Anzeige
Seite 13 von 24 ErsteErste ... 3111213141523 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 240

Thema: Frage an Aliens

  1. #121
    Registriert seit
    22.08.2006
    Ort
    Dessau
    Beiträge
    1.384

    Ausrufezeichen Kriegsbeil begraben!

    Anzeige
    Hallo Orbit & Daniel,

    seid doch bitte netter zueinander. Stand nicht schon auf einer dieser beiden Steintafeln, die ein aufmüpfiger Angehöriger der Familie des Pharao von einem Berg mit herunter brachte: "Liebe Deinen Nächsten!"? Oder war das der aus einer Windbestäubung hervorgegangene Wanderprediger aus Nazareth?? - Kenne mich da zwar nicht so aus, aber trotzdem sind das hochgradig weise Gebote!

    Christliche Nächstenliebe predigende Grüße von
    Toni
    Alle Vermehrung unseres Wissens endet nicht mit einem Schlusspunkt, sondern mit vielen weiteren Fragezeichen.
    Hermann Hesse

  2. #122
    Registriert seit
    22.08.2006
    Ort
    Dessau
    Beiträge
    1.384

    Rotes Gesicht Bin ich jetzt gar ein Philosoph ...?

    Hallo Judith,
    Zitat Zitat von Judith Beitrag anzeigen
    Ich möchte hier nun doch mal einen ausführlichen Link zur Logik stellen:
    ist ja interessant, zu welchen Erkenntnissen da unsere Philosophen so alles gekommen sind! Dann liege ich ja mit meinem Logik-Verständnis gar nicht mal so weit daneben ...

    Zitat Zitat von Judith Beitrag anzeigen
    Und was ist kompliziert? Das Denken der Menschen. Also Logik hat durchaus direkt mit dem Mensch zu tun.
    Ja, ganz genau dies war auch meine Vorstellung, als ich die Häschen-Geschichte erfand.

    Hoppelnde Grüße von der grünen Wiese von
    Toni
    Alle Vermehrung unseres Wissens endet nicht mit einem Schlusspunkt, sondern mit vielen weiteren Fragezeichen.
    Hermann Hesse

  3. #123
    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    6.040

    Standard

    Daniel99
    Du zeigst Dich nun genau so begriffsstutzig wie weiter oben, als Du Dich in die Logik-Diskussion einmischtest. Dort versuchtest Du eine streng logische Aussage von mac mit irgendwelchen unverständlichen 'metaphorischen' Argumenten als unlogisch darzustellen.
    Jetzt machst Du nach Deinem Gusto aus Sarkasmus einen 'abstrakten Sarkasmus', den es nicht geben kann, hinter dem sich 'dummes Mobbing' verstecke.
    Nachdem Du mich als Mobber entlarvt zu haben glaubst, bezeichnest Du mich nun auch noch als Paranoiden!
    Deine Art von Paranoia teile ich nicht.
    Und grüsst mich zuletzt 'herzlichst'.
    Daniel, ich nehme Dich trotz aller Härte immer noch ernst, Du mich aber nicht mehr.
    Ob das forenregel-konform ist?

    @ Toni
    Danke für Deine besänftigenden Worte. Ich denke, solange man in einer Auseinandersetzung sein Gegenüber ernst nimmt, hat man sich noch nicht aus dem Gebot der Nächstenliebe verabschiedet.

    Gruss Orbit

  4. #124
    Registriert seit
    07.06.2006
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    244

    Standard

    Hi @

    Meine Güte: Danke Judith!

    Da sind mir doch ein paar Sternchen aufgegangen.

    Ja, ja, die alten Griechen. Z.B.:

    In späteren Arbeiten betrachtet Aristoteles die Logik nicht mehr als ein Mittel der Einwirkung des Redners auf das Auditorium, sondern als Wissen, das den Weg zur Erlangung der Wahrheit weist.
    Tatsächlich: Nicht das Quatschen sondern die pure Wahrheitsuche, holla.

    Das Ausgangsprinzip der Logik ist in der Aristotelischen Logik das Prinzip der Widerspruchsfreiheit des Denkens.
    Eigentlich verdammt schwierig in einer Demokratie...

