Wenn Projekte wie SETI@home eingestellt werden, kann man auch andere wichtige Projekte mit freier Rechenleistung unterstützen.

Gruß,
Jens