Anzeige
Seite 21 von 25 ErsteErste ... 111920212223 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 244

Thema: Raumkrümmung falsch?

  1. #201
    Registriert seit
    04.06.2007
    Beiträge
    1.257

    Standard

    Anzeige
    Nö: Keine Aufforderung, eine Alternative zu entwickeln. Dazu sehe ich noch keinen Weg. Nur Zweifel an der Richtigkeit der heute bevorzugten Erklärung.
    Deine Zweifel kommen rüber als "larifari", nichts Halbes und nichts Ganzes.

    Und der Appell, diese Zweifel physikalisch zu widerlegen oder selbst zu denken.
    Man kann konkrete Aussagen widerlegen aber keine mit larifari untermauerten Zweifel.
    Und selber denken kannst du selber

  2. #202
    Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    20

    Standard

    Hi, pauli,

    Du: Deine Zweifel kommen rüber als "larifari", nichts Halbes und nichts Ganzes.

    Was sind Deine Kriterien für, benutzen wir mal den Begriff aus dem Strafrecht, "begründete Zweifel"?

    Ich habe im Eingangsstatement eine kristallklare Aussage gemacht, wie man die Behauptung "X existiert" bestätigen kann oder nicht.
    Was hältst Du daran für mißverständlich?

    Und im zweitenDenkschritt wende das Kriterium auf "der leere Raum" an. Ist daran etwas mißverständlich?


    ciao
    Wolfgang Horn

  3. #203
    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    6.040

    Standard

    Wolfgang Horn
    Ich habe im Eingangsstatement eine kristallklare Aussage gemacht, wie man die Behauptung "X existiert" bestätigen kann oder nicht.
    Was hältst Du daran für mißverständlich?

    Und im zweitenDenkschritt wende das Kriterium auf "der leere Raum" an. Ist daran etwas mißverständlich?
    Und in zahlreichen Beiträgen haben Dir andere eben gezeigt, dass der Raum nicht 'leer' sei und deshalb durchaus die Eigenschaften haben könne, welche ihm u.a. Einstein zuschreibt. In dieser Frage bist Du nun aber zu 100% beratungsresistent, so dass es m.E. keinen Sinn mehr hat, weiter mit Dir darüber zu diskutieren. Aber dies sei zum Schluss noch gesagt:

    Dein Todesmut, in aller Öffentlichkeit unermüdlich Deinen Schwachsinn zu repetieren ist schon fast bewundernswert. Bewundernswert deshalb, weil Du das unter Deinem bürgerlichen Namen tust, mit dessen Hilfe man unschwer herausfinden kann, dass Du einer 'Akademie für natürliche Führung' vorstehst und bei einem grossen Schweizer Konzern vor wenigen Jahren in eine einflussreiche Stellung gerutscht bist. Hat das damit zu tun, dass Dein Vorgänger dort auch Horn hiess? Das beeindruckt mich aber keineswegs, sondern bestätigt höchstens meine bisherige Einschätzung des Bildungsniveaus von Kaderleuten in der Wirtschaft.
    Was Du da im Forum als selbsternannter Philosoph verkündest, ist genau so hohl und grossmaulig wie die programmatischen Traktätchen Deiner Akademie. Hohl und grossmaulig vor allem auch deshalb, weil Du hier und auch in andern Foren stets genau das Gegenteil praktizierst, was Du in Deinen Leitsätzen zur Teamentwicklung verkündest. Man kann hinschauen, wohin man will - es geht Dir stets nur um EINES: Dich so schnell wie möglich als Boss zu etablieren. Und da sind Dir alle Mittel recht. Wer Dir widerspricht, wird der Reihe nach
    als autoritätsgläubiger und des selbständigen Denkens unfähiger Dummkopf
    als Dogmatiker
    als Henker des fortschrittlich denkenden Horn
    u.a.m.
    bezeichnet.
    Ein Team in Deinem Sinn funktioniert nur nach den beiden Grundregeln:
    § 1 Horn ist der Boss im Team, und der hat immer Recht.
    § 2 Sollte das ausnahmsweise einmal nicht zutreffen, dann tritt automatisch § 1 in Kraft.

    Auch Dein Outing
    Orbit, ich habe mich weniger mit Umlaufbahnen und den Sternen beschäftigt, sondern schwerpunktmäßig mit Fragen wie "wie funktioniert Denken?" - "wie könnte es noch besser funktionieren?", "wie funktioniert Kreativität?", "wie funktioniert Genialität?" (Horn, Wolfgang, "Innovation pragmatisch steigern", Springer-VDI) "was sind die häufigen Ungeschicklichkeiten im Denken?", "wie funktioniert der naturwissenschaftliche Erkenntnisgewinn?"
    kann mich nicht mehr beeindrucken. Wenn sich ein Herr Horn, wie wir ihn hier kennen gelernt haben, mit der Frage befasst, wie denn Genialität funktioniere, dann verheisst das nichts Gutes; denn aus Deinen Posts schimmert durch, dass die echten Genies nicht die Einsteins sind, sondern jene, welche letztlich auf dem Scheiterhaufen landen. Und es sieht so aus, dass Du Dich zu letzteren zählst. Wieso auch würdest Du sonst stets nach Deinem Henker Ausschau halten. In diesem Forum war ich es in andern war's ein anderer.
    Wolfgang Horn, beruhige Dich: Du wirst nie auf dem Scheiterhaufen landen. Dazu bist Du viel zu unbedeutend. :-))

    Orbit

  4. #204
    Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    20

    Standard

    Hi, Orbit,

    Du: Und in zahlreichen Beiträgen haben Dir andere eben gezeigt, dass der Raum nicht 'leer' sei

    Alle diese vorgebrachten Scheinbeweise waren und sind Zirkelschlüsse.