    (kleiner Scherz)

    Na, wieder mal ein grosses Dankeschön an die erlauchte Runde hier. Wenn man da nicht was lernt..!

    albert

  5. #125
    Registriert seit
    25.02.2007
    Ort
    Staßfurt
    Beiträge
    184

    Standard

    Orbit

    Zitat Mac:
    Wenn zwei Größen einer Dritten gleich sind, dann sind sie auch untereinander gleich
    Zitat Daniel99:
    Wenn dieser Satz auch weltweit angewendet würde, wäre die Erde ein Paradies, metaphorisch gesprochen.
    Meine eigentliche Interpretation:
    Es gibt immer noch Menschen und Staaten die sich einbilden was besseres zu sein, als Sie selbst.
    Erst wenn dieses denken abnimmt und alle verstehen das die Gleichheit weltweit gilt, verwandelt sich die Erde vielleicht in ein Paradies.

    Das ist meine, wie du sagst dumme kindliche Interpretation zu diesem Zitat von Mac.

    Daniel
    In jedem Wassertropfen befindet sich ein ganzes Universum, man muss nur genau hinsehen um es zu erkennen.

  6. #126
    Registriert seit
    17.09.2006
    Beiträge
    1.922

    Standard

    Das ist meine, wie du sagst dumme kindliche Interpretation zu diesem Zitat von Mac.
    Für mich ist das völlig zusammenhangloses unverständliches Zeug.

  7. #127
    Registriert seit
    25.02.2007
    Ort
    Staßfurt
    Beiträge
    184

    Standard

    Zitat Jonas:
    Für mich ist das völlig zusammenhangloses unverständliches Zeug.
    Eine andere Aussage hätte ich von dir auch nicht erwartet.
    In jedem Wassertropfen befindet sich ein ganzes Universum, man muss nur genau hinsehen um es zu erkennen.

  8. #128
    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    6.040

    Standard

    Eher nicht erwartet hätte ich, dass sich jonas überhaupt zu diesem 'Zeug' äussert. Wenn er es aber schon tut, dann in dieser Weise. Und damit bin ich mit Dir, Daniel99, für einmal gleicher Meinung:
    Eine andere Aussage hätte ich von dir auch nicht erwartet.
    Und da sich unsere Meinungen ja nun decken, können wir diesen Off-Topic-Exkurs beeden und das Feld für die eigentlich im Moment laufende Logik-Debatte räumen. Oder? ^^

    Orbit

  9. #129
    Registriert seit
    25.02.2007
    Ort
    Staßfurt
    Beiträge
    184

    Standard

    Orbit

    Um dein nicht enden wollendes Kläffen loszuwerden breche ich erstmal ab.
    Leider bist du noch nicht reif für diese Logik, die genau auf dich zugeschnitten ist.

    Du bist die dritte Größe, die sich einbildet größer zu sein als die zwei Größen, welche einzeln gleich groß mit dir sind.

    Daniel
    In jedem Wassertropfen befindet sich ein ganzes Universum, man muss nur genau hinsehen um es zu erkennen.

  10. #130
    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    6.040

    Standard

    Anzeige
    Daniel99
    Dass Du meine wohldurchdachten satirischen Beiträge nur als Kläffen wahrzunehmen vermagst, zeugt nicht gerade von grossem literarischen Verstand. ^^
    ...breche ich erstmal ab.
    Leider tust Du das mindestens einen Beitrag zu spät, aber immerhin.
    Leider bist du noch nicht reif für diese Logik, die genau auf dich zugeschnitten ist.

    Du bist die dritte Größe, die sich einbildet größer zu sein als die zwei Größen, welche einzeln gleich groß mit dir sind.
    Ich hoffe sehr, dass ich für Deine 'Logik' noch lange nicht reif sein werde; denn dann würde es langsam Zeit für eine Form der Internierung, sei es nun Altersheim oder Klappsmühle.

    Orbit

Ähnliche Themen

  1. Frage zur Unsterblichkeit
    Von Matthias72 im Forum Blick in die Zukunft allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.08.2006, 19:16
  2. lx 90- frage
    Von astrofreak13 im Forum Ausrüstung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.07.2006, 14:34
  3. Hilfe mein Kind droht mit Frage
    Von waubi im Forum Astronomie allgemein
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.03.2006, 02:37
  4. Frage zur Expansion d. Universums
    Von Hosch im Forum Astronomie allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.01.2006, 15:21
  5. Frage zu Suchoptionen
    Von ispom im Forum astronews.com Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.02.2005, 15:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C