Nach dem kurzen Flug des ballongetragenen Sonnenobservatoriums Sunrise III am vergangen Sonntagmorgen haben Teammitglieder die Landestelle erreicht und die wissenschaftliche Nutzlast des Observatoriums weitestgehend unversehrt vorgefunden. Nun soll geprüft werden, ob ein weiterer Start des Observatoriums im nächsten Jahr oder später möglich ist. (13. Juli 2022)

Weiterlesen...