Anzeige
Seite 3 von 12 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 116

Thema: Die Phoenix-Mission

  1. #21
    Registriert seit
    21.01.2005
    Beiträge
    1.154

    Standard Phoenix-Missionslog bei astronews.com

    Anzeige
    Zitat Zitat von FUNtastic Beitrag anzeigen
    Offenbar gelingt es momentan nicht, den Greifarm auszufahren
    siehe dazu auch: http://www.astronews.com/news/missio...ssionslog.html.

    S. D.

  2. #22
    Registriert seit
    17.09.2006
    Beiträge
    1.922

    Standard

    Offenbar gelingt es momentan nicht, den Greifarm auszufahren
    Oh mein Gott, nein! Ich frage mich immer, wo die Raumfahrtagenturen ihre hard- und software herbeziehen? Von Microsoft und chinesischen Billiganbietern? Es kann doch einfach nicht wahr sein, dass man nach einwandfreier Landung und etabliertem Funkkontakt nicht primitivste mechanische Bauteile bewegen kann. Es ist einfach unglaublich, was da für ein kapitaler Mist wieder vorliegen muss. Ich fasse es nicht

  3. #23
    Registriert seit
    12.04.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    311

    Standard

    Zitat Zitat von jonas Beitrag anzeigen
    Es kann doch einfach nicht wahr sein, dass man nach einwandfreier Landung und etabliertem Funkkontakt nicht primitivste mechanische Bauteile bewegen kann.
    Hast du die Artikel auch gelesen? Nicht die Mechanik ist das Problem, sondern der Funkkontakt. Der Orbiter hat die Befehle nicht weitergeleitet.

    Gruß,
    Joachim

  4. #24
    Registriert seit
    17.09.2006
    Beiträge
    1.922

    Standard

    Stimmt, hatte den Artikel noch nicht gelesen. Daher schränke ich meine Frage dahingehend ein, ob die Nasa ihre Software von Microsoft produzieren lässt

    Es kann und darf nicht sein, dass man über Ursachen eines Standby keine Ahnung hat. Es gibt weitaus komplexere Softwaresysteme, die von den entsprechenden Fachleuten erheblich besser im Griff behalten werden.

    Daher bin ich nach wie vor der Meinung, dass an qualifiziertem Personal, sowohl in der Vorbereitung, als auch jetzt in der heissen Phase, in unverantworlicher Weise gespart worden sein muss.

  5. #25
    Registriert seit
    16.12.2007
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    62

    Standard

    Warte doch erstmal ab nebenbei niemand ist Perfekt
    "Am Abend gehen wir runter zum Fluß und in den Fluß wollen wir tauchen."

  6. #26
    Registriert seit
    21.01.2005
    Beiträge
    1.154

    Standard Aus dem Phoenix-Missionslog bei astronews.com

    Gestern sandte das Phoenix-Team erneut Kommandos zum Ausfahren des Roboterarms des Landers aus seiner Transportposition Richtung Mars. Diesmal wurden die Befehle über die Sonde Mars Odyssey zum Lander geleitet.

    (...)

    In einigen Medien war gestern von Problemen mit dem Roboterarm des Landers die Rede. Solche Probleme gab es aber, wie auch hier berichtet, nicht. Lediglich die Übermittlung von Kommandos vom Reconnaissance Orbiter im Marsorbit zu Phoenix klappte in eine Richtung nicht - und hier lag das Problem offenbar beim Reconnaissance Orbiter. Der Lander funktioniert, so hat die NASA auch jüngst noch einmal betont, einwandfrei.

    (...)

    In der Nacht teilte die NASA mit, dass die Kommandos, die Mars Odyssey übermittelt hatte, offenbar ohne Probleme ausgeführt wurden. Ein von Phoenix übermitteltes Foto zeigt den Roboterarm in der erwarteten Stellung.
    Das astronews.com Missionlog zur Phoenix-Mission: http://www.astronews.com/news/missio...ssionslog.html

  7. #27
    Registriert seit
    09.06.2005
    Ort
    Bairischer Wald
    Beiträge
    23

    Standard

    Mars Odyssey sei dank! Jetzt funktioniert alles so, wie es sollte. Bin schon auf erste Ergebnisse gespannt.
    Zitat Zitat von "Tatjana Krieger" (X3 - Die Hüter der Tore, Kap. 9, S. 84 - Helge T. Kautz)
    Für jedes scheinbare Zeichen, jedes vergebliche Wunder gibt es eine einfache, rationale Erklärung, die ohne das Übernatürliche auskommt. Vielleicht keine so schöne, poetische, wie sie der Wunderglauben bietet. Vielleicht eine, die anzunehmen weniger befriedigend ist. Aber nicht der Glaube an das Übernatürliche hat die Menschheit zu den Sternen gebracht. Sondern das unerschütterliche Vertrauen in die Prinzipien der Ratio.

  8. #28
    Registriert seit
    16.12.2007
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    62

    Standard

    Will lieber wissen ob mit MRO alles in Ordnung ist !
    "Am Abend gehen wir runter zum Fluß und in den Fluß wollen wir tauchen."

  9. #29

    Standard Phoenix: Roboterarm ist einsatzbereit

    Die NASA-Sonde Phoenix, die zu Beginn der Woche in der Nordpolarregion des Mars gelandet ist, hat neue detaillierte Aufnahmen der Landestelle zur Erde gesandt. Außerdem schloss das Phoenix-Team gestern die Inbetriebnahme des Roboterarms des Landers ab, mit dem im Marsboden nach Wasser und organischen Stoffen gefahndet werden soll. (30. Mai 2008)

    Weiterlesen...

  10. #30
    Registriert seit
    31.01.2006
    Beiträge
    140

    Standard Können Lebewesen so eine lange Fahrt überstehen?

    Anzeige
    Beim Lesen kam mir der Gedanke oder eher die Frage auf, ob es möglich wäre, dass trotzdem Samen, Sporen oder Einzeller diese Fahrt, wenn auch unabsichtlich mitgeschleppt, überleben könnten? Es wäre auch in Hinblick auf die Panspermie interessant, ob gewisse Lebewesen so eine Fahrt in "eingeforerenen" Zustand überstehen könnten. Natürlich ohne den Mars damit zu kontaminieren.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.04.2014, 21:42
  2. Phoenix: NASA-Marssonde auf dem Weg
    Von astronews.com Redaktion im Forum Mission Mars
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.08.2007, 17:21
  3. Phoenix: NASA-Marssonde erreicht Florida
    Von astronews.com Redaktion im Forum Mission Mars
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.05.2007, 13:00
  4. ESA - Mission «Venus Express»
    Von Roland im Forum Sonnensystem allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.02.2005, 22:15
  5. ESA - Merkur Mission «BepiColombo»
    Von Roland im Forum Sonnensystem allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.02.2005, 17:59

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C