Anzeige
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: Neues Anfängerteleskop

  1. #1
    Registriert seit
    30.06.2006
    Beiträge
    9

    Standard Neues Anfängerteleskop

    Anzeige
    hi,
    ich wollt mir ein teleskop holen.
    sollte gut für anfänger sein.
    wollte eigentlich nur den mond beobachten,aber auch planeten.
    könnt ihr mir ein teleskop empfehlen??
    (wenn es geht dann auch mit motor!)



    Danke schonmal im vorraus!!


    MFG

    Astrofreak13

  2. #2
    Registriert seit
    16.06.2006
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    147

    Standard

    Hallo Astrofreak13,

    um deine Frage beantworten zu können, hätte ich auch noch ein paar Fragen an dich:

    1. Ist die 13 dein Alter?

    2. Wo wohnst du? (ich meine damit nicht deine Adresse, sondern Innenbereich einer größeren Stadt, Stadtrand, oder kleines Kaff weitab von der nächsten lichtverschmutzten Stadt).

    3. Willst du von zu Hause aus beobachten (Garten oder Rasen hinter dem Haus) oder bist du mobil?

    4. Wieviel willst du ausgeben?

    Dann kann man sich eher mal überlegen, welches Teleskop man dir empfehlen kann.

    Salut
    ChMessier

  3. #3
    Registriert seit
    30.06.2006
    Beiträge
    9

    Standard

    1.Nein ich bin 14

    2.ich wohne im innen bereich einer stadt (NRW)

    3.ICh wollte von zuhause auf beobachten.

    4.ich wollte um die 150 - 200 eur ausgeben


    Gruß

  4. #4
    Registriert seit
    16.06.2006
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    147

    Standard

    Entschuldige bitte, wenn ich jetzt erst antworte.

    [QUOTE=astrofreak13;20037]1.Nein ich bin 14[quote]
    Es hat eben nicht nur Vorteile, wenn man bei seinem Nicknamen sein Alter einfließen lässt. Der Name bleibt, das Alter nicht.
    2.ich wohne im innen bereich einer stadt (NRW)

    3.ICh wollte von zuhause auf beobachten.

    4.ich wollte um die 150 - 200 eur ausgeben

    Gruß
    Mal ne Frage. Siehst du überhaupt mit blossem Auge Sterne? Auf jeden Fall dürften Deep-Sky-Beobachtungen bei dir nicht so der Renner sein. Aber Mond und die Planeten solltest du auf jeden Fall beoachten können. Dazu müsstest du einigermaßen freie Sicht nach Süden haben.

    Ich empfehle dir einen Refraktor. In der von dir genannten Preisklasse bekommst du schon ein Gerät mit 90 mm Durchmesser und 900 mm Brennweite. Bei Mars solltest du damit schon Oberflächenmerkmale identifizieren können. Auf Jupiter müsste der GRF zu sehen sein. Die Cassini-Teilung des Saturnrings ist auch machbar, wenn der Ring nicht zu eng wird.

    Refraktoren (Linsenfernrohre) haben gegenüber Spiegelteleskopen den Vorteil, dass sie ein kontrastreicheres Bild zeigen und man mit ihnen sofort beobachten kann, wenn man das Fernrohr im Freien aufgestellt hat. Bei Spiegelteleskopen muss der Spiegel erst die Umgebungstemperatur annehmen, was je nach Spiegelgröße bis zu einigen Stunden dauern kann.

    Auch muss die Objektivlinse kaum nachjustiert werden.

    Salut
    ChMessier

  5. #5
    Registriert seit
    08.02.2005
    Beiträge
    10

    Standard

    Hallo!

    Da ich keinen neuen Beitrag eröffen möchte frage ich auch mal hier:

    Ich wohne etwa 15km außerhalb der großen Stadt und würde gerne im Freien bzw im Garten beobachten. Meine Preisvorstellungen würden auch zwischen 150 und 200 euro liegen.

    Kannst du mir das oben genannte Teleskop auch empfehlen?

    Gibt es einen Onlineshop, wo man solche bestellen kann?

    Edit: Google hat geholfen taugt das etwas für einen blutigen Anfänger?

    Danke.
    quaddy
    Geändert von quaddy (24.08.2007 um 18:59 Uhr) Grund: Teleskop gefunden, Nachfrage ob das ok ist ohne neuen Beitrag zu schreiben.

  6. #6
    Registriert seit
    25.02.2007
    Ort
    Staßfurt
    Beiträge
    184

    Standard

    Hallo quaddy


    Für deinen Einstieg in die beobachtende Astronomie kann ich dir den SKYWATCHER 130/900mm EQ-2 empfehlen, der klassische Newton-Reflektor ist in etwa das Maximum was man für 189 Euro erhalten kann.
    Mit einer Öffnung von 130 mm ist er ein idealer Einstieg.

