moin!

ich möcht mich mal ganz kurz vorstellen: ich bin der michl. ich sitz hier in leonberg und markier den nachtwächter vom seehaus, ausserdem den admin, datenbänker, webmaster und was sonst noch so alles anfällt.

seit kurzem beschäftige ich mich jetzt mit astronomie - perfektes nachtwächter-hobby sozusagen. ich bin grad wie verrückt im internet unterwegs informationen sammeln. und hab mir ein kleines günstiges teleskop(*) besorgt. benutzen konnt ich das bisher allerdings wegen dem wetter erst 1x, macht aber grosse freude - vorausgesetzt, man findet was

ich hab mich jetzt hier angemeldet hauptsächlich um mitzulesen und vom erfahrungsschatz hier zu profitieren. aktiv mitdiskutieren geht glaub ich noch nicht vernünftig - wo die pros sprechen schweigt der noob

falls ein astronom aus leonberg und umgebung hier drüberstolpert: ich würd mich über einen direkten kontakt freuen: vielleicht lassen sich gemeinsame beobachtungen einrichten weil miteinander macht allemal mehr freude als alleine.

und damit zieh ich mich in meine übliche schweigsamkeit zurück *pssssssssst*
michl

(*)das dingens hat grad mal 220 eu gekostet, für den einstieg wollt ich nichts teureres. es handelt sich um ein "ts megastar 1550 newton", d=150mm, f=1400mm, bissl zubehör dazu, erhältlich auf... haut mich nicht... ebay. falls es jemanden interessiert.