Anzeige
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Weltraumschrott

  1. #1
    Registriert seit
    01.10.2006
    Beiträge
    125

    Standard Weltraumschrott

    Anzeige
    Im Orbit schwirt ja sehr viel Weltraumschrott umher. Müsste der nicht von Zeit zu Zeit von selbst verschwinden ?
    Das Zeugs fliegt ja unkontrolliert herum, so müsste es doch von der Erde angezogen oder abgestossen werden.
    Ein Satellit oder auch eine Sonde müssen ja mit konstanter Geschwindigkeit die Erde umkreissen, das sie immer auf gleicher Höhe bleiben.

  2. #2
    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    6.040

    Standard

    Hallo Mathias
    Müsste der nicht von Zeit zu Zeit von selbst verschwinden?
    Tut er auch; aber das dauert; denn auch der Weltraumschrott hat fast konstante Geschwindigkeit, und
    Das Zeugs fliegt ja unkontrolliert herum,...
    stimmt nicht, wenn Du die Aussage auf die Geschwindigkeit beziehst. Auch für Schrott gelten Keplers, Newtons und Einsteins Gesetze. Leicht abgebremst werden aber alle Objekte in solchen Umlaufbahnen, weil dort kein 100%-Vakuum herrscht. Satelliten können das mit Steuerdüsen ausgleichen, Schrott nicht, und deshalb wird er mit der Zeit
    von der Erde angezogen
    Doch
    oder abgestossen werden.
    ist kaum möglich; denn die Gravitation wirkt nur anziehend, und deshalb müsste dieser Schrott beschleunigt werden, damit er sich von der Erde entfernt.

    Gruss Orbit

  3. #3
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    Oelsnitz / Sachsen
    Beiträge
    192

    Standard

    Hier gibt es Daten zum Wiedereintritt von größeren Schrotteilen:

    http://www.reentrynews.com/

  4. #4
    Registriert seit
    01.10.2006
    Beiträge
    125

    Standard

    Zitat Zitat von Orbit Beitrag anzeigen
    Doch

    ist kaum möglich; denn die Gravitation wirkt nur anziehend, und deshalb müsste dieser Schrott beschleunigt werden, damit er sich von der Erde entfernt.
    Wen was im Orbit expoldiert, müssten da nicht alle Teile verstreut rumfliegen, unter anderem auch weg vom Orbit ?

  5. #5
    Registriert seit
    17.09.2006
    Beiträge
    1.922

    Standard

    Wen was im Orbit expoldiert, müssten da nicht alle Teile verstreut rumfliegen, unter anderem auch weg vom Orbit ?
    Kommt drauf an, ob es Fluchtgeschwindigkeit erreicht oder nicht. Falls nicht, dann bleibt es an der Erde kleben. Möglicherweise in hochellyptischen Bahnen.

    Und das ist ja genau die Gefahr des Weltraumschrotts. Wenn dieser brav in kreisförmigen Orbits um die Erde kreisen würde, dann gäbe es auch kaum Gefahren für Kolissionen, denn jeder hätte auf der Bahn die gleiche Geschwindigkeit, man könnte den Schrott mit der Hand einfangen.

    Da der Dreck aber keine sauberen kreisförmigen Bahnen zieht bewegt er sich nach Keplerschen Gesetzen, also nahe am Gravizentrum recht schnell, schneller als Objekte wie ISS oder Shuttle, die kreisförmig laufen. Und dann kann es Bums machen. Ein 5 Kilo Teil kann da schon Schäden anrichten wie eine Kanonenkugel.

    Unkontrolliert fliegt das Zeug aber nicht herum, man kann es recht gut berechnen. Unkontrolliert ist es vielleicht in dem Sinn, dass dort oben massenhaft Zeug rumschwirrt, das man garnicht alles erfassen kann. Aber die grossen Trümmer sind alle erfasst. Und wenn da ein grosser Brocken auf die ISS zuschwebt, dann macht diese ein Ausweichmanöver. Das macht sie ständig, ist deswegen auch keine Nachricht im TV wert.

  6. #6
    Registriert seit
    01.10.2006
    Beiträge
    125

    Standard

    Und das ist ja genau die Gefahr des Weltraumschrotts. Wenn dieser brav in kreisförmigen Orbits um die Erde kreisen würde, dann gäbe es auch kaum Gefahren für Kolissionen, denn jeder hätte auf der Bahn die gleiche Geschwindigkeit, man könnte den Schrott mit der Hand einfangen.
    Rotieren alle Objekte, vorallem Satelliten und Raumsonden in die gleiche Richtung, oder gibt es auch welche die von Norden nach Süden rotieren ?

  7. #7
    Registriert seit
    25.06.2005
    Beiträge
    3.223

  8. #8
    Registriert seit
    17.09.2006
    Beiträge
    1.922

    Standard

    Anzeige
    Rotieren alle Objekte, vorallem Satelliten und Raumsonden in die gleiche Richtung, oder gibt es auch welche die von Norden nach Süden rotieren ?
    Da haste natürlich recht. Viele Satelliten haben Orbits die nicht mit der Erddrehung übereinstimmen. Aber darum ging es bei Deiner Frage eigentlich nicht. Schrottteile werden wohl keine aus dem Erdorbit hinauskatapultiert, sie bleiben allesamt brav in der Nähe.

    Und früher oder später werden sie alle durch die Ausläufer der Erdatmosphäre soweit abgebremst, dass sie irgendwann in dieser verglühen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C