Anzeige
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Thema: News: SETI

  1. #1
    Registriert seit
    27.03.2005
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    137

    Standard News: SETI

    Anzeige
    April 1, 2005
    We have released version 4.10 of the setiathome application for windows. This release contains a bug fix that should resolve around a third of the instances of graphics not displaying. Because all clients will be downloading the new application, data service will be slow for a while.
    April 2, 2005
    We have temporarily taken down 4.10 until we can understand why some people are reporting problems with the graphics even though graphics was working for them with 4.09. 4.10 should have only increased the number of people who were able to see the S@H graphics, not decrease.
    Quelle:
    http://setiweb.ssl.berkeley.edu/
    Astronomie und Raumfahrt das andere Hobby

  2. #2
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    187

    Standard

    19.04.2005 SETI@home:
    Routing Probleme halten an
    siehe
    http://boinc.de/

  3. #3
    Registriert seit
    27.03.2005
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    137

    Standard Routing Probleme

    So wie es ausschaut trifft das blos auf User aus Frankreich,Holland und Belgien zu?

    SETI
    SETI@home: Routing Probleme halten an
    19.04.2005 - Die seit dem Wochenden massiv aufgetretenen, möglicherweise schon länger vorhandenen Routing-Probleme halten an. Hauptsächlich aus Frankreich, aber auch aus anderen Teilen Europas ist der Verwaltungsserver (Scheduler) des SETI@home Projektes derzeit nur mit Tricks zu erreichen. Es handelte sich um ein Problem zwischen Cogent (Berkeleys Internet Service Provider) and OpenTransit (France Telcom). Das Projektteam unternimmt alles um eine Problemlösung herbeizuführen, hat aber keinen direkten Einfluß auf die Situation.

    Eine mögliche Lösung scheint die Verwendung von speziellen Proxy Angaben zu sein. Diese werden ebenso wie die die Fehlerbeschreibung in einem Thread (engl.) im SETI@home Forum diskutiert:
    http://setiweb.ssl.berkeley.edu/foru...d.php?id=13867
    Astronomie und Raumfahrt das andere Hobby

  4. #4
    Registriert seit
    27.03.2005
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    137

    Standard France Telecom kappt Verbindungen zum Konkurrenten Cogent

    Astronomie und Raumfahrt das andere Hobby

  5. #5
    Registriert seit
    27.03.2005
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    137

    Standard

    May 4, 2005
    Our Cogent link came up around 01:30 UTC today. The data server is still clearing the backlog so things are slow.
    May 3, 2005
    Our Cogent link has been down since around 9:00am PST (16:00 UTC). Data servers are currently unreachable. The problem is currently being diagnosed. Update: The latest word from Cogent: "There's currently a UFO (Unlimited Fiber Optics) issue that is affecting multiple customers that we are working as quickly as possible to resolve. It is possible that this issue is causing this particular outage. There is currently no ETA on resolution for the current issue." Update 2 (23:30 UTC): Cogent has isolated the fault and has dispatched a person to fix it. We hope to see it fixed soon.
    Quelle:
    http://setiweb.ssl.berkeley.edu/
    Astronomie und Raumfahrt das andere Hobby

  6. #6
    Registriert seit
    27.03.2005
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    137

    Standard

    May 7, 2005
    It looks like our Cogent link is down again. Campus has been alerted. The data server is unreachable until this is fixed.
    Die Seti@Home Classic und auch die Seti@Home Boinc kann man nicht mit
    UP/Downloads erreichen,weil der Netzkabelbetreiber (Cogent-Routing) mal
    wieder Schwierigkeiten macht.

    Quelle:
    http://setiweb.ssl.berkeley.edu/
    und
    http://www.setiathome.ssl.berkeley.edu/

    Da hilft nur vielleicht als Überbrückung für andere Projekte zu rechnen!

    Schönen Sonntag noch
    defind1
    Astronomie und Raumfahrt das andere Hobby

  7. #7
    Registriert seit
    27.03.2005
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    137

    Standard

    May 8, 2005
    Due to some network reconfiguring on our subnet here at the lab, the database server shut itself down fearing there was a power outage. It went offline around 01:00 UTC, but is back up now.

    May 8, 2005
    Our data server internet link returned this morning at 10:00 UTC (3:00am PDT). It was offline for just over 24 hours, so many connections will be dropped as the servers try to catch up.
    Die Verbindung nach aussen steht wieder,aber durch zu viele Nutzung
    der User kam es zu Netzwerküberlastung die immer noch besteht.
    Mal sehen wie es morgen ausschaut?

    Quelle:
    http://setiweb.ssl.berkeley.edu/
    Astronomie und Raumfahrt das andere Hobby

  8. #8
    Registriert seit
    27.03.2005
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    137

    Standard

    June 10, 2005
    We are back online after an OS upgrade to the upload/download file server. The outage was extended because we had to let the RAID resync. Service will be spotty as we catch up.
    Und wieder ein Upgrade der File-Server

    Quelle:
    http://setiweb.ssl.berkeley.edu/
    Astronomie und Raumfahrt das andere Hobby

  9. #9
    Registriert seit
    27.03.2005
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    137

    Standard

    June 16, 2005
    Outage Notice. We will be having an outage tomorrow in order to add an index to the result table in the seti/boinc database. This index will be used to better track client errors. The outage will begin at 17:30 UTC and may last up to 2 hours.
    Quelle:
    http://setiweb.ssl.berkeley.edu/
    Astronomie und Raumfahrt das andere Hobby

  10. #10
    Registriert seit
    27.03.2005
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    137

    Standard

    Anzeige
    SETI
    Berkeley am Dienstag offline
    10.07.2005 - Die BOINC Webseiten und die Webseiten der SETI@home, Alpha- und Betatest Projekte werden am Dienstag den 12. Juli offline sein. Es wird eine umfangreiche Sanierung der Energieversorgung durchgeführt. Diese hatte in der jüngeren Vergangeheit immer wieder zu Ausfällen der Projektserver und damit zu viel Unmut unter den Teilnehmern geführt.

    Nach Angaben aus Berkeley sollen die Arbeiten gegen 0:00 Uhr deutscher Zeit beginnen und ungefähr 17 Stunden dauern. Vermutlich geht es also erst am Mittwoch wiederm los. Dann ist auch wie üblich zunächst wieder mit einer erheblichen Überlastung der Server durch die vielen liegengebliebenen Anfragen zu rechnen.


    Quelle:
    http://www.boinc.de/
    Astronomie und Raumfahrt das andere Hobby

Ähnliche Themen

  1. SETI - Warten bis in alle Ewigkeit?
    Von Bynaus im Forum SETI
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 03.11.2008, 11:50
  2. Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 21.01.2007, 09:38
  3. Artikelvorschlag zur News...
    Von prim_ass im Forum astronews.com
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.09.2005, 15:04
  4. Seti wechselt zu Boinc!
    Von defind1 im Forum SETI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.03.2005, 13:23
  5. SETI was ist das ?
    Von Guido_Waldenmeier im Forum Der erste SETI-Kontakt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.02.2005, 19:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C