    Anbei ist noch ein Link, der die genauere Auskünfte über das Gerät liefert.

    http://www.astroshop.de/teleskope/sk...130-900mm-eq-2


    Auf dieser Homepage sind noch andere Optiken die du dir mal anschauen solltest, dass passende ist bestimmt dabei.

    MfG Daniel
    In jedem Wassertropfen befindet sich ein ganzes Universum, man muss nur genau hinsehen um es zu erkennen.

  7. #7
    Registriert seit
    08.02.2005
    Beiträge
    10

    Standard

    Hallo!

    Danke für deine Empfehlung! Ist aber die Handhabung zu einem Refraktor nicht schwieriger bzw. nicht so für Anfänger geeignet? Ich weiß eigentlich nicht was mich alles erwartet *g* Ich war schon erschrocken als ich gelesen habe dass man das Teleskop ja mit der Erddrehung mitführen muss, was ja eigentlich auch logisch ist

  8. #8
    Registriert seit
    30.08.2005
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    1.472

    Standard

    Zitat Zitat von quaddy Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Danke für deine Empfehlung! Ist aber die Handhabung zu einem Refraktor nicht schwieriger bzw. nicht so für Anfänger geeignet? Ich weiß eigentlich nicht was mich alles erwartet *g* Ich war schon erschrocken als ich gelesen habe dass man das Teleskop ja mit der Erddrehung mitführen muss, was ja eigentlich auch logisch ist
    Hallo Quaddy

    ehrlich gesagt würde ich dir als Anfänger nicht unbedingt einen Reflektor empfehlen. Der hat zwar eine geringere Lichtbeugung, wenn es allerdings darum geht, hauptsächlich Planeten zu beobachten ist ein Refraktor wesentlich sinnvoller. Die Lichtausbeute eines Reflektors mit 114 mm Öffnung ist auch nicht besonders hoch. Bei der Größe und vor allem preislich kommst du da mit einem Reflektor wesentlich besser weg, der ist auch wesentlich robuster und unkomplizierter zu handhaben.
    Empfehlen kann ich dir hierbei vor allem die Seite vom Teleskopservice:
    http://www.teleskop-service.de/Astro...orBasic.htm#60
    Wichtiger als das Teleskop ist eigentlich die Montierung. Die sollte vor allem parallaktisch und mechanisch präzise sein, ansonsten wirst du bei hohen Vergrößerungen wahnsinnig beim Nachjustieren.

    Gruß

  9. #9
    Registriert seit
    08.02.2005
    Beiträge
    10

    Standard

    Hallo komet007,

    danke für deine Antwort und deine Tipps! Ich möchte eigentlich gerne so nen Mittelding finden womit sich Planeten in etwa genauso gut beobachten lassen wie Deep Sky Objekte. Dass ich von Deep Sky Objekten in diesen Teleskopklassen nicht sonderlich viel erwarten kann weiß ich. Ein Refraktor klingt mir allerdings auch wesentlich einfacher zu handhaben

    Deswegen schwebt mir im Moment dieses hier vor:

    http://www.teleskop-service.de/Astro...asic.htm#CER90

  10. #10
    Registriert seit
    30.08.2005
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    1.472

    Standard

    Anzeige
    Schönes Teil, damit habe ich auch angefangen. Anfangs ist es wichtig Erfahrungen zu sammeln, dazu gehört vor allem das Auffinden von Objekten, die man auch im Sucher noch nicht erkennen kann und die Handhabung der Justierung.
    Deepsky kannst du damit ehrlich gesagt vergessen, ausser du wohnst in einer Gegend die nicht von Luftfeuchtigkeit und Lichtemmissionen belastet ist, aber dazu müsstest du in den Bergen wohnen.
    Bei schlechtem Seeing hilft wirklich nur noch ein Spiegelteleskop um soviel Lichtausbeute wie möglich zu erreichen und da gibt es für wenig Geld nur Dobson. http://www.teleskop-service.de/gssei...ons/dobson.htm

    Gruß

Ähnliche Themen

  1. Frohes neues ...
    Von Jeff im Forum Smalltalk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.01.2007, 10:09
  2. Neues Teleskop - Hilfe...
    Von Chrischan im Forum Ausrüstung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.12.2006, 20:04
  3. Neues von Hubble?
    Von galileo2609 im Forum Extrasolare Planeten
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 18.10.2005, 21:12
  4. Neues Forum: Voyager
    Von Webmaster im Forum Ankündigungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.05.2005, 12:40
  5. Neues Forum: Rosetta
    Von Webmaster im Forum Ankündigungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.03.2005, 11:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C