Mit Hilfe von Daten der Cluster-Satelliten konnten Wissenschaftler nun nachweisen, dass durch solare Eruptionen im Erdmagnetfeld Bedingungen erzeugt werden können, in denen Partikel Katapult-artig auf Geschwindigkeiten von über 1.000 Kilometern pro Sekunde beschleunigt werden. Dieser Mechanismus unterscheidet sich von der schon bekannten sogenannten Magnetischen Rekonnektion. (21. November 2007)

Weiterlesen...