Anzeige
Seite 1 von 15 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 144

Thema: Warum eigentlich dunkle Materie und dunkle Energie..

  1. #1
    Registriert seit
    29.06.2006
    Beiträge
    62

    Standard Warum eigentlich dunkle Materie und dunkle Energie..

    Anzeige
    und wie der ganze Quatsch zu heissen scheinen mag..

    Nur weil uns nicht von weiter her als wie von 15 Mrd. Lichtjahren Entfernung das Licht erreichen kann, ist dahinter alles dunkel ??

    Welch logische Schlussfolgerung loool

  2. #2
    Registriert seit
    17.09.2006
    Beiträge
    1.922

    Standard

    Was der ganze Quatsch soll? Mal sehen ... kannst Du folgendes anders erklären?

    Die beobachtende Zunft hat Objekte verfolgt, die sich auf Bahnen bewegen, die weder Galileo, Kepler oder Einstein gehorchen. Es wurden des weiteren Beobachtungen gemacht, die das Universum beschleunigt expandieren lassen.

    Es muss also etwas geben, das gravitativ wirkt, um die Bahnen zu erklären, und es muss etwas anderes geben, das antigravitativ wirkt um die Expansion zu erklären. Mit der klassischen Himmelsmechanik kommt man hier nicht weiter. Und es muss etwas sein, das so aussergewöhnlich ist, dass man es weder im sichtbaren Licht, noch im Infrarot oder Radiobereich sieht, auch nicht im Röntgen oder Gammabereich. Es muss was komplett anderes sein.

    Als die ersten Beobachtungen dieser Phänomene in der Fachwelt publiziert wurden haben die etablierten Physiker auch erstmal den Kopf geschüttelt. Inzwischen rauchen diese geschüttelten Köpfe. Denn mit den bisher bekannten Naturgesetzen sind die Beobachtungen schlicht und einfach nicht vereinbar.

    Wer hätte vor 100 Jahren gedacht, dass Längen und Zeit relativ sind? Heute kennt jeder den schweizer Patentamtangestellten.

    Mein Lehrer hatte mir mal für meine Facharbeit gesagt: Was willst du beobachten, was erwartest du, und was schliesst du aus den Ergebnissen?

    DAS ist wissenschaftliches arbeiten. Also los, Andromeda, was schliesst DU aus den Ergebnissen?
    Geändert von jonas (03.12.2006 um 02:09 Uhr)

  3. #3
    Registriert seit
    07.06.2006
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    244

    Standard

    Hm

    Denn mit den bisher bekannten Naturgesetzen sind die Beobachtungen schlicht und einfach nicht vereinbar.
    Es gäbe schon eine relativ einfache Erklärung:

    Eine zusätzliche, uns jetzt noch unbekannte Dimension. Da könnte man dann vielleicht auch die vier Kräfte unter einen Hut bringen.

    Länge/Breite/Höhe/Zeit/ PLUS ?

    Hallooo, ihr fünfdimensionalen Götter: Gebt uns ein Zeichen...!

    albert

  4. #4
    Registriert seit
    30.08.2005
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    1.472

    Standard

    Zitat Zitat von Andromeda Beitrag anzeigen
    und wie der ganze Quatsch zu heissen scheinen mag..

    Nur weil uns nicht von weiter her als wie von 15 Mrd. Lichtjahren Entfernung das Licht erreichen kann, ist dahinter alles dunkel ??

    Welch logische Schlussfolgerung loool
    Sorry Andromeda, du gibst hier wieder völlig unkoordiniert irgendwelche Behauptungen ab und hast dich mit der Materie anscheinend noch überhaupt nicht befasst. Reine Pöbelei wieder mal. Eigentlich sollte man auf Derartiges in diesem Forum überhaupt nicht mehr reagieren.

    echt schwach!

