Anzeige
Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 65

Thema: ZDF 1993: außerirdische Mondbasen

  1. #11
    Registriert seit
    03.06.2007
    Beiträge
    94

    Standard

    Anzeige
    Theoretisch kann es gut sein, dass das ZDF so etwas berichtet hat, warum auch nicht?

    Vergleiche hiermit:
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/98213/from/rss09
    was sich auf einen Vortrag im Washington National Press Club am 30.10.2007 zu diesem Thema bezieht:
    http://www.press.org/calendar/calend...&&whatmonth=10

    Denn in genau diesem Presseclub scheint es am 21. März 1996 einen ähnlichen Vortrag gegeben zu haben, woraufhin es eine offizielle Pressemeldung (von wem auch immer) gegeben haben muss, die da lautete
    NASA scientists and engineers participating in exploration of Mars and the Moon reported the results of their discoveries at a briefing at the Washington National Press Club on March 21, 1996. It was announced for the first time that man-made structures and objects have been discovered on the Moon.
    Oft zitiert auf einschlägigen Seiten, um diese Theorie zu untermauern.

    Den Leiter des jüngsten Vortrags 2007, Dr. Ken Johnston, kann man ja mit etwas gutem Willen genauso als "NASA-Wissenschaftler" bezeichnen - es ließe sich also durchaus wieder eine Pressemeldung mit vergleichbarem Inhalt konstruieren wie die von 1996, welche durchaus auch eine seriöse Nachrichtensendung aufschnappen und davon berichten kann.
    Vielleicht gab es im März '93 etwas ähnliches, oder es hat sich nur jemand im Jahr geirrt.

  2. #12
    Registriert seit
    03.11.2007
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    564

    Standard

    Vieleicht hat sie den gesendeten Beitrag nur Missverstanden, sie schreibt selbst das sie gerade nach Hause kamm (warum war der Fernseher an? Mann oder Stromverschwänder?).
    Vieleicht war das Thema nicht die Entdeckung, sondern die Erichtung von Raumstationen, dieses Thema war in den 80er und 90er noch recht Aktuell wenn ich mich recht Erinnere und die Bilder halt nur künstliche Darstellung.

    Ich habe mich eben bei ein paar Bekannten umgehöhrt, welche immer "Heute" gucken und solch eine Sendung nicht vergessen würden, aber das Einzige was die noch wissen, sind Berichte zur Verschwörung das die USA nicht da war, geplante Vorhaben u.s.w., aber nicht so eine Meldung.

    gruß Micha
    Angst vor schwarzen Löchern am CERN (LHC)?
    Guckst Du: LHC / CERN - FAQ

  3. #13
    Registriert seit
    16.06.2006
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    147

    Standard

    Diese Dame (ich hoffe, sie liest hier nicht mit), scheint mir ziemlich stark esoterisch angehaucht zu sein. Dies merke ich auch an ihrer Wertschätzung von Zecharia Sitchin.

    Ich habe mir mal aufgrund einer Diskussion in einen anderen Forum sein Buch "Der zwölfte Planet" gekauft. Mit 9,90 Euro war es nicht so teuer.

    Ich schätze das Buch sehr. Endlich mal ein Sachbuchautor, der über ein auch astronomisches Thema schreibt, und der von Astronomie weniger versteht als ich.Das kommt nicht alle Tage vor.

    Salut
    ChMessier

  4. #14
    Registriert seit
    11.03.2006
    Beiträge
    6.503

    Standard

    Zitat Zitat von ChMessier Beitrag anzeigen
    Ich schätze das Buch sehr. Endlich mal ein Sachbuchautor, der über ein auch astronomisches Thema schreibt, und der von Astronomie weniger versteht als ich.Das kommt nicht alle Tage vor.
    in letzter Zeit öfter. Aber vielleicht hat ja dieser Eindruck die gleiche Ursache, wie mein Eindruck daß die Zeit von einem Geburtstag zum nächsten immer kürzer wird.

    Herzliche Grüße

    MAC
    Geändert von mac (19.11.2007 um 16:15 Uhr) Grund: Rechtschreibung

  5. #15
    Registriert seit
    03.11.2007
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    564

    Standard

    Ich habe mir nun den gesamten Thread durchgelesen und auch alle Verlinkungen.
    Mit Google Earth habe ich mir die China Pyramiden angeschaut, im übrigen eine bessere Auflösung von diesem Jahr.

    Ich weiß nicht warum diese Frau solch eine Vorstellung hat, ohne jeglichen Anhaltspunkt, daher gehe ich mal davon aus, das ihr Gehirn gewaschen wurde von dem "Erzählstil" eines Däniken und Sitchin.

    Dem Pyramiden in China kann ich nichts großartiges Abempfinden, die sehen für mich flach aus. Da sind keine Pyramiden, das ist eine geschickte optische Teuschung. Erkennbar am Schatten, sieht man doch auf dem ersten Blick, ich sehe keinen Schatten einer Pyramide, bei keiner, nur von Bäumen, hmpf

    Siehe meine Analyse :
    http://michamedia.net/misc/china_ohne_pyramiden.jpg

    gruß Micha
    Angst vor schwarzen Löchern am CERN (LHC)?
    Guckst Du: LHC / CERN - FAQ

  6. #16
    Registriert seit
    11.03.2006
    Beiträge
    6.503

    Standard

    Hallo Micha,

    Zitat Zitat von MichaMedia Beitrag anzeigen
    Da sind keine Pyramiden, das ist eine geschickte optische Teuschung.
    sehr gut beobachtet!


    Zitat Zitat von MichaMedia Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht warum diese Frau solch eine Vorstellung hat, ohne jeglichen Anhaltspunkt, daher gehe ich mal davon aus, das ihr Gehirn gewaschen wurde von dem "Erzählstil" eines Däniken und Sitchin.
    diese Frage habe ich mir, auch bei anderen Menschen, schon oft gestellt.

    Es gibt auch in meinem Bekanntenkreis einige (wenige), die (gemäßigt) esoterischen Erklärungen der Welt einigermaßen hilflos ausgeliefert sind. Für sie besteht ab einem gewissen Grad, kein erkennbarer Unterschied mehr, zwischen Wissenschaft und Zauberei, und es ist ihnen viel wichtiger wer etwas sagt, als was er sagt. Es macht sie auch nicht in jedem Falle glücklicher, wenn man versucht Licht ins Zwielicht zu bringen.

    In einem Forum wie diesem, halte ich es aber trotzdem für richtig und notwendeig, der Esoterik was Seriöses entgegenzusetzen, selbst dann, wenn man es im Einzelfall als hoffnungsloses Unterfangen einstufen möchte.

    Herzliche Grüße

    MAC

  7. #17
    Registriert seit
    25.06.2005
    Beiträge
    3.223

    Standard

    Zitat Zitat von ChMessier Beitrag anzeigen
    dass das ZDF 1993 derartiges berichtet hat
    Hallo ChMessier,

    war es vielleicht 2003? Das hier habe ich gefunden: ZDF.de - Mausoleen der Tang-Kaiser (ZDF Expedition: Humboldts Erben - Nachrichten für die Ewigkeit)

    Leider ist der Link dort tot. Aber vielleicht als Ausgangspunkt für weitere Recherchen.

    Grüsse galileo2609

  8. #18
    Registriert seit
    03.11.2007
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    564

    Standard

    Da es zu einem um Pyramiden geht und zum anderen um Aliens auf dem Mond, habe ich viel gelesen und schreibe zwei Blöcke, zu einem zu den hübschen flachen Naturfreundlichen Hügeln der Grabstetten, welche Frech als Pyramiden mit 45.000 Jahre Alter angesehen werden und zum anderen zu diesen "Luna-ET´s".

    Ich habe jetzt sehr viel drüber gelesen und Bilder gesehen, eine sehr interessante Kultur, aber keine Pyramiden, nur optische Teuschung aus dem All heraus, Grabstätten welche teils in vorhandenen Hügeln eingebaut wurden und von aussen Eben ebend geschüttet und gepflegt wurde (irgendwie haben die das so drauf, da gibts kein Berg auf und ab, nur hoch und tief).
    Ich finde es eine Frechheit solch eine Interessante Kultur, welche nichtmal 1400 Jahre alt ist mit so einem mystischen Humbug zu versehen, vorallem von Frauen welche einen "30kg weg an einem WE" Kurs von Dr. Wenigwicht vollziehen, erschöpft nach Hause kommen und die Muppelshow für eine Doku sehen.

    Aliens auf dem Mond,
    ohhh Gott, was ich alles gefunden habe, kennt ihr "allmystery.de", da gibt es so Sätze wie:
    "Du behauptest so einen Schwachsinn und gleichzeitig behauptest gleichzeitig Däniken sei ein Idiot?
    Däniken hat wenigstens Beweise für seine Theorie"
    Ich sage mal, der da was Behauptet, der wer es schrieb, und Däniken sind alle Idioten ^^
    Zumindest bin ich dabei auf den längsten und besten Witz gestossen: http://mystery.alien.de/mystery/astr.../mondbasen.php
    (Anmerkung: wenn ich eine Kartoffel mit meinem Handy knipse und so untersuche, finde ich Spock und Kirk).
    Es ist also ansich nichts im Netzt zu finden, was die Sendung als "Wahr" einstuffen würde, geschweige denn, das diese ausgestrahlt wurde, denn "wenn" es so wär, wüßtes die ganzen Spinner, aber keiner ausser diese Tante da, weiß davon.

    Noch eine Anmerkung zu dem Link, mit der Untersuchung, zählt mal die Pixel und deren Verteilung, kann es sein das es ein JPEG Bild ist als Ausgangsmaterial, ah ja ein JPEG.
    (Diese Spinner)

    gruß Micha
    Angst vor schwarzen Löchern am CERN (LHC)?
    Guckst Du: LHC / CERN - FAQ

  9. #19
    Registriert seit
    03.11.2007
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    564

    Standard

    Nachtrag:

    ich habe mir dieses hier : http://www.youtube.com/watch?v=z97WBLxVMww
    angeschaut (ist mit deutschen Untertiteln, aber schlechte Qualietät, english zu verstehen macht da einen Sinn).
    Vieleicht hat sich ein Bericht mal darauf bezogen, auch dort wird erwähnt das man Basen auf dem Mond fand.
    Wer mal genau hinschaut, an aktivitätszeiten sich orientiert und so weiter, stellt eins schnell fest, alles zu Zeiten des kalten Krieges und so weiter, heute sieht keiner mehr ein UFO, nur noch die ISS.

    gruß Micha
    Angst vor schwarzen Löchern am CERN (LHC)?
    Guckst Du: LHC / CERN - FAQ

  10. #20
    Registriert seit
    07.06.2006
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    244

    Standard

    Anzeige
    Hi Micha

    ich hab mal versucht, die endlosen Monologe der vielen Teilnehmer zu verfolgen, bin dann aber nach spätestens 15 Minuten im Tiefschlaf versunken...

    http://www.youtube.com/watch?v=z97WBLxVMww

    Aber vielleicht hast Du ja die beiden Filmchen bis zum bitteren Ende angeschaut: Na war da was?
    Zum Beispiel Filmmaterial?

    Neugierig

    albert

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C