Anzeige
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Anfängerobjekte

  1. #1
    Registriert seit
    01.12.2007
    Beiträge
    18

    Standard Anfängerobjekte

    Anzeige
    Hi Leute,
    ich hab mich jetzt der Amateurastronomie zugewandt wüsste gerne welcher Deep-Sky Objekte man zur Zeit am besten Beobachten kann. Kann mir einer bei der Skyhopping-Methode helfen. Ich krieg das nich auf die Reihe. Also helle Sterne kann ich anpeilen (Wega u.a.), aber der Rest ist irgendwie voll schwer.
    PS: Teleskop hat 900mm Brennweite und ist ein Newton-Spiegelteleskop!
    Geändert von astroboy1991 (02.06.2008 um 20:35 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    8.263

    Standard

    Zitat Zitat von astroboy1991 Beitrag anzeigen
    Hi Leute,
    ich hab mich jetzt der Amateurastronomie zugewandt wüsste gerne welcher Deep-Sky Objekte man zur Zeit am besten Beobachten kann. Kann mir einer bei der Skyhopping-Methode helfen. Ich krieg das nich auf die Reihe. Also helle Sterne kann ich anpeilen (Wega u.a.), aber der Rest ist irgendwie voll schwer.
    PS: Teleskop hat 900mm Brennweite und ist ein Newton-Spiegelteleskop!
    Hallo astroboy,

    wie wäre es, wenn Du mal mit dem Feldstecher anfängst - da bietet sich beispielsweise M13 an und das Teleskop vorerst für Planeten, Mond und Doppelsterne reservierst ?

    Ich denke, da kannst Du schöne Sachen beobachten.


    Freundliche Grüsse, Ralf

  3. #3
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    Varusschlacht
    Beiträge
    1.243

    Standard

    Zitat Zitat von ralfkannenberg Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von astroboy1991 Beitrag anzeigen
    Hi Leute,
    ich hab mich jetzt der Amateurastronomie zugewandt wüsste gerne welcher Deep-Sky Objekte man zur Zeit am besten Beobachten kann. Kann mir einer bei der Skyhopping-Methode helfen. Ich krieg das nich auf die Reihe. Also helle Sterne kann ich anpeilen (Wega u.a.), aber der Rest ist irgendwie voll schwer.
    PS: Teleskop hat 900mm Brennweite und ist ein Newton-Spiegelteleskop!
    Hallo astroboy,

    wie wäre es, wenn Du mal mit dem Feldstecher anfängst - da bietet sich beispielsweise M13 an und das Teleskop vorerst für Planeten, Mond und Doppelsterne reservierst ?

    Ich denke, da kannst Du schöne Sachen beobachten.


    Freundliche Grüsse, Ralf
    Super Idee!
    (Wie tief kann man eigentlich zitieren?)

    Ich hätte nicht übel Lust, dies einmal auszuprobieren.
    Geändert von Nathan5111 (06.06.2008 um 02:16 Uhr)

  4. #4
    Registriert seit
    01.12.2007
    Beiträge
    18

    Standard

    Anzeige
    Danke für den Tipp Leute, aber auf die Idee mit Feldstecher zu beobachten und Planeten und Mond mit dem Teleskop zu beobachten bin ich auch schon gekommen!
    Und ja was soll ich sagen.
    Mond Planeten klappt.
    Feldstecher klappt nicht!
    gruß ab91
    Geändert von astroboy1991 (07.06.2008 um 12:40 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C