  5. #5
    Registriert seit
    08.02.2005
    Ort
    in einer deutschen Kleinstadt
    Beiträge
    2.368

    Standard

    Zitat Zitat von komet007 Beitrag anzeigen
    Sorry Andromeda, du gibst hier wieder völlig unkoordiniert irgendwelche Behauptungen ab und hast dich mit der Materie anscheinend noch überhaupt nicht befasst. Reine Pöbelei wieder mal. Eigentlich sollte man auf Derartiges in diesem Forum überhaupt nicht mehr reagieren.

    echt schwach!
    das ist ganz meine Meinung, Komet.
    wenn er fragen würde:

    >>ich, der wißbegierige andromeda, verstehe es nicht, daß sich die Astrophysiker mit dem Problem beschäftigen,
    warum tun sie das?<<

    dann sollte man, wie der geduldige Jonas, eine Antwort geben,
    wenn aber jemand so anger&#252;lpst kommt wie andromeda hier im Eingangsposting,
    w&#252;rde ich gar nicht oder mit einem

    reagieren.

    meint Ispom
    Gruß von Ispom

  6. #6
    Registriert seit
    08.11.2006
    Beiträge
    55

    Standard

    Zitat Zitat von Andromeda Beitrag anzeigen
    und wie der ganze Quatsch zu heissen scheinen mag..

    Nur weil uns nicht von weiter her als wie von 15 Mrd. Lichtjahren Entfernung das Licht erreichen kann, ist dahinter alles dunkel ??

    Welch logische Schlussfolgerung loool
    in der deiner frage liegt die antwort bereits

  7. #7
    Registriert seit
    22.08.2006
    Ort
    Dessau
    Beiträge
    1.384

    Unglücklich "Andromeda" oder "Andromedus"?

    Hi ispom,

    Zitat Zitat von ispom Beitrag anzeigen
    wenn er fragen würde:
    bist Du sicher, dass es sich hierbei um einen "Er" handelt??? Meinst Du nicht, dass "Er" vielleicht eine "Sie" ist? Schließlich ist die Andromeda aus der griechischen Sage auch eine "Sie" mit eindeutig weiblichen Zügen!
    Andromeda, die wunderschöne Tochter der eitlen Cassiopeia und des Königs Cepheus, die den Halbgott und Helden Perseus heiraten durfte, den Sohn der Danaeh und des Zeus, der sich wieder mal einen Seitensprung nicht verkneifen konnte und somit nicht nur sich, sondern auch seinem Söhnchen Perseus den Zorn seiner Gemahlin Hera zuzog.
    Perseus schlug übrigens der letzten der Gorgonen, Medusa, den Kopf ab, versteinerte mit dessen Hilfe das Seeungeheuer Cetus, befreite dadurch den geflügelten Hengst Pegasus und schenkte ihm Andromeda zur Hochzeit. - So in etwa auch wunderschön erzählt in dem eglischen Spielfilm "Kampf der Titanen" aus den siebziger Jahren.

    Trotzdem würde ich, selbst wenn "Andromeda" keine "Sie", sondern ein "Er" ist, so wie "jonas" auf den Eingangspost eingehen.

    Titanische Grüße von
    Toni
    Alle Vermehrung unseres Wissens endet nicht mit einem Schlusspunkt, sondern mit vielen weiteren Fragezeichen.
    Hermann Hesse

  8. #8
    Registriert seit
    08.02.2005
    Ort
    in einer deutschen Kleinstadt
    Beiträge
    2.368

    Standard

    Zitat Zitat von Toni Beitrag anzeigen
    Hi ispom,

    bist Du sicher, dass es sich hierbei um einen "Er" handelt???
    "er" hat den rank "Anfänger"

    weibliche anfänger protestieren gewöhnlich und möchten geschlechtsspezifisch tituliert werden,
    das ist hier nicht erfolgt....

    erklärende grüße von Ispom
    Gruß von Ispom

  9. #9
    Registriert seit
    29.06.2006
    Beiträge
    62

    Standard

    Und war das jetzt notwendig? und findet ihr solch derartige beleidigungen und kritik gerechtfertigt und angebracht nur weil jemand eine Frage stellt die eventuell nicht eurer Meinungsrichtung enstspricht?? (aber sich dennoch nicht einer bestimmten Meinung hinzieht) selbst wenn wäre solch Kritik völlig deplatziert!

    Das noch bei einem Thema welches bei weitem nicht bewiesen ist..

    Also Leute seid mir nicht böse.. aber die Show was ihr hier abzieht ist echt unter aller SAU !!! Hatte ich euch jemals beleidigt oder kritisiert geschweige denn ohne driftigen Grund was euch das rechtfertigen würde? Ich denke nicht.. aber wahrscheinlich überschreitet diese Fragestellung erneut euren Horizont der bestimmten Kanditaten hier..

    Bin echt entäuscht über manche Leute hier (um es überschön zu formulieren..) Ich dachte hier sei eigetnlich ein anderes Pulikum und Niveau vorhanden. Schade..

