to the Galaxy

  5. #5
    Registriert seit
    08.07.2008
    Beiträge
    6

    Standard

    Zitat Zitat von Joachim Stiller Münster Beitrag anzeigen
    Ich möchte an dieser Stelle einmal auf die von mir so genannte "Stringtheorie des Lichts" meines ehemaligen Physiklehreres hinweisen.
    Licht hat grundsätzlich Teilchen- und Welleeigenschaft zugleich. Dann ist Licht entweder weder Teilchen, noch Welle, oder aber sowohl Teilchen, als auch Welle. Mein ehemaliger Physiklehrer nahm letzteres an und meinte dazu, dass das Licht dann aus kurzen "Welleabschnitten" mit einer bestimmten Wellenlänge bestündne. Diese hätten dann ganz logisch sowohl Teilchen- als auch Welleigenschaft. Ich habe diese Welleabschnitte einfach "Strings" getauft. Die Stringtheorie des Lichts hat aber nichts zu tun mit der sogenannten "Super-String-Theorie".
    Gruß Joachim Stiller Münster
    Einfach mal über Photonen nachdenken!

  6. #6
    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    6.040

    Standard

    Bin erst jetzt auf diesen Thread gestossen, weil ich damals in den Ferien war.
    Der Beitrag von JSM ist das Beste, was er bisher geschrieben hat, jener von ins#1 der dümmste und arroganteste, den ich von im kenne und Dein Beitrag, Logidenk, ist von den beiden, die Du bisher geschrieben hast, sicher der nichtsagendere. Pauli hingegen hat in etwa sein Niveau halten können
    Orbit
    Geändert von Orbit (22.07.2008 um 02:36 Uhr)

  7. #7
    Registriert seit
    14.09.2007
    Beiträge
    409

    Standard

    Anzeige
    Zitat Zitat von Orbit Beitrag anzeigen
    jener von ins#1 der dümmste und arroganteste
    das habe ich mir vorhin auch gedacht, nachdem ich ihn wieder gelesen habe

    Gruß
    ins#1
    "In the beginning the universe was created. This made a lot of people angry and has widely been considered as a bad move."
    ©The Hitchiker's Guide to the Galaxy

Ähnliche Themen

  1. Die Masse des Lichts
    Von captain kirk im Forum Astronomie allgemein
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 11.03.2008, 17:11
  2. Stringtheorie
    Von Einsein im Forum Forschung allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.03.2006, 10:40
  3. Mathematik der Stringtheorie
    Von Barcelona99 im Forum Forschung allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.11.2005, 15:35
  4. Stringtheorie im Bezug auf die "Mehrdimensionalität"
    Von Sydney im Forum Forschung allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.10.2005, 22:39
  5. Stringtheorie
    Von SkaG 89 im Forum Forschung allgemein
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 18.10.2005, 22:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C