    Aber es hat keinen Sinn, mit Personen logisch diskutieren zu wollen, die Zirkelschlüsse nicht erkennen können oder wollen.

    Stellen wir die Diskussion hier gleich wieder ein, bevor wir die Diskussion eine weitere Runde drehend nur Zeit verschwenden. Sonst verlierst Du Deine Fassung noch völlig.


    ciao
    Wolfgang Horn

  5. #205
    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    6.040

    Standard

    Stellen wir die Diskussion hier gleich wieder ein
    Na also, haben wir also doch noch einen Konsens gefunden. Ich sag ja immer: Man muss nur miteinander reden! So kommt man immer zu einer Lösung. ;-)
    Orbit
    Geändert von Orbit (07.10.2007 um 23:23 Uhr)

  6. #206
    Registriert seit
    25.02.2007
    Ort
    Staßfurt
    Beiträge
    184

    Standard

    @ Orbit


    Zitat Orbit:
    „Dein Todesmut, in aller Öffentlichkeit unermüdlich Deinen Schwachsinn zu repetieren ist schon fast bewundernswert.“
    Du hast es noch nicht gelernt vernünftig eine Diskussion zu führen ohne andere auf gröbste zu Beleidigen.

    Die Weisheiten eines naiven Lehrers, der alles besser weiß, sich als Henker hinstellt und seine Meinung als die einzig wahre hinstellt.

    Man hast Du ein Komplex oder bist du der ungekrönte Forumgott, ich glaube du kannst nicht weiter denken als von der Tapete bis zur Wand.


    Herzliche Grüße dein Daniel ^^^^^^




    Hi Wolfgang Horn


    Zitat Wolfgang Horn:
    Sonst verlierst Du Deine Fassung noch völlig.
    Der hat schon lange die Fassung verloren und spukt wie ein Geisteskranker durchs Forum und wehe du bist mal nicht seiner Meinung, dann beginnt sein schwachsinniger Mobing-Angriff.

    Man braucht bloß Post 203 zu lesen, der spricht für sich selbst.
    In andren Foren wäre das schon lange ein Platzverweis, aber wer weiß alles wird seine Gründe haben.

    MfG Daniel
    In jedem Wassertropfen befindet sich ein ganzes Universum, man muss nur genau hinsehen um es zu erkennen.

  7. #207
    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    6.040

    Standard

    Daniel99
    Guter Rat von mir: Ich würde mich da raushalten, sonst kommst Du unweigerlich unter die Räder.
    Orbit

  8. #208
    Registriert seit
    25.02.2007
    Ort
    Staßfurt
    Beiträge
    184

    Standard

    Orbit


    Daniel99
    Guter Rat von mir: Ich würde mich da raushalten, sonst kommst Du unweigerlich unter die Räder.
    Orbit
    Soll mich das jetzt einschüchtern oder verlierst du die Fassung und schickst wieder bitteböse PN s zu mir.

    Möchte nicht wissen wie viele du damit schon belästigt hast.
    Dem muss Einhalt geboten werden.

    Herzliche Grüße (rolf) ^^^^
    In jedem Wassertropfen befindet sich ein ganzes Universum, man muss nur genau hinsehen um es zu erkennen.

  9. #209
    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    6.040

    Standard

    Daniel99
    und schickst wieder bitteböse PN s zu mir.
    Na, wie viele waren's denn? Aber keine Angst, seitdem Du meine pn im Forum beantwortet hast, ist klar, dass ich Dir keine mehr schicke.
    Möchte nicht wissen wie viele du damit schon belästigt hast.
    Dem muss Einhalt geboten werden.

    Herzliche Grüße (rolf) ^^^^
    Dem, was Du nicht weisst, muss also Einhalt geboten werden. Na dann.
    Und auf Deine 'herzlichen Grüsse' mit angefügter Lachsalve kann ich verzichten. Ich hab Dir's schon mal gesagt: ich versuche Dich trotz allem immer wieder ernst zu nehmen, etwas, was Du mir gegenüber schon lange nicht mehr schaffst. Da stellt sich wirklich die Frage, ob dem nicht Einhalt geboten werden sollte.
    Orbit

  10. #210
    Registriert seit
    25.06.2005
    Beiträge
    3.223

    Standard

    Anzeige
    Zitat Zitat von Daniel99 Beitrag anzeigen
    Orbit
    Soll mich das jetzt einschüchtern [...]
    @ Daniel: du solltest dich in diesem Fall an Orbits Rat halten.

    @ Orbit: Danke für die Aufklärung. Diesen 'blinden Fleck' bezüglich Horn werde ich aufholen.

    Grüsse galileo2609

Ähnliche Themen

  1. Gravity Probe B: Sonde misst Raumkrümmung durch Erde
    Von astronews.com Redaktion im Forum Forschung allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.04.2007, 16:19
  2. Geist-Gehirn-Problem
    Von Hector42 im Forum Forschung allgemein
    Antworten: 259
    Letzter Beitrag: 07.02.2006, 17:13
  3. Schwarzer Loch - Raumkrümmung ???
    Von Ionit im Forum Schwarze Löcher
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 07.02.2006, 00:43
  4. Dunkle Materie: Alles nur falsch gerechnet?
    Von astronews.com Redaktion im Forum Dunkle Materie & Dunkle Energie
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 25.11.2005, 20:31
  5. Messproblem
    Von Sky Darmos im Forum Forschung allgemein
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 09.10.2005, 14:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C