  10. #10
    Registriert seit
    11.03.2006
    Beiträge
    6.503

    Standard

    Anzeige
    Hallo Andromeda,

    Zitat Zitat von Andromeda Beitrag anzeigen
    Und war das jetzt notwendig? und findet ihr solch derartige beleidigungen und kritik gerechtfertigt und angebracht nur weil jemand eine Frage stellt die eventuell nicht eurer Meinungsrichtung enstspricht?? (aber sich dennoch nicht einer bestimmten Meinung hinzieht) selbst wenn wäre solch Kritik völlig deplatziert!
    ich denke es war nötig, wenn auch nicht in der Form, wie sie teilweise erfolgte.

    Schau Dir doch noch mal den Auslöser an:
    Zitat Zitat von Andromeda Beitrag anzeigen
    Warum eigentlich dunkle Materie und dunkle Energie.. und wie der ganze Quatsch zu heissen scheinen mag..
    Als Frage wäre das bis zu den ersten ‚...’ ja völlig OK. Danach gibst Du aber eine arrogant abfällige Wertung von Dir und hast natürlich sofort viele, bis dahin noch vorhandene, Sympathie und Bereitschaft Dir zu antworten platt gemacht. Tolle Leistung!

    Als nächster Satz kommt:
    Zitat Zitat von Andromeda Beitrag anzeigen
    Nur weil uns nicht von weiter her als wie von 15 Mrd. Lichtjahren Entfernung das Licht erreichen kann, ist dahinter alles dunkel ??

    Welch logische Schlussfolgerung loool
    das sieht im ersten Teil so aus, als wolltest Du Deine Ablehnung begründen, im zweiten Teil des Satzes springst Du aber auf ein ganz anderes Thema, also nicht mehr dunkle Materie (DM) und dunkle Energie (DE) sondern Beobachtungshorizont.

    Daraus kann man jetzt einige, voneinander verschiedene Dinge schließen:
    A: Du wirfst DM, DE und Beobachtungshorizont in einen Topf. In Verbindung mit Deiner arroganten Formulierung ‚...Quatsch...’ machst Du Dich damit lächerlich und zeigst Deine völlige Ahnungslosigkeit zu diesen Themen.

    Deine Ahnungslosigkeit aber wurde Dir hier gar nicht vorgeworfen, sondern nur Deine arrogante Formulierung.

    B: Du wolltest Deine Meinung zu DM und DE gar nicht begründen und die beiden Sätze waren gar nicht im Zusammengang gemeint. Dann ist Dein erster Satz nach wie vor nur eine arrogante Provokation, denn Du begründest Deine Meinung nicht.

    Im zweiten Satz stellst Du eine Behauptung auf, für die Du aber keine Quelle und keine Begründung lieferst, und ihn so knapp hältst, dass zumindest ich keine Ahnung habe, was Du denn eigentlich meinen könntest

    Spätestens mit dem hier geschriebenen, sollte Dir das Zitat
    Zitat Zitat von komet007 Beitrag anzeigen
    Sorry Andromeda, du gibst hier wieder völlig unkoordiniert irgendwelche Behauptungen ab und hast dich mit der Materie anscheinend noch überhaupt nicht befasst. Reine Pöbelei wieder mal. Eigentlich sollte man auf Derartiges in diesem Forum überhaupt nicht mehr reagieren.

    echt schwach!
    in allen drei Abschnitten nachvollziehbar sein.

    Herzliche Grüße

    MAC

Ähnliche Themen

  1. dunkle Materie?
    Von mac im Forum Dunkle Materie & Dunkle Energie
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 09.11.2010, 17:15
  2. Dunkle Materie: Alles nur falsch gerechnet?
    Von astronews.com Redaktion im Forum Dunkle Materie & Dunkle Energie
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 25.11.2005, 20:31
  3. Dunkle Materie: Energie strahlende Objekte mit Eigenrotation?[Teil1]
    Von hobergner im Forum Dunkle Materie & Dunkle Energie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.10.2005, 00:30
  4. Dunkle Materie: Energie strahlende Objekte mit Eigenrotation?[Teil2]
    Von hobergner im Forum Dunkle Materie & Dunkle Energie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.10.2005, 00:26
  5. Dunkle Materie = exotisch?
    Von Atair im Forum Dunkle Materie & Dunkle Energie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.03.2005, 